Zulassungsvoraussetzungen
Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen
  • Fachhochschulreife (Abschluss an einer Fachoberschule) oder
  • allgemeine Hochschulreife (Abschluss an einem Gymnasium) oder
  • von der zuständigen Schulbehörde (z.B. Kultusministerium) als gleichwertig anerkannte Schulabschlüsse

Handwerkliches Praktikum

Ein handwerkliches Praktikum von insgesamt 6 Wochen (ohne Urlaub/ohne Fehlzeiten) ist bis Vorlesungsbeginn des 3. Fachsemesters nachzuweisen. Das Praktikum ist in einem Unternehmen der Bauwirtschaft abzuleisten.

Allgemeine Informationen zum Studium und zur Bewerbung finden Sie hier