Master of Eng.

 

Master-Studiengang Bauingenieurwesen (M.Eng.)


Masterplakat 2012

 

Der Master-Studiengang Bauingenieurwesen mit seinen Vertiefungsrichtungen Konstruktiver Ingenieurbau und Infrastruktur bietet eine qualitativ hochwertige Ausbildung auf wissenschaftlicher Basis

Die Themenfelder sind höchst aktuell, zukunftsorientiert und stehen für sichere Arbeitsplätze hoch qualifizierter Führungskräfte im Bauwesen. Alle Veranstaltungen werden von den ProfessorInnen des Fachbereichs getragen. Das Curriculum wird durch die Einbeziehung externer Fachleute und die Orientierung an konkreten Projekten optimiert.

Der Master-Studiengang setzt auf dem bewährten Bachelor-Studiengang auf, wendet sich aber bewusst bundesweit und länderübergreifend auch an Absolventen anderer Hochschulen. Für bereits im Beruf stehende Bauingenieure ist ein Teilzeitstudium möglich.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der akademische Grad ‚Master of Engineering’ (M. Eng.) verliehen.

 

Studieninhalte


Die wesentlichen Module des Master-Studienganges sind:

 massivbau_icon.jpg  
Massivbrückenbau
 studienprojekt_icon.jpg  
Brückenentwurf/Studienprojekt
blaue bruecke_icon.jpg  
Stahl- und Verbundbrückenbau
 Abwasser.JPG  
Weitergehende Abwasserreinigung
Regenwasser.JPG 
 Regenwasserbehandlung
bahn_icon.jpg  
Schienengebundener Verkehr
       Paragraf.jpg
Planungsrecht
 strasse_icon.jpg  
Straßenentwurf
 energie_icon.jpg  
Energieversorgung/Erneuerbare Energien
  entsorgung_icon.jpg  
Entsorgungsmanagement/Ressourcenwirtschaft
 wehr1.jpg  
Gewässerentwicklung - Seminarprojekt
hochwasser_icon.jpg

Hochwasserrisikomanagement
 Master-Geotechnik-III_icon.jpg  
Baugrubensicherungen 
 Master-Tunnelbau.JPG
Spezialtiefbau und Tunnelbau
TP1_xs.jpg

Teamprojekt

 

 

Studienverlauf

 

Dauer
Das Master-Studium umfasst drei Semester einschließlich der Prüfungszeiten und der Master-Thesis. Es wird mit der Master-Prüfung abgeschlossen.

Gliederung
Der konsekutive Studiengang gliedert sich in Pflichtmodule und Vertiefungsrichtungen (Infrastruktur und Konstruktiver Ingenieurbau). Grundsätzlich ist eine Vertiefungsrichtung zu wählen, eine richtungsübergreifende Modulwahl ist möglich. Der detaillierte Ablauf des Studiums kann der Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für den Master-Studiengang Bauingenieurwesen entnommen werden.

Teilzeitstudium
Es besteht die Möglichkeit, den Master-Abschluss in einem Teilzeitstudium zu erwerben.

Wissensvermittlung
Neben allen klassischen Methoden der Wissensvermittlung stehen in beiden Bereichen moderne Labore für praktische Übungen und Versuche in Kleingruppen mit intensiver Betreuung zur Verfügung.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der akademische Grad ‚Master of Engineering’ (M. Eng.) verliehen.

 

 

Studienplan

    Modulhandbuch WS 2011/2012   pdf-icon.jpg          

1. Semester

Pflichtmodule

Modul-Nr.

Modulname

ECTS-Punkte

Dozenten

110

Mathematik III

6

Prof. Dr. Frank Kneip

120

Projektmanagement

6

Prof. Dr. Böttcher

 
Wahlblock Infrastruktur
Modul-Nr. Modulname ECTS-Punkte Dozenten

130

Gewässerentwickelung Seminarprojekt

6

Prof. Dr. Webel

140

Schienengebundener Verkehr

6

Prof. Dr. Schneider

150

Weitergehende Abwasserreinigung

6

Prof. Dr. Dettmar

    
Wahlblock Konstruktiver Ingenieurbau
Modul-Nr. Modulname ECTS-Punkte Dozenten

160

Brückenentwurf Studienprojekt

 6

Prof. Dr. Düsing

Prof. Dr. Djouahra

170

Baugrubensicherungen

 6

Prof. Dr. Wullschläger

180

Neue Materialien/Nicht-lineares Tragverhalten

 6

Prof. Dr. Schmidt-Gönner

 

2. Semester

Pflichtmodule

Modul-Nr.

Modulname

ECTS-Punkte

Dozenten

210

Planungsrecht Genehmigungsabläufe

6

Prof. Dr. Schneider

220

Teamprojekt

6

 
Wahlblock Infrastruktur
Modul-Nr. Modulname ECTS-Punkte Dozenten

230

Entsorgungsmanagement Ressourcenwirtschaft

6

Prof. Baur

240

Hochwasserrisikomanagement

6

Prof. Dr. Webel

250

Straßenentwurf Studienprojekt

6

Prof. Dr. Schneider

    
Wahlblock Konstruktiver Ingenieurbau
Modul-Nr. Modulname ECTS-Punkte Dozenten

260

Finite Elemente

6

Prof. Dr. Schmidt-Gönner

270

Stahl- und Verbundbrückenbau

6

Prof. Dr. Düsing

280

Spezialtiefbau und Tunnelbau

6

Prof. Dr. Wullschläger

 

3. Semester

Pflichtmodule

Modul-Nr.

Modulname

ECTS-Punkte

Dozenten

310

Englisch III/Kommunikationstechnik

4

Lang/Hafner

320

Master-Thesis

20

frei wählbar

 
Wahlblock Infrastruktur
Modul-Nr. Modulname ECTS-Punkte Dozenten

330

Energieversorgung Erneuerbare Energien

6

Prof. Baur

340

Regenwasserbewirtschaftung/
Kanalsanierung

6

Prof. Dr. Dettmar

350

Sonstiges Wahlpflichtfach

3

 

    
Wahlblock Konstruktiver Ingenieurbau
Modul-Nr. Modulname ECTS-Punkte Professoren / Dozenten

360

Erhaltung von Verkehrsbauten

6

Prof. Dr. Djouahra

370

Massivbrückenbau

6

Prof. Dr. Djouahra

380

Sonstiges Wahlpflichtfach

3