Profilbild

Dieter Horn / htw saar


FairTrade-Initiative

Meldungen

  • Ideenworkshop zur Weitereintwicklung der FairTrade-Initiative an der htw saar Mi, 09.01.2019
  • Informations-Veranstaltung "Was ist Fairtrade?" Mi, 12.12.18
  • Vortrag "Zur Wirkung des fairen Handels - im globalen Süden und bei uns", Dr. Silvestrini, CEval, Saarbrücken, Di, 13.11.2019, 18:00h Rathaussal, Rathaus St. Johann
  • Info-Tag: Faire Bälle – Fair Play für alle! am 26.04.2018
  • Fairer Handel(n) - htw saar ist Fairtrade University!
  • Vom 14. bis 17. September 2017 fand die 11. International Fairtrade Towns Conference unter demTitel "Fairtrade across Generations" in Saarbrücken statt. Nähere Info zum Programm und Dokumentation:

Die FairTrade-Initiative an der htw saar

Fair zu handeln heißt mehr, als nur Kaffee mit einem FairTrade-Siegel auf der Verpackung zu kaufen. Fairer Handel(n) ist eine Haltung, die ein Bewusstsein für sozial gerechtes, ökologisch sensibles und ökonomisch rücksichtsvolles Agieren zum Ausdruck bringt. 

Die FairTrade-Initiative ist seit dem Wintersemester 2014/15 aktiv. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, alle Hochschulangehörigen zu sensibilisieren, um durch ein bewusstes (Ein- kaufs-)Verhalten einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeits- bedingungen insbesondere in den Ländern des globalen Südens zu leisten. 

Begleitet wird die Initiative durch eine Steuerungsgruppe, die eng mit der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) zusammenarbeitet, und getragen durch das Engagement der aktiven Studierenden.

 

Engagiere auch Du Dich in der FairTrade-Initiative:

- an den regelmäßigen FairTrade-Informationsständen, - in den FairTrade-Workshops,

- mit Deinem eigenen Nachhaltigkeitsprojekt,
z.B. im Rahmen des Service Learning!

Die FairTrade-Initiative an der htw saar arbeitet aktiv in lokalen Netzwerken mit und unterstützt Aktivitäten zu den Themen Fairer Handel, Faires Reisen und Faires Wirtschaften im Rahmen von Lehrveranstaltungen.
Im September 2017 wurde der htw saar das Siegel „Fairtrade University“ verliehen und seit dem WiSe 2017/18 vergibt die FairTrade-Initiative gemeinsam mit der StudienStiftungSaar ein FairTrade-Stipendium für be- sonders fair engagierte Studierende. 

Wenn Du Deine Kommilitonen vom Fairtrade-Gedanken überzeugen möchtest und auch etwas zum gerechtetern Handel(n) beitragen möchtest, kannst Du Fairtrade-Botschafter werden.
Hierzu musst Du an mindestens einem Qualifizierungsworkshop teilnehmen sowie mindestens dreimal einen FairTrade-Stand betreut haben.

Dieses Engagement können wir Dir in einer Bescheinigung und dem Eintrag in das Bonusheft sozial(und)kompetent bestätigen.


Ansprechpartner

Dr. rer. nat. Markus Ehses

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Gesamtprojektkoordinator "Optimierung des Studienerfolgs"; Koordinator Vorbereitungsstudium
Raum 8126
t +49 (0)681 5867-762
f +49 (0)681 5867-122

Jutta Bauer

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Referentin für Unternehmenskontakte Studienfinanzierung
Raum 8127
t +49 (0)681 5867 768

Steuerungsgruppe

Jutta Bauer (Unternehmenskontakte, Verwaltung),
Salamatou Bonkano (Studierende), 
Markus Ehses (Koordinator, Verwaltung; Sprecher der Initiative), 
Steffen Hütter (Dekan Fakultät WiWi), 
Michael Hoppstädter (Mensa), 
Ayoub el Kadi (Studierender), 
Heike Luther-Becker (Evang. Studierendengemeinde, ESG), 
Pouya Mahdavi (ASTA). 

Info-Flyer FairTrade-Initiative an der htw saar

Download

Termine

zu den Terminen der Initiative

Zur Wirkung des fairen Handels - im globalen Süden und bei uns
13.11.2018 18:00
Rathaussaal im Rathaus St. Johann, Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken

Wissenschaftlicher Vortrag zum fairen Handel(n)

Info-Tag: Faire Bälle – Fair Play für alle!
26.04.2018 16:00
SFV-Tagungsraum 55 (Großer Hörsaal, Gebäude 5) - Hermann-Neuberger-Sportschule,66123 Saarbrücken