Erfolgreich ins Studium starten – mit den Brückenkursen für Erstsemester

Vom 1. September bis zum 11. Oktober 2017 bietet die htw saar wieder allen Studienanfängern und -bewerbern die Möglichkeit, ihre Mathe- und Englischkenntnisse für den Studienstart aufzufrischen.


Ein erfolgreicher Studienstart wird häufig durch Wissenslücken in den Fächern Mathematik und Englisch erschwert. Deshalb bietet die htw saar mit ihren Brückenkursen die Möglichkeit, vor Studienbeginn Kenntnislücken auszugleichen und verschüttetes Wissen aufzufrischen:

  • Gezielte Wiederholung und Reaktivierung von Schulwissen der Mittel- und Oberstufe
  • Interaktiver Unterricht und entspanntes Lernklima in kleinen Gruppen
  • Stressfreies Kennenlernen der htw saar und erste Kontakte zu Kommilitonen und Kommilitoninnen

Die kostenlosen Kurse sind für alle offen, die sich für einen Studienplatz an der htw saar beworben haben, also auch für diejenigen die erst im Nachrückverfahren einen Studienplatz erhalten. Informationen, welche Kurse für Ihren Studiengang angeboten werden finden Sie unter brueckenkurse.htwsaar.de.

Jährlich nutzen etwa 600 Studienanfänger(innen) die Kurse erfolgreich, um sich gezielt auf das Studium vorzubereiten und um einen ersten informellen Einblick in den Studienalltag zu gewinnen. 97% der Teilnehmer der letzten Jahre würden die Kurse weiterempfehlen.

Weitere Informationen zu den Brückenkursen und zur Anmeldung
(Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anmeldefristen)

 

Und so urteilen die Teilnehmer(innen) über die Kurse: