Ausgewählte Publikationen und Vorträge

Publikationen

  • Leprich, Uwe: Least-Cost Planning als Regulierungskonzept. Neue ökonomische Strategien zur rationellen Verwendung elektrischer Energie, Dissertation, Freiburg: Öko-Institut, 1994(PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Irrek,Wolfgang/Thomas, Stefan: Das "Multiple Driver Cap Scheme" als Basis einer schlanken Anreizregulierung im liberalisierten Strommarkt, in: Zeitschrift für Energiewirtschaft 25 (2001), Heft 4, Seite 231-241 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Frey, Günther: Internetbasierte Energiedienstleistungen, in: Zander, Wolfgang/Riedel, Martin/Kraus, Michael: Praxishandbuch Energiebeschaffung, Band 1, Abschnitt 7.1, Dezember 2002 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Thiele, Andreas: Zielführende Entlastung stromintensiver Unternehmen durch EEG-Härtefallregelung in Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 10 / Oktober 2003, S. 632-634 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Thiele, Andreas: Rahmenbedingungen für die weitere Verbreitung von Klein-KWK-Anlagen, in: Brennstoff-Wärme-Kraft, Bd. 56 (2004), Nr. 10, S. 10-12 (PDF-File
  • Leprich, Uwe/Georgi, Hanspeter/Evers, Elfried: Strommarktliberalisierung durch Netzregulierung, Berlin 2004 (Buchhinweis
  • Leprich, Uwe: Ein Paradigmenwechsel ist notwendig, in: ifo Schnelldienst 4/2005, S. 15-18 (PDF-File
  • Leprich, Uwe: "DG in Germany, heading in the mainstream?", in: Cogeneration and On-Site Power Production, may-june 2005, S. 35-40 (PDF-File
  • Turmes, Claude/Leprich, Uwe: Energie für die Zukunft. Wirtschaftliche Entwicklung sichern, Umwelt- und Sozialstandards erhalten, Expertenbericht zur Öffnung des Strom- und Gasmarktes in Luxemburg, Juli 2005 (PDF-File) 
  • Nast, Michael/Langniß, Ole/Leprich, Uwe: Förderinstrumente zur Einführung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt, in: Euroheat & Power, 34. Jg. (2005), Heft 12, S. 28-34 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Bauknecht, Dierk/ Evers, Elfried/Gaßner, Hartmut/ Schrader, Knut: Dezentrale Energiesysteme und Aktive Netzbetreiber (DENSAN), Endbericht, Saarbrücken/Freiburg/ Aachen/Berlin, Oktober 2005 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: The Crisis of the Electricity Markets in Europe: Problems and Consequences, Background Paper, Brussels, November 2005 ( PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Stromnetze neutralisieren, in: Energiedepesche, Heft 4, Dezember 2005, S. 32-33 (PDF-File) 
  • Bauknecht, Dierk/Späth, Philipp/Leprich, Uwe/Rohracher, Harald: Transformation der Stromwirtschaft: Die Rolle der Netze und ihrer Regulierung, in: Bechberger, Mischa/Reiche, Danyel (Hrsg.): Ökologische Transformation der Energiewirtschaft, Berlin: Erich Schmidt Verlag, 2006, S. 257-275 
  • Leprich, Uwe: Potenziale und Ausbauhindernisse bei der Nutzung erneuerbarer Energien im Strom- und Wärmemarkt, in: Gesellschaft für Umweltrecht (Hrsg.): Umweltschutz im Energierecht. Dokumentation zur Sondertagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. und des Umweltbundesamtes, Berlin: Erich Schmidt Verlag, 2006 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Bauknecht, Dierk: Vom Durchleitungshilfen zum aktiven Netzbetreiber, in: Energie + Management, 1. April 2006 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: "Die Gaswirtschaft spielt knallhart auf Zeit". Interview zur Gaswirtschaft in Energie&Management, 1. Juni 2006 (PDF-File) 
  • Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung / Leprich, Uwe: Anreizregulierung für Beschäftigung und Netzinvestitionen, Endbericht, Forschungsvorhaben gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung, Juni 2006 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Bauknecht, Dierk: "Anreizregulierung für aktive Stromnetzbetreiber", in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 56. Jg. (2006), Heft 6, S.32-35 (PDF-File) 
  • „Die Stromkonzerne sind Teil des Problems“. Interview mit Prof. Leprich in der Netzzeitung vom 11. September 2006 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Intelligente Anreizregulierung als Katalysator für einen nachhaltigen Umbau des deutschen Stromsystems, in: Zeitschrift für Energiewirtschaft, Heft 3, 2006, S. 195-204 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Strukturreformen im deutschen Stromsektor: Klare Schnitte statt gesetzgeberischer Rabulistik, in: Dowjones Energy Weekly, 12. Januar 2007, S. 6-9 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: Energieeffizienz braucht Mut, in: Energie & Management, 15. März 2007, S. 4 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Rationalisierungsgewinne schwer prognostizierbar, in Energie & Management, 01. Juni 2007, S. 10 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe/Diekmann, Jochen/Ziesing, Hans-Joachim: Künftige Netzregulierung als Grundpfeiler einer effektiven Liberalisierung des deutschen Stromsektors, in: DIW Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, Jg. 76 (2007), Heft 1, S.87-98 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: Ist die Anreizregulierung zu kurz gesprungen?, in: Dowjones Energy Weekly, Heft 25, 22. Juni 2007, S. 7-9 (PDF-File)
  • Bürger, Veit/Nast, Michael/Klinski, Stefan/Leprich, Uwe/Ragwitz, Mario: Lenkungsansätze zur verstärkten Marktdurchdringung erneuerbarer Energien im Wärmesektor, in: Zeitschrift für Energiewirtschaft, Jg. 31 (2007), Heft 1, S.47-56 (PDF-File)
  • Frey, Günther/Schulz, Wolfgang/Horst, Juri/Leprich, Uwe: Studie zu den Energieeffizienzpotenzialen durch Ersatz von elektrischem Strom im Raumwärmebereich. Im Auftrag von co2online gGmbH, Saarbrücken/Bremen, Februar 2007 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Die vier großen deutschen Energieunternehmen unter der Lupe. Studie im Auftrag der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, November 2007  (PDF-File
  • Leprich: Uwe: Klimaschutzpolitik: Emanzipation von Partikularinteressen ante portas? in: Dow Jones Energy Weekly, Nr. 51, 21. Dezember 2007, S.6-8 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Was die großen Vier versprechen können (Energiepakt), in: Energie&Management, Heft 1-2 vom 15. Januar 2008, S.29 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Stadtwerke der Zukunft als ehrliche Klimaschutzakteure, in: EUROFORUM Newsletter „Stadtwerke 2008“, 1/2008, S.4-5 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Eon-Übertragungsnetzverkauf: Der Urknall für eine wirksame Stromsektorliberalisierung? in: BNE Kompass 1/2008, S.13-15 (PDF-File)  
  • Leprich, Uwe: Die vier Platzhirsche im deutschen Energiesektor, in: VIK Mitteilungen 2/2008, S. 6-8 (PDF-File)  
  • Frey, Günther/Leprich, Uwe/Schulz, Wolfgang: Nachtspeicherheizungen in der Klimafalle, in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 58. Jg. (2008), Heft 5, S.62-65 (PDF-File) 
  • Bürger, Veit, Stefan Klinski, Ulrike Lehr, Uwe Leprich, Michael Nast, Mario Ragwitz: Policies to support energies in the heat market, in: Energy Policy (2008) Forthcoming; http://dx.doi.org/10.1016/j.enpol.2008.04.018 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Schlüsseltechnologie für den Klimaschutz – Wärmenetze als Rückgrat einer nachhaltigen Energieversorgung, in: ETA (Energie), Heft 4/2008, S.50-51 (PDF-File)
  • IZES (2007), Leprich, U., A. Schweiger: Energieeffizienz und „Weiße Zertifikate“. Kurzstudie im Auftrag von co2online gGmbH Berlin, Saarbrücken, Februar 2007, 41 Seiten (PDF-File) 
  • IZES/FH Berlin/Uni Würzburg/Dr. Dornbach & Partner (2008), Brand, M., H. Bokelmann, U. Klann, S. Klinski, U. Leprich, T. Müller, C. Ringel, A. Schweiger: Strom aus erneuerbaren Energien im Kontext des aktuellen und künftigen nationalen und europäischen Energiewirtschaftsrechts (SEEKEr), Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Saarbrücken, Berlin, Koblenz, Würzburg, 19. September 2008 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Fokus Ökostrom - Bestandsaufnahme und Perspektiven, Kurzstudie im Auftrag von Greenpeace Deutschland, Saarbrücken, Dezember 2008 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Junker, Andy: Stromwatch 2 - Die vier deutschen Energiekonzerne, Kurzstudie im Auftrag der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Saarbrücken, Februar 2009 (PDF-File) 
  • IZES (Horst, Juri, Frey, Günther, Leprich, Uwe): Bewertung des Einsatzes von Elektrizität als universelle Energieform – Sektor Verkehr, Kurzstudie im Auftrag des WWF Deutschland, März 2009 (PDF-File) 
  • Harms, Gunnar/Leprich, Uwe: „Geben Gasversorger mögliche Preissenkungen angemessen an die Verbraucher weiter?“ Studie im Auftrag der Bundestagsfraktion „Bündnis 90/Die Grünen“, April 2009 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Anreizregulierung in Deutschland - Paradigmenwechsel im Schongang, in: ene’t: Netzentgeltstudie – Preisentwicklungen im Zuge der Anreizregulierung, Hückelhoven, Mai 2009, S.3-6 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe/Hauser, Eva/Strese, Jörg: Marktregeln für flexiblen Lastausgleich, in: Energie & Management, 15. August 2009, S.28f. (PDF-File) 
  • Büsgen, Uwe / Leprich, Uwe: Stromlücke in Deutschland? Der traditionelle Ansatz greift zu kurz, in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 4, 59. Jg. (2009), S. 28-34 (PDF-File) 
  • Bauknecht, Dierk, u.a.: Optimierungsstrategien für Netzbetreiber, in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 6, 59. Jg. (2009), S. 56-58 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Die Laufzeitverlängerung ist eine Bremse für den Systemumbau und den Wettbewerb, in: Dow Jones Energy Weekly, Freitag, 30. Oktober 2009, S.8-10(PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: Energieeffizienz ist mehr als Verbraucheraufklärung und moralische Appelle, in: Dow Jones Energy Weekly, Montag, 28. Dezember 2009, S.8-10 (PDF-File) 
  • Leprich, Uwe: „Klimaschutz und Netzregulierung – zwei voneinander unabhängige Heraus­forderungen“, in: Jens, Uwe/Romahn, Hajo: Wirtschaftliche Macht – politische Ohnmacht? Zur Liberalisierung und Re-Regulierung von Netzindustrien, Marburg: Metropolis 2009, ISBN 978-3-89518-766-7, S.85-108 (PDF-File)

2010

  • Leprich, Uwe: Dekarbonisierung des Energiesystems muss 2050 abgeschlossen sein, Interview zur smarten Energiewelt der Zukunft in Brennstoff-Wärme-Kraft, Bd. 62 (2010), Heft 4, S. 38-41 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: Vorgezogene Netzparität, Interview zur geplanten PV-Eigenverbrauchsförderung in Photovoltaik 04/2010, S.90-91 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe / Günther Frey / Eva Hauser / Christoph Hell / Andy Junker / Ulrich Rosen: „Der Marktplatz E-Energy aus elektrizitätswirtschaftlicher Perspektive“, in: Zeitschrift für Energiewirtschaft, (2010) 34, S. 79–89 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe/Nast, Michael: „Investitionssichernde Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien als Technologietreiber“, in: Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE): Forschung für das Zeitalter Erneuerbarer Energien, Jubiläumstagung des FVEE, 11.– 12. Oktober, (ISSN • 0939-7582), Umweltforum Berlin, S.130-136 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Es wird ernst“, in eta green, Heft 5, ISSN 1866-5284, S.16-18 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Dekarbonisierung des Energiesystems muss 2050 abgeschlossen sein“, Interview in Brennstoff Wärme Kraft, Bd. 62 (2010), Nr. 4, S. 38-41 (PDF-File)

2011

  • Leprich, Uwe: „Förderung ist unentbehrlich“, Interview in KfW Chancen Nr. 3, S. 13 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Systemtransformation statt Systemintegration: auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Stromsystem“, in: Dietmar Schütz und Björn Klusmann (Hrsg.): Die Zukunft des Strommarktes, (ISBN-10: 3920328590 ; ISBN-13: 978-3920328591), Ponte Press: Bochum, 2011, S.11-36 (PDF-File)

2012

  • Leprich, Uwe: „Das deutsche Energiesystem muss sich den Erneuerbaren anpassen“, in: Energy Weekly Nr. 07 vom 17. Februar, S. 8-10 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe / Norman Gerhardt / Frithjof Staiß / Gerhard Stryi-Hipp: „Transformation des bundesdeutschen Stromsystems zur dezentralen Regenerativwirtschaft“, in: ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE): Transformationsforschung für ein nachhaltiges Energiesystem, Beiträge zur FVEE-Jahrestagung 2011, Berlin, ISSN 0939-7582, März, S.126-130 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Stadtwerke – Rückgrat und Motor der Energiewende?“ in. Solarzeitalter, Heft 3, S.17-19 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Effizienz geht vor Relevanz“, in: Handelsblatt vom 28. August 2012 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe/Hauser, Eva: „Vertriebe zu Akteuren aufwerten“, in: Zeitschrift für kommunale Wirtschaft, Heft 8, S.9 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Stromsystem-Design und EEG 2.0 – neue Aufgaben für die Lieferanten“, in: Energy Weekly Nr. 39 vom 28. September, S. 8-9 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Das EEG als Nukleus einer neuen Energiewirtschaftsordnung“, in: Thorsten Müller (Hrsg.): 20 Jahre Recht der Erneuerbaren Energien, Schriften zum Umweltenergierecht, Baden-Baden: Nomos Verlag, ISBN 978-3-8329-6910-3, S.809-834 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe/Hauser, Eva: “New Task Allocation in a Context of Growing Amounts of Intermittent Renewables – Suppliers as ‘Residual Portfolio’-Managers”, in: World Wind Energy Association (WWEA) Quarterly Bulletin, Issue 4, December, p.22-27 (PDF-File)

2013

  • Leprich, Uwe/Matthes, Felix: „System- oder Marktdesign – was braucht die Energiewende?“ Streitgespräch in Kompass, Nr. 1, S.15-19 (PDF-File)
  • Müller-Kirchenbauer, Joachim / Leprich, Uwe: „Anforderungen an leistungsfähige Verteilnetze im Rahmen der Energiewende“, in: Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft, Heft 1, S.99-104 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Transformation des bundesdeutschen Stromsystems im Spannungsfeld von Wettbewerb und regulatorischem Design“, in: ZNER - Zeitschrift für Neues Energierecht, Heft 2, S. 101-106 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Die Energiewende stabilisiert unsere Volkswirtschaft“, - Interview in Lux Spezial 2013, S.10-11 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Lippenbekenntnisse zu saarländischen Kohlekraftwerken klangen schon mal kämpferischer“ – Interview in Umweltmagazin Saar, Nr. 3, S.32-33 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Energiewende durch Erneuerbare Energien Herausforderungen und Lösungsansätze für die Neugestaltung des deutschen Stromsystems“, in: Stadt und Gemeinde 9, S.374-376 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Vermarkten oder integrieren?“ in: E+M Special Ökostrom (Sonderheft), S.12f. (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: "Energiewirtschaftlich völlig absurd" – Interview in Klimaretter.info vom 29. November (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Stromkonzerne als Verlierer“, in: Mitbestimmung, Heft 11, S.22-24 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Zu den Kosten des Ausbaus Erneuerbarer Energien – ein Lehrstück über Macht und Medien“, in: BEA-Rundschau Nr. 3, S.19-21 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe/Klann, Uwe: Finanzierungsmodelle für Erneuerbare Energien, in: Fraunhofer IWES (Hrsg.): Windenergiereport Deutschland 2013, Kassel, S. 73-79 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: 6 Kolumnen in der Neuen Energie: „Von Märkten und Systemen – zur Transformation des bundesdeutschen Stromsektors“ in Heft 7; „Entscheidend für die Energiewende: die Akteursfrage“ in Heft 8; „Mit Erkenntnis Machtmonopole brechen“ in Heft 8; „Energiewende auf Sicht“ in Heft 9; „Finanzierungsmodelle für den Ausbau erneuerbarer Energien – nüchterne Abwägung statt weltanschauliche Verklärung“ in Heft 10; „Ruder sichern, Segel reffen, Ziel fixieren“ in Heft 11 (PDF-File)

2014

  • Leprich, Uwe: „Das EEG ist ein tolles Gesetz“ - Interview in: Sonne, Wind & Wärme 01, S.10-13 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Gabriel wird es sich nicht mit der Großindustrie verderben“ - Interview in: Neue Energie, Nr. 2, S. 10-14 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Energiewende durch erneuerbare Energien“, in: Geographie aktuell & Schule, Heft Nr. 207/ 36.Jahrgang, Februar, S.8-14 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Kapazitätsmechanismen? Pragmatismus statt großer Wurf“, in: Energy Weekly Nr. 39 vom 26. September, S.6-7 (PDF-File)
  • Falk, Hermann/Leprich, Uwe: „Wettbewerbliche Chancen mit der Echtzeitwälzung in Zeiten der Systemtransformation“, in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 64. Jg. (2014), Heft 10, S.45-48 (PDF-Datei)
  • Kienzlen, Volker/Leprich, Uwe u.a.: „Die Bedeutung von Wärmenetzen in der Energiewende“, in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 64. Jg. (2014), Heft 11, S.11-15 (PDF File)
  • Leprich, Uwe: „Ausschreibungen für Wind und PV-Anlagen als Königsweg?“ in: Energy Weekly Nr.51, S.6-7 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe/Rogall, Holger: „Brennpunkt – Die Energiewende als gesellschaftlicher Transformationsprozess“, in: Jahrbuch für nachhaltige Ökonomie 2014/15, Metropolis Verlag, November, S.15-30 (PDF-File)
  • Leprich, Uwe: „Transformation des bundesdeutschen Stromsystems“, in: Jahrbuch für nachhaltige Ökonomie 2014/15, Metropolis Verlag, November, S. 117-138 (PDF-File)

 

Vorträge 2005 

  • "Elemente eines notwendigen Paradigmenwechsels"; Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Dezentrale Energiesysteme" auf dem Kongress "Clean Energy Power", Berlin, 26.01.05
    ( PDF-File) 
  • "Stand und Perspektiven zu Netzanschluss, Netzzugang und Netzentgelten."; Vortrag im Rahmen des Fachgesprächs "Bedeutung des novellierten EnWG für die Erneuerbaren Energien" bei den 6. Berliner Energietagen, Berlin, 04. Mai ( PDF-File) 
  • "Potenziale und Ausbauhindernisse bei der Nutzung erneuerbarer Energien im Strom- und Wärmemarkt"; Vortrag auf der Sondertagung "Umweltschutz im Energierecht" der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. und des Umweltbundesamtes, Berlin, 20.06.05 ( PDF-File) 
  • "Förderinstrumente für die Markteinführung. Erneuerbares Wärmeenergiegesetz." Vortrag zusammen mit Michael Nast und Dr. Ole Langniß auf der Jahrestagung des ForschungsVerbunds Sonnenenergie (FVS) in Köln, 23. September( PDF-File) 
  • "Grundlagen der Anreizregulierung". Vortrag auf dem 2. Deutschen Regulierungskongress von EUROFORUM, Berlin, 27. September ( PDF-File) 
  • "Energiepolitik in Deutschland zwischen Standortpolitik und Nachhaltigkeit."; Vortrag auf dem gemeinsamen Energieforum von IHK Ostbadenwürttemberg und EnBW ODR "Der deutsche Energiemarkt", Heidenheim, 5.Oktober ( PDF-File) 
  • "How to accommodate the costs for the electricity intensive industry". Vortrag beim 2nd Workshop of the International Feed-in Cooperation, Berlin, 16. Dezember ( PDF-File) 

Vorträge 2006 

  • "Dezentrale Energiesysteme und Aktive Netzbetreiber"; Vortrag zusammen mit Dierk Bauknecht im Rahmen der Veranstaltung "Dezentrale Energiesysteme" auf dem Kongress "Clean Energy Power", Berlin, 19. Januar ( PDF-File) 
  • "Problemkomplexe des Erneuerbare-Energien-Gesetzes" (EEG). Vortrag im Rahmen der Beiratssitzung der Energie SaarLorLux, Saarbrücken, 15. Februar ( PDF-File) 
  • "Wettbewerb auf dem Gasmarkt - eine Bestandsaufnahme". Beitrag zur Öffentlichen Anhörung der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN "Wie geht es weiter mit den Gaspreisen?", Berlin, 09. März ( PDF-File) 
  • "Chancen und Risiken der geplanten Anreizregulierung unter besonderer Berücksichtigung der Sicht der Netznutzer". Beitrag zum Workshop des BNE "Anreize durch Anreizregulierung – Ist die Bundesnetzagentur auf dem richtigen Weg ?" beim Bundesverband Neuer Energieanbieter, Berlin, 12. September ( PDF-File) 
  • "Nachhaltige Energiewirtschaft angesichts Klimawandel und Ressourcenverknappung: Ist der Kollaps vermeidbar?"; Vortrag im Rahmen der vnw-Arbeitstagung 2006 "Wohn- und Lebensqualität – Perspektiven und Strategien", Lübeck-Travemünde, 20. September ( PDF-File) 
  • "Netzintegration der erneuerbaren Energien: die Akteursfrage". (Teil-) Vortrag im Rahmen der Jahrestagung des Forschungsverbunds Sonnenenergie (FVS), Berlin, 22. September (PDF-File) 

Vorträge 2007 

  • "Dezentrale Energiesysteme im Rahmen der Anreizregulierung: Probleme und Lösungsanssätze." Vortrag auf der 3. Fachtagung "Perspektiven dezentraler Energiesysteme" im Rahmen der Clean Energy Power Konferenz, Berlin, 25. Januar  (PDF-File) 
  • "Globale Energieversorgung in der Sackgasse: die Grenzen des fossil-nuklearen Energieparadigmas." Vortrag im Rahmen der Tagung "In den Himmel wachsen? (Aus-) Wege aus der Sackgasse fossilen Wirschaftens", Saarbrücken, 09. Februar (PDF-File) 
  • "Die TOP Ten einer zielführenden Energieeffizienzpolitik". Vortrag im Rahmen eines Fachgesprächs des Berliner EnergieVereins zur Energieeffizienzpolitik, Berlin, 28. Februar (PDF-File) 
  • Perspektiven der Liberalisierung des Zähl- und Messwesens in Europa“. Vortrag auf dem VDN-Fachkongress ZMP 2007 „Schlüsselfunktion Metering“, Nürnberg, 21. Mai 2007 (PDF-File) 
  • 13. Juni: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG): Eine Erfolgsgeschichte vor neuen Herausforderungen, Vortrag auf dem Umweltcampus, Birkenfeld (PDF-File) „Perspektiven einer nachhaltigen Stromwirtschaft “; Vortrag im Rahmen der Kommunalen Energietagung des Bund Naturschutz Bayern e.V., Augsburg, 29. Juni (PDF-File) 
  • „Klimawandel: Was müssen Brüssel und Berlin tun?; Vortrag im Rahmen des Klimaschutz-Symposiums der Stadtwerke Unna, 25. August ( PDF-File)
  • „Der Mensch in Gemeinschaft mit der Energie: Benötigen wir im Saarland ein Kohlegroßkraftwerk?“; Vortrag beim Lions Club Lebach, Dillingen, 20. September (PDF-File)
  • „Überlegungen zum Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz“. Vortrag im Fach­bereich Wirtschaft an der Hochschule Darmstadt, 20. Dezember (PDF-File) 

Vorträge 2008 

  • „Network Integration of Renewable Energies: Economic, institutional and legal barriers in the German electricity sector“. Vortrag im Rahmen des Workshops “Grid Integration of Renewable Energy” des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Brüssel, 01. Februar (PDF-File)
  • „Netzregulierung und Klimaschutz – zwei voneinander unabhängige Herausforderungen? “Vortrag auf der Tagung Macht und Moral: Netzindustrien in der Diskussion des Gerhard-Weisser-Instituts, Bochum, 28. Februar (PDF-File)
  • „Abgezockt und irregeführt? Der deutsche Otto-Normalstromverbraucher“. Vortrag für die Heinrich-Böll-Stiftung, Saarbrücken, 04. März (PDF-File)
  • "Der aktive Netzbetreiber als Leitakteur eines nachhaltigen Stromsystems". Vortrag auf den Berliner Energietagen im Rahmen des Fachforums A.2 „Perspektiven dezentraler Energiesysteme“, Berlin, 05. Mai (PDF-File)
  • "Wärmenetze als Rückgrat einer nachhaltigen Wärmeversorgung". Vortrag auf den Berliner Energietagen im Rahmen des Fachforums E.11 „Infrastruktur der Energiewende“, Berlin, 07. Mai (PDF-File)
  • Die Idee einer Netzgesellschaft unter staatlicher Beteiligung“ Beitrag zur Fachtagung des BNE „Auf Expansionskurs: Kraftwerke und Netze“, Berlin, 12. Juni (PDF-File)
  • „Marktverhalten und kartellrechtliche Missbrauchsaufsicht“, Statement im Rahmen des 3. Deutsch-Französischen Wettbewerbstags „Die Wettbewerbsaufsicht über die Energiemärkte in Frankreich und Deutschland“, Strasbourg, 19. Juni (PDF-File)
  • „ Energiepolitik in Deutschland zwischen Standortpolitik und Nachhaltigkeit“. Vortrag auf dem Energieforum der EnBW AG, Wiesloch, 22. Juli (PDF-File)
  • „Klimaschutzpolitik: Notwendigkeit , ökonomische Effekte - Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung  „Mut der Sieger – Innovation ist Zukunft“ an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, 24. September (PDF-File)
  • „Ökostrom auf dem Prüfstand“, Vortrag auf der Tagung „Strategien für grünen Strom“, Bad Boll, 22. Oktober (PDF-File)
  • „Nachhaltige Energiepolitik zwischen Wunsch und Wirklichkeit“, Vortrag bei den Wirtschaftsjunioren, Saarbrücken, 17. November (PDF-File)
  • „Smart Metering – Last oder Perspektive?“ Kurzvortrag auf dem 9. ICG-Stadtwerkekongress „Multitalent Stadtwerk“, Düsseldorf, 25. November (PDF-File) 

Vorträge 2009 

  • Incentive regulation for network operators and the integration of distributed generation power plants: barriers and solutions, Vortrag auf dem World Energy Summit in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, 20. Januar (PDF-File)
  • „Stromwatch 2: Die vier Verbund-Energiekonzerne in Deutschland“, Vortrag auf der Sitzung des Börsenrates Düsseldorf, 12. März (PDF-File)
  • „Stadtwerke und Energieeffizienz“, Kurzvortrag zur Veranstaltung „Energieeffizienz – Ein wichtiger Beitrag zur Erreichung des Klimaschutzziels“ im Rahmen der Berliner Energietage 2009, 04. Mai (PDF-File)
  • „Erkenntnisse aus dem Projekt OPTAN für die Weiterentwicklung dezentraler Energiesysteme“, Vortrag zur Veranstaltung „Perspektiven dezentraler Energiesysteme“ im Rahmen der Berliner Energietage 2009, 04. Mai (PDF-File)
  • „Ökostrom mit ökologischem Mehrwert“, Vortrag im Rahmen der EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit erneuerbaren Energien“, Ludwigshafen, 25. Mai (PDF-File)
  • „Die Instrumentierung des Übergangs“, Vortrag auf der Konferenz des Sachverständigenrates für Umweltfragen „Weichenstellungen für eine nachhaltige Stromversorgung, Berlin, 28. Mai (PDF-File)
  • Vom Energieland zum Energiewendeland – ein zukunftsfähiges Energiesystem für das Saarland, Vortrag zur Klimaschutzkonferenz Saar „Erneuerbare Energien als Chance für einen ökologischen und ökonomischen Strukturwandel, Saarbrücken, 29. Mai (PDF-File)
  • „Dezentrale Netzinfrastrukturen und aktive Netzbetreiber“, Vortrag im Rahmen des 4. Deutschen Energiekongresses „Energiewirtschaft im Wettbewerb, München, 8. September (PDF-File)
  • „Energiepolitik auf kommunaler Ebene“, Impulsvortrag im Rahmen der 2. SEMS Summer School „Nachhaltiges Energiemanagement für Kommunen und Regionen“, Beckerich/Luxemburg, 10. September (PDF-File)
  • Bedeutung des Strompreises für den Erhalt und die Entwicklung stromintensiver Industrien in Deutschland“, Präsentation der Kurzstudie für die Hans-Böckler-Stiftung im Branchenausschuss Stahl der IG Metall, Düsseldorf, 2. Oktober (PDF-File)
  • „Stellungnahme zur Begründung des öffentlichen Interesses im Hinblick auf die energiewirtschaftliche Notwendigkeit der Errichtung eines Steinkohle-Heizkraftwerkes am Standort Mainz (Ingelheimer Aue)“, Vorstellung des Kurzgutachtens, Wiesbaden, 27. Oktober (PDF-File)
  • „Die Rolle der Stromnetzbetreiber bei der Dezentralisierung der Energieversorgung, Vortrag im Rahmen des 1. branchenübergreifenden KWK-Kongresses des B.KWK“, Berlin, 28. Oktober (PDF-File)
  • „Neue Energiepolitik im Rahmen der europäischen und nationalen Klimaschutzpolitik: Zielsetzungen, Instrumente, Akteure“, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Neue Energiepolitik – ökologische Wirtschaftspolitik für Mecklenburg-Vorpommern“ der SPD-Landtagsfraktion, Rostock, 26. November (PDF-File) 

Vorträge 2010 

  • „Die „Deutsche Netz AG“ – Wunsch oder Wirklichkeit? Beitrag zur Fachtagung „Forum Netzbau und Betrieb“, Köln, 6. Mai (PDF-File)
  • „Institutionelle und rechtliche Impulse für Energiewirtschaft und Energiedienstleistungsmärkte“, Vortrag zur Veranstaltung „Energieeffizienz – unverzichtbarer Beitrag zum Klimaschutz“ im Rahmen der Berliner Energietage 2010, 10. Mai (PDF-File)
  • “Europe‘s Energy Policy in 2050: An Outlook”, Presentation at the 3rd International Summer School on Sustainable Development, Europäische Akademie Otzenhausen, 21. August (PDF-File)
  • "Measures and instruments to encourage companies to use renewable or alternative energy technologies, in order to contribute meeting the challenge of a low carbon economy”, Presentation at the ANDI Conference „Application and use of alternative and renewable energy in the industrial sector“, Bogotá, Kolumbien, 9. September (PDF-File)
  • „Dezentrale Energiewirtschaft – gute Chancen durch ein kommunales Engagement, aber wie?“ Input zum 2. Kongress „100% Erneuerbare Energie Regionen“, Kassel, 30. September (PDF-File)
  • „Investitionssichernde Rahmenbedingungen für Erneuerbare Energien als Technologietreiber“, Präsentation zur FVEE-Jahrestagung 2010 „Forschung für das Zeitalter der Erneuerbaren Energien“, Berlin, 12. Oktober (PDF-File)
  • „Das EEG als Nukleus einer neuen Energiewirtschaftsordnung“, Präsentation beim 7. Würzburger Gespräch zum Umweltenergierecht, „20 Jahre Recht der Erneuerbaren Energien“, Würzburg, 14. Oktober (PDF-File)
  • „Zur Markt- und Systemintegration Erneuerbarer Energien im Stromsektor – Biomasse als Lückenfüller der fluktuierenden Erzeugung?“, IFAS-Tagung, Birkenfeld, 4. November (PDF-File)
  • „Wie die Strompreise entstehen und gemacht werden“, Vortrag Solarinitiativen und Solarteure, Augsburg, 3. Dezember (PDF-File

 Vorträge 2011 

  • „Eine Branche verändert sich – Zukünftige Strukturveränderungen durch veränderte Rahmenbedingungen“, Präsentation für den Zukunftsworkshop der ver.di Bundesfachgruppe Energie und Bergbau, Hannover, 1. Februar (PDF-File)
  • „Stadtwerke als Treiber für Energieeffizienz und erneuerbare Energien“, Besinnliches zur Jubiläumsgala „40 Jahre Stadtwerke Schwäbisch-Hall“, 18. Februar (PDF-File)
  • „Steigen die Strompreise zu Recht? Strompreisbildung im liberalisierten Stromsektor“, Passau, 1. März (PDF-File)
  • „Preistreiber oder regionaler Wirtschaftsmotor? Erneuerbare Energien in Rheinland-Pfalz“, Impulsvortrag bei der 100% EE-Stiftung, Mainz, 15. März (PDF-File)
  • „Strompreise im Spannungsfeld zwischen Atomausstieg, erneuerbaren Energien und Marktmacht der Energiekonzerne“, Vortrag auf der Jahrestagung der Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG, Kürten, 14. April (PDF-File)
  • „Ist die Energiepolitik in Deutschland noch verantwortbar?“ Vortrag auf der Jahrestagung der Innung für Schreiner, Bestatter und Baufertigteilmonteure im Saarland, Saarbrücken, 7. Mai (PDF-File)
  • „Energieeffizienz 2011 – Aufbruch zu neuen Ufern?“ Vortrag zur Veranstaltung „Energieeffizienz und Klimaschutz – zwei Seiten einer Medaille“ im Rahmen der Berliner Energietage 2011, Berlin, 18. Mai (PDF-File)
  • „Mikro-KWK und virtuelle Kraftwerke: Ein Blick in die nahe Zukunft“, Statement im Rahmen des Effizienzdialogs von ASUE und eaD, Berlin, 8. Juni (PDF-File)
  • „Auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Stromsystem“, Vortrag im Rahmen der Tagung „Schadstofffreie Energiegewinnung – Energiewende jetzt“ an der Evangelischen Akademie in Arnoldshain, 17. Juni (PDF-File)
  • „Markttransformation in der Energiewirtschaft“, Vortrag zum ersten Saarländischen Energiegipfel „Neue Energien und Klimaschutz“, Saarbrücken, 22. Juni (PDF-File)
  • „Stromeffizienz jenseits der Verbraucherverantwortung“, Input zur Fachkonferenz „Stromsparen in privaten Haushalten“, Berlin, 7. Juli (PDF-File)
  • „Neue Ölquellen liegen vor unserer Haustür“, Vortrag zur Fachtagung der Bioenergieregion Kulturland Kreis Höxter, Höxter-Brakel, 8. September (PDF-File)
  • Impulsstatement zur KfW-Fachveranstaltung „Energieeffizienz im kommunalen Sektor“, Nürnberg, 15. September (PDF-File)
  • „Der bundesdeutsche Energiemarkt: Perspektiven von Wettbewerb und Kooperation unterschiedlicher Produzenten“, Vortrag im Rahmen des Energiedialogs Baden-Württemberg (Fortsetzung des Stakeholdergesprächs zwischen Energiewirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft), Bad Boll, 22. September (PDF-File)
  • „Klimawandel – Energiekrise – Energieeffizienz – Klimagerechtigkeit“ - Wie können Deutschland und Europa beispielgebend in Energiefragen werden?, Vortrag zur Fachtagung „Klimawandel in Deutschland und Indien“, Bad Boll, 23. September (PDF-File)
  • „Markttransformation statt Marktintegration“ - Paradigmenwechsel durch erneuerbare Energien, Vortrag zu den 2. Bronnbacher Energiegesprächen „EEG – Bewährung in der Praxis“, Wertheim-Bronnbach, 27. September (PDF-File)
  • Impulsvortrag zur Veranstaltung „Energiepolitik für das Saarland“ der Fraktion Die Linke im Landtag des Saarlandes, Saarbrücken, 29. September (PDF-File)
  • „Strommarkttransformation zur dezentralen Regenerativwirtschaft, Präsentation zur FVEE-Jahrestagung 2011 „Transformationsforschung für ein nachhaltiges Energiesystem“, Berlin, 13. Oktober (PDF-File)
  • „Die Energiewende – Chancen und Herausforderungen für Industrie und Gesellschaft“, Vortrag vor Geschäftskunden der Enervie Gruppe, Hagen, 21. Oktober (PDF-File)
  • „Marktentwicklung und Chancen einer regionalen Zusammenarbeit“, Vortrag zum Workshop „Energiewende – regionale Zusammenarbeit / Wo stehen die Stadtwerke/Gemeindewerke? des Saarländischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Verkehr, Saarbrücken, 15. November (PDF-File)
  • „Perspektiven von RWE in einem sich wandelnden Energiemarkt“, Input zur Veranstaltung „Welche Zukunft haben RWE-Aktien in kommunaler Hand?“ von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag, Düsseldorf, 18. November (PDF-File)
  • „Umbau der Energielandschaft - Wie sieht die neue Energiewelt in Deutschland aus?“ Fachkommentare mit anschließender Podiumsdiskussion“, VKU-Stadtwerkekongress, Dresden, 23.November (PDF-File)
  • „Anpassung der Energiewirtschaft an die veränderten Rahmenbedingungen“, Vortrag zum zweiten Saarländischen Energiegipfel „Neue Energien und Klimaschutz“ des Ministeriums für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes, Saarbrücker Kongresshalle, 9.Dezember (PDF-File

Vorträge 2012

  • „Energiewende – Chancen und Risiken“, Impuls zur IHK-Veranstaltung „Energiewende im Saarland: Was erwartet die Wirtschaft?“, Saarbrücken, 15. Februar (PDF-File)
  • Impulsstatement zur KfW-Fachveranstaltung „Verbesserung der Energieeffizienz im kommunalen Sektor, Leipzig, 29. Februar (PDF-File)
  • „Energiewende und die Auswirkungen auf die Energiewirtschaft in Baden-Württemberg“, Vortrag auf der Veranstaltung des Vereins zur Förderung kommunaler Stadtwerke e.V., Stuttgart, 7. März (PDF-File)
  •  “Exchange on the Renewable Energy Mix – Options and Lessons for Advocates and Policy Makers”, Presentation at the Renewable Energy Conference „Current Status and Future Possibilities for the World, Asia and the Philippines“, Antipolo, Phlippinen, 12. März (PDF-File)
  • „Die Energiewende in Schleswig-Holstein – Perspektiven für Energieversorger und Wohnungsunternehmen“, Vortrag auf der Veranstaltung des Investitionsbank Schleswig-Holstein, Husum,15. März (PDF-File)
  • „Zur Notwendigkeit einer umfassenden Transformation des Stromsystems auf dem Weg zur Regenerativwirtschaft“, Vortrag auf dem IZES-Kongress „Transformation des Stromsystems auf dem Weg zur Regenerativwirtschaft“, Saarbrücken, 22. März (PDF-File)
  • „Energiewende jetzt: robuste Schritte nach vorn, Herausforderungen und offene Fragen“, Vortrag zum Parlamentarischen Abend von EUROSOLAR, Berlin, 29. März (PDF-File)
  • „Energiewende in Saarbrücken?“ Impulsvortrag zum Grünen Hearing „Prima Klima in der Stadt – Saarbrücken auf dem Weg zur emissionsfreien Stadt“, Saarbrücken, 29. Mai (PDF-File)
  • „Sustainable Energy Systems on a global scale are the answer - what was the question?“ Presentation for the Agents‘ Day of Saarschmiede, Saarbrücken, 14. Juni (PDF-File)
  • „Energiewende durch Erneuerbare Energien – Chancen und Herausforderungen“ Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 10 Jahre EUROSOLAR in Luxemburg, Luxemburg, 14. Juni (PDF-File)
  • „Speicher und Netze: Rückgrat der Energiewende?“ Impulsvortrag zur Energietagung der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Mainz, 16. Juni (PDF-File)
  • „Systemtransformation im Zeichen der Energiewende: Perspektiven der Stromerzeugung und der Stromnetze“, Vortrag im Rahmen der SAP-Infotage für die Versorgungswirtschaft, Duisburg, 20. Juni (PDF-File)
  • „Stadtwerke – Rückgrat und Motor der Energiewende? “, Vortrag auf der 6. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“, Heidelberg, 21. Juni (PDF-File)
  • „Energiewende jetzt: robuste Schritte und offene Fragen“, Vortrag zur 25-Jahrfeier des ISFH, Hameln-Emmerthal, 29. Juni (PDF-File)
  • „Development of the Energy Markets in Europe “, Vortrag bei den Associated European Energy Consultants, Meisenheim, 24. August (PDF-File)
  • „Energieversorgung: Investitionsstrategien für Kommunen“, Impulsstatement zum 8. Deutschen Kämmerertag, Berlin, 13. September (PDF-File)
  • „Energiewende – ist Stade auf dem (richtigen) Weg?“, Impulsstatement für die Veranstaltung der deutschen Klima-Allianz, Stade, 14. September (PDF-File)
  • „Strukturierung und Chronologie der fortschreitenden Transformation des bundesdeutschen Stromsystems - Erste Antworten und Fragen“, Vortrag beim 3. Energiedialog Baden-Württemberg, Bad Boll, 20. September (PDF-File)
  • „Transformation of the electricity system: technical, organisational and financial issues”, Presentation for the Annual Meeting of ABOWind, Weiskirchen, 28. September (PDF-File)
  • „Speicher und Netze: Rückgrat der Energiewende?“ Vortrag auf der 3. OLEC-Jahrestagung „Dialog für eine Energiewende“, Oldenburg, 10. Oktober (PDF-File)
  • „Finanzierung der Energiewende: Herausforderungen und Lösungsansätze “, Vortrag im Rahmen der DGB-Konferenz „Finanzierung des Energieumstiegs“, Berlin, 11. Oktober (PDF-File)
  • „Zur Energiewirtschaft der Zukunft – Systemtransformation und -design“, Vortrag im Rahmen der 18. energiewirtschaftlichen Weinlese, Meisenheim, 13. Oktober (PDF-File)
  • „Wie erreichen wir 50% Erneuerbare Energien bis 2020 bei dezentralem Ausbau?“ Vortrag im Rahmen des SPD-Workshops „Auf dem Weg zu 100% Erneuerbarer Energie“, Berlin, 15. Oktober (PDF-File)
  • „Energiewende auf gutem Weg? Stand des Transformationsprozesses aus Sicht des FVEE“, Präsentation zur FVEE-Jahrestagung 2012 „Zusammenarbeit von Forschung und Wirtschaft für Erneuerbare und Energieeffizienz, Berlin, 16. Oktober (PDF-File)
  • „Strukturierung und Chronologie der fortschreitenden Transformation des bundesdeutschen Stromsystems - Erste Antworten und Fragen, Vortrag an der Hochschule Biberach, 30. Oktober (PDF-File)
  • „Strukturelle und systemische Herausforderungen auf dem Weg zur regenerativen Vollversorgung “, Beitrag zum Symposium im Gedenken an Hermann Scheer, Kiel, 3. November (PDF-File)
  • „Transformation des Stromsystems als Herzstück der Energiewende“, Vortrag auf dem Branchentag Energiewirtschaft der Region SaarLorLux, Saarbrücken, 15. November (PDF-File)
  • „Energiewende in Deutschland – Chancen, Herausforderungen und robuste Strategien“, Vortrag im Schlauen Haus, Oldenburg, 21. November (PDF-File)
  • „Strommarkt der Zukunft – Realistische Kosten-/Nutzenbetrachtung Erneuerbarer Energien und Überblick zu verschiedenen Modellen eines künftigen Strommarktdesigns “, Vortrag auf den Windenergietagen NRW, Bad Driburg, 29. November (PDF-File)
  • „Leitideen für ein Design eines Stromsystems mit hohem Anteil Fluktuierender Erneuerbarer Energien“, Vorstellung der „Kompass-Studie“ beim Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE), Berlin, 14. Dezember (PDF-File)
  • „Vertriebe als Integrationsakteure“, Vortrag beim BDEW-Workshop „Erneuerbare Energien“, Berlin, 19. Dezember (PDF-File)

Vorträge 2013 

  • „Zur Rolle der Biomasse in der Energiewende“, Vortrag zur 22. Jahrestagung des Fachverbands Biogas e.V., Leipzig, 29. Januar (PDF-File)
  • „Energiewende in Deutschland – Wo stehen die Stadtwerke aktuell? “ Impulsvortrag zum Abschluss des Stadtwerkewettbewerbs „Vorreiter der Energiewende – Stadtwerke und erneuerbare Energien“ der Deutschen Umwelthilfe, Berlin, 29. Januar (PDF-File)
  • „Transformation des Stromsystems im Spannungsfeld von Teilmärkten und regulatorischem Design“, Vortrag auf dem 3. Netz-Kongress der Deutschen Umwelthilfe, Berlin, 20. Februar (PDF-File)
  • „Bedarfsgerechte Produktion und alternative Vermarktungswege für Biogasstrom in Luxemburg“, Vortrag auf der Fachkonferenz der Biogasvereenegung a.s.b.l. Luxemburg, Ettelbruck, Luxemburg, 26. Februar (PDF-File)
  • „Wie lässt sich das EEG zu einer besseren Systemintegration nutzen?“ Vortrag im Rahmen der 7. Sitzung des Gesprächskreises Netze und Speicher des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, Düsseldorf, 27. Februar (PDF-File)
  • „Which power market design for the Energiewende?“ Presentation for the European Climate Foundation, Berlin, 6. März (PDF-File)
  • „Müssen die Erneuerbaren ‘marktfähig‘ werden? Von Märkten und Systemen, Vortrag im Rahmen des 2. Energie-Kongresses des IZES „EEG 2.0 im Spannungsfeld von Märkten und Regulierung“, Saarbrücken, 13. März (PDF-File)
  • „The Challenge and Opportunities of Energy Transformation - A German Perspective”, Presentation for the Annual Meeting of IWEA, Dublin, 27. März (PDF-File)
  • „Bestandsaufnahme und Perspektiven der Energiewende in Deutschland“, Impulsvortrag zum Energieforum des Wirtschaftsclubs Saar-Pfalz-Moselle zum Thema „Können wir uns die Energiewende leisten?“, Saarbrücken, 29. April (PDF-File)
  • „Vertriebe als Integrationsakteure – Optionen für eine marktnahe Integration erneuerbarer Energien “, Vortrag auf den Berliner Energietagen zu der Veranstaltung „Strommarktdesign“, Berlin, 16. Mai (PDF-File)
  • „Energiewirtschaftliche Anforderungen an das Energiesystem der Zukunft“, Festvortrag zum 15jährigen Firmenjubiläum der EDG, Ingelheim, 17. Mai (PDF-File)
  • „Zwischenbilanz der Energiewende“, Input zur 2. Generalversammlung der BürgerEnergieGenossenschaft Hochwald, Losheim, 21. Mai (PDF-File)
  • „Systemtransformation“, Beitrag zum 4. Autorenworkshop Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie, Berlin, 24. Mai (PDF-File)
  • „Von der strategischen Reserve bis zum Leistungszertifikatemarkt“, Vortrag im Rahmen der 2. Sitzung des politischen Beirats des LEE NRW, Düsseldorf, 5. Juli (PDF-File)
  • „Die Rolle von Biogas im zukünftigen Stromversorgungssystem“, Vortrag zur Tagung „Biogas in der Energiewende – die bedarfsgerechte Stromproduktion, Stuttgart, 24. Juli (PDF-File)
  • „Energiewende und Strompreisentwicklung - Herausforderungen an die Gestaltung des Stromsystems“, Vortrag in der Alten Schmelz, St. Ingbert, 22. August (PDF-File)
  • „Von Märkten und Systemen – zur Transformation des bundesdeutschen Stromsektors“, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Energiemarktdesign“ des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, Düsseldorf, 5. September (PDF-File)
  • „Marktintegration, Systemintegration, Systemtransformation – wie weiter mit den erneuerbaren Energien?“, Bad Boll, 20. September (PDF-File)
  • „Zukunftsenergiesysteme und Märkte“, Vortrag im Rahmen der cie-mo Konferenz „city-eco-mobility“ 2013, Erfurt, 24. September (PDF-File)
  • „Zur Weiterentwicklung des EEG“, Diskussion bei der Deutschen Umwelthilfe, Berlin, 24. September (PDF-File)
  • „Wie weiter mit den erneuerbaren Energien?“, Vortrag im Rahmen eines Workshops des Umweltministeriums NRW, Düsseldorf, 11. Oktober (PDF-File)
  • „Stromsystem-Design: Das EEG 2.0 und Eckpfeiler eines zukünftigen Regenerativwirtschaftsgesetzes“, Präsentation des Endberichts im Umweltministerium Baden-Württemberg, Stuttgart, 22. Oktober (PDF-File)
  • „Die Rolle der KWK in einem neuen Energiemarktdesign“, Vortrag auf dem 5. KWK-Kongress des B.KWK, Berlin, 13. November (PDF-File)
  • „Transformation des Stromsystems als Herzstück der deutschen Energiewende“, Vortrag auf dem 2. Nationalen Kongress der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz „Die Energiewende in der Umsetzung“, Landhaus/Solothurn, 14. November (PDF-File)
  • Teilnahme an der Expertenanhörung „Neues Strommarktdesign für die Energiewende“ im Unterausschuss „Begleitung der Energiewende in Rheinland-Pfalz“, Mainz, 20. November (PDF-File)
  • „Der Energiemarkt in der Transformation: Vielfältige Akteure und Geschäftsmodelle“, Impulsvortrag auf der Jahrestagung des IÖW, Berlin, 21. November (PDF-File)
  • „PV-Speicher im künftigen Stromsystem – systemdienlicher Beitrag oder individualistische Nische?“ Impulsvortrag zum 1. PV-Nutzen-Workshop, Frankfurt/M., 2. Dezember (PDF-File)
  • „Transformation of the electricity system: A German Perspective”, Vortrag auf der 18th National Energy Conference “Energy and Development 2013”, 2nd Session: International and Regional Developments, Athens, Greece, 3. Dezember (PDF-File

Vorträge 2014 

  • „Die Rolle der Biogasnutzung im zukünftigen Strom(versorgungs)system“, Vortrag zur 23. Jahrestagung des Fachverbands Biogas, Nürnberg, 15. Januar (PDF-File)
  • „Zielperspektive Erneuerbares Stromsystem“, Impuls zur Veranstaltung „Kommunale unternehmerische Handlungsfelder im Energiebereich“, Kaiserslautern, 17. Januar (PDF-File)
  • „Ländlicher Raum: Motor und Nutznießer der Energiewende“, Impuls zum Energie-Brunch „Erneuerbar-vielfältig-nachhaltig – Energiewende bewegt den ländlichen Raum!“, Berlin, 19. Januar (PDF-File)
  • „Netze, Speicher, Lastmanagement - Rückgrat einer dezentralen regenerativen Stromversorgung?“ Vortrag auf der BUND-Tagung „Welches Stromnetz braucht die Energiewende?“, Stuttgart, 8. Februar (PDF-File)
  • „Transformation des Stromsystems als Herzstück der Energiewende“, Vortrag im Rahmen des 18. Fachkongresses „Zukunftsenergien“ im Rahmen der E-world of energy & water, Essen, 11. Februar (PDF-File)
  • „EEG 2.0 und Strommarktdesign“, Impulsvortrag zum Arbeitskammer-Forum „Die Energiewende erfolgreich gestalten“, Saarbrücken, 18. Februar (PDF-File)
  • „Marktintegration, Systemintegration, Systemtransformation – das künftige Stromsystem im Zeichen der Erneuerbaren Energien“, Vortrag auf dem 6. BME-Thementag „Strategische Energiebeschaffung“, Frankfurt/M., 25. März (PDF-File)
  • „Die Erneuerbaren Energien als Herzstück der Energiewende“, Vortrag auf den Nürtinger Energietagen 2014, Nürtingen, 2. April (PDF-File)
  • „Impact of renewable energies on electricity prices and energy market structures“, Presentation for the GIZ expert workshop with a Philippine delegation, Berlin, 3. April (PDF-File)
  • „Ländlicher Raum: Motor und Nutznießer der Energiewende“, Vortrag beim SPD-Stadtverband Rahden, Rahden, 8. April (PDF-File)
  • „EEG und Strommarktdesign im Umbruch – Chancen für die Energiewende in Thüringen“, Impulsvortrag im Thüringer Landtag, Erfurt, 17. April (PDF-File)
  • „Energiemarktdesign – Stellschrauben erkennen“, Vortrag auf der Fachtagung des Deutschen Städtetags „Kommunen zwischen Energiemarktdesign und Klimaschutzgesetzgebung“, Düsseldorf, 15. Mai (PDF-File)
  • „Auf dem Weg zu einem ganzheitlichen und zukunftsfähigen Strommarktdesign“, Vortrag auf den Berliner Energietagen, 19. Mai (PDF-File)
  • „Die Erneuerbaren Energien als Herzstück der Energiewende“, Vortrag beim Rotary Club Saarlouis Untere Saar, Saarlouis, 10. Juni (PDF-File)
  • „Energy efficiency and renewables as cornerstones for a sustainable energy system in Luxemburg: what should be done by whom? “ Presentation for the IEA In Depth Review Launch 2014, Luxemburg, 16. Juli (PDF-File)
  • „Marktintegration, Systemintegration, Systemtransformation – das künftige Stromsystem im Zeichen der Erneuerbaren Energien“, Vortrag auf dem 3. Windbranchentag in Hessen, Frankfurt/M., 22 . Juli (PDF-File)
  • „Weiterentwicklung vorhandener Kapazitätsmechanismen und Verantwortlichkeiten“, Impulsvortrag zum BEE-Workshop „Kapazitätsmechanismen aus Sicht der Erneuerbaren“, Berlin, 18. September (PDF-File)
  • „Mehr Markt – aber mit welchen Akteuren?“, Vortrag beim Energiedialog Baden-Württemberg, Bad Boll, 18. September (PDF-File)
  • „Ausschreibungen“, Impulsvortrag zum Parlamentarischen Abend des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE), Berlin, 24. September (PDF-File)
  • „Schritte zur Systemtransformation“, Impuls zum Fachkongress „Nachhaltige Ökonomie“ der Gesellschaft für Nachhaltigkeit, Berlin, 25. September (PDF-File)
  • „Transformation des Stromsystems als Herzstück der Energiewende “, Impulsvortrag zur MinD-Akademie 2014, Würzburg, 3. Oktober (PDF-File)
  • „Electricity goes heating – zur stärkeren Vernetzung des Strom-Wärme-Systems “, Impulsvortrag für das Fachforum 2: Nachhaltige Energiewende mit Wärme und Gas im Rahmen der Siebten Niedersächsischen Energietage, Goslar, 9. Oktober (PDF-File)
  • „Transformation des Stromsystems: die Akteursrollen im Maschinenraum der Energiewende “, Impulsvortrag zur 8. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“, Kassel, 13. Oktober (PDF-File)
  • „Stadtwerke in der Energiewende – wieder nur Durchleitungsknecht? “, Impulsvortrag zur VKU-Landesgruppenversammlung »Die Energiewende wird in den Netzen entschieden«, Fellbach, 16. Oktober (PDF-File)
  • „Stromeffizienz im Rahmen der Energiewende“, Vortrag im Rahmen des Energieeffizienz-Kongresses des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Heidelberg, 23. Oktober (PDF-File)
  • „EEG 2. 0 – Sargnagel für die Energiewende?“ Impuls zur Festveranstaltung anlässlich des 65. Geburtstags von Prof. Eicke Weber, Freiburg, 31. Oktober (PDF-File)
  • „Ausschreibungen und Auktionen für die Produktion von Erneuerbaren Energien: Ausländische Erfahrungen und Lehren für Deutschland“, Vortrag für den Expertenworkshop „Ausschreibungen“ der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH, Kiel, 20. November (PDF-File)
  • „Von der Marktintegration zur Systemtransformation – die Erneuerbaren Energien als Herzstück des künftigen Stromsystems“, Vortrag auf dem 11. Österreichischen Windsymposium, Wien, 3. Dezember (PDF-File)

Vorträge 2015

  • „„Evolution or Revolution” - The organization of the electricity system after 2040, Presentation for the IASS workshop „The Organization of Electricity – a Multi-perspective Inquiry“, Potsdam, 8. Januar (PDF-File)
  • „Versorgungssicherheit in der Regenerativwirtschaft: das Spannungsfeld von Märkten und Regulierung“, Beitrag zur Grünbuch-Konferenz Südwest, Saarbrücken, 3. Februar (PDF-File)
  • „Evolution oder Revolution -  Zur Transformation des bundesdeutschen Stromsystems in den nächsten Jahrzehnten“, Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums des Max- Plack-Instituts für Plasmaphysik, Greifswald, 13. Februar (PDF-File)
  •  „Versorgungssicherheit: Verantwortlichkeiten und Instrumente“, Vortrag auf dem 4. Energie-Kongress des IZES, Saarbrücken, 18. März (PDF-File)
  • „How Power Systems with High Shares of Variable Renewable Energies should be designed to address Flexibility”, Presentation to the Berlin Energy Transition Dialogue 2015, Berlin, 26. März (PDF-File)
  • „Kraft-Wärme-Kopplung in der Regenerativwirtschaft – optimale Ergänzung oder Auslaufmodell? Vortrag auf der BHKW-Jahreskonferenz „Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“, Dresden, 21. April (PDF-File)
  • Faktencheck Windenergie an Land als Eckpfeiler der Energiewende, Veranstaltung der hessenAgentur, Kassel, 16. Juni (PDF-File)
  • Electricity Market Liberalization and the German Energiewende: Switching Points for a Sustainable Electricity System, Hearing in the Japanese Parliament, Tokio, 24. Juni (PDF-File)
  • „Energiesysteme, Energiepreise, Energieakteure – Status quo und Szenarien zukünftiger Entwicklungen“, Vortrag auf der Praxiskonferenz „Energieversorgung  in der Wohnungswirtschaft“, Berlin, 29. Juli (PDF-File)
  • „Strommarktdesign – Welche Rolle spielt Energieeffizienz?“ Vortrag bei der DENEFF, Lüneburg, 23. September (PDF-File)
  • „Zur Zukunft der Energiewende“. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunftsforum“ von EURONORM, Berlin, 30. September (PDF-File)
  • „Ausbau Erneuerbarer Energien im Schraubstock von Markt- und Kohlelobby: Wie soll es weiter gehen?“ Vortrag im Rahmen der Tagung „Energiewende Erfolgreich Gemacht – 4 Jahre Grüne Energiewende in Rheinland-Pfalz“, Mainz, 10. Oktober (PDF-File)
  • „Versorgungssicherheit im Spannungsfeld von Märkten und Regulierung – zum Design des zukünftigen Stromsystems“, Impulsvortrag im Rahmen der 8. Eberbacher Klostergespräche zu ökonomischen Grundsatzfragen der Transformation des Energiesystems, Kloster Eberbach, 12. Oktober (PDF-File)
  • „Transformation des bundesdeutschen Stromsystems im Zeichen von Strommarktdesign und Sektorkopplung“, Keynote-Vortrag auf dem Viessmann Industrieforum, Allendorf, 29. Oktober (PDF-File)
  •  „KWK und Erneuerbare Energien - optimales Modell oder hat die KWK in der Residuallast keinen Platz?“ Vortrag auf dem 13. Duisburger KWK-Symposium, Duisburg, 3. November (PDF-File)
  • „Klimaschutz - Energiewende – Strommarkt: Vom Tiger zum Bettvorleger?“ Vortrag im Rahmen des Samstags-Forums Regio Freiburg / Energiewende & Klimaschutz Reihe 21, Freiburg, 27. November (PDF-File)

Vorträge 2016

a)    als Abteilungsleiter des Umweltbundesamtes

  • „Zur Rolle des Grünstroms in der Energiewende“, Vortrag auf der Vierten Fachtagung des Herkunftsnachweisregisters im Umweltbundesamt, Dessau, 27. April (PDF-File)
  • „Die Transformation des Energiesystems: Chancen und Herausforderungen für Kommunen und Stadtwerke“, Vortrag auf der 10. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“, Schwerin, 9. Mai (PDF-File)
  • „Sektorkopplung“, Impuls beim Netzwerk Systemtransformation der Deutschen Umwelthilfe (DUH), Berlin, 14. Juni (PDF-File)
  • „Reduktion konventioneller Mindesterzeugung“, Impuls für den BEE-Workshop, Berlin, 20. Juni (PDF-File)
  • „Wie sollte sich die Gaswirtschaft auf die Energiewende einstellen?“ Impuls zum Strategischen Beirat IKEM, Stolpe, 27. Juni (PDF-File)
  • Input zum Thema „Dekarbonisierung“ für den VKU Workshop, Stuttgart, 26. August (PDF-File)
  • „Klimaschutz nach Paris – Nationale Perspektiven und kommunale Ansätze“, Vortrag auf Regionalkonferenz Anhalt-Bitterfeld, Dessau, 7. Oktober (PDF-File)
  • „Germany’s Efforts in Climate Policy and the German Energiewende”, Vorlesung in der FH Sachsen-Anhalt, Dessau, 19. Oktober (PDF-File)
  • „Die Ära der Energiekonzerne geht zu Ende – mit welchen Auswirkungen auf die Akteurslandschaft?“ Impuls für das DVGW-Infofrühstück, Bonn, 21. Oktober (PDF-File)

b)    als IZES oder privat

  • „Energiewende: Ein deutscher Sonderweg?“ Vortrag auf dem 5. Energie-Kongress des IZES, Saarbrücken, 2. März (PDF-File)
  • „Akteure der Energiewende im Zeichen von Flexibilität, Systemintegration und Vernetzung“, Vortrag auf dem 18. VERBUND-Partner-Workshop, Kaprun, 22. Juni (PDF-File)
  • „Globale, europäische und nationale Entwicklungen der Energiepolitik – hat die Energiewende aktuell eine Chance?“ Vortrag im Rahmen des 17. Schönauer Strom Seminars „Bürgerenergiewende – jetzt erst recht!“, Schönau, 2. Juli (PDF-File)

Vorträge 2017

a)    als Abteilungsleiter des Umweltbundesamtes

  • Input presentation on the topic „Supporting and hindering framework conditions for decentralized actors – Overview on the status and the perspectives in Germany” im Rahmen des Stakeholder Dialogue with „Decentralized Actors“, 2nd Council Meeting of the German-Japanese Energy Transition Council – GJETC, Berlin, 24. Januar (PDF-File)
  • „Stand der Energiewende und die Rolle der Windenergie“, Vortrag im Rahmen des Forums Energiedialog Baden-Württemberg, Bad Waldsee, 30. Januar (PDF-File)
  • „Klimaschutz nach Paris – Nationale Ziele und Perspektiven“, Vortrag auf dem Wirtschaftsforum der SPD, Berlin, 14. Februar (PDF-File)
  • „The energy system 2030 – transition completed?“, Keynote im Rahmen der UFZ EnergyDays 2017, Leipzig, 15. März (PDF-File)
  • „Klimaschutz im Stromsektor 2030 – Vergleich von Instrumenten zur Emissionsminderung“, Vortrag auf der 89. Sitzung des Braunkohleausschusses des Landes Brandenburg, Cottbus, 23. März (PDF-File)
  • „Zur Rolle des Erdgases in der Transformation der Energiesysteme – Stützpfeiler oder Auslaufmodell?“ Vortrag auf der 3. VKU-GASKONFERENZ, Leinfelden-Echterdingen, 30. März (PDF-File)
  • „Update Energie(Strom)wende –was seit dem letzten Seminar geschah… und was noch zu tun ist“, Vorträge Teil 1 und 2 auf dem Energiewende-Seminar des vzbv, Hanau, 25. April, Teil 1: (PDF-File), Teil 2: (PDF-File)
  • „Transformation des Energiesystems – ökonomisch und ökologisch eine Sackgasse?“, Vortrag auf der 6. Zukunftskonferenz Wind & Maritim, Rostock, 17. Mai (PDF-File)
  • „Transformation der Energiesysteme: Impulse für die Gaswirtschaft?“, Keynote zur DVGW Auftaktveranstaltung zum „Energie-Impuls, Berlin, 23. Mai (PDF-File)
  • „Gemeinsame Ausschreibung und Innovationsausschreibungen: Blaupause für das künftige Förderdesign?“ Vortrag im Rahmen der 17. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht: in der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin, 23. Mai (PDF-File)
  • „Lässt sich die Akteursvielfalt in der Windenergie erhalten?“ Vortrag im Rahmen des 8. Windbranchentags Baden-Württemberg in Stuttgart, 24. Mai (PDF-File)
  • „Energiemix in Deutschland – aktueller Stand und Zukunftsprognosen“, Vortrag im Rahmen des Runden Tisches zum Thema LCA, Bochum, 18. Juli (PDF-File)
  • “Energiewende ausgebremst?“ Impuls für das Rottweiler Energieforum, Rottweil, 28. Juli (PDF-File)
  • „Noch Vorreiter? Die Klimaschutzpolitik Deutschlands und der EU im internationalen Vergleich“, Vortrag bei der Europäischen Akademie Otzenhausen, 30. Juli (PDF-File)
  • „Ausgewählte Erfahrungen und Impulse für eine nachhaltige Klimaschutz- und Energiepolitik in Drittländern“, Vortrag auf dem GIZ-Seminar „Moderne Umweltpolitik in Zeiten der SDGs und des Pariser Klimaabkommens: Chancen und Herausforderungen für die internationale Zusammenarbeit, Bonn, 2. August (PDF-File)
  • “Ressourcenfrage<-> Klimaschutzfrage“, Vortrag auf der Jahresfachtagung der VKU Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, Saarbrücken, 22. September (PDF-File)
  • „Bedeutung der Effizienztechnologie KWK in der zukünftigen Energiewende“, Vortrag auf der KWK-Jahreskonferenz 2017, Dresden, 11. Oktober (PDF-File)
  • „Auctions for renewable energy in Germany: first results and lessons learnt“, Presentation at the Westminster Energy, Environment & Transport Forum Keynote Seminar, London, 7. November (PDF-File)
  • „Urban air quality and climate protection – the role of gas“, Vortrag im Rahmen des COP 23 International Energy Event der Gaswirtschaft, Bonn, 14. November (PDF-File)

b)    privat

  • “Wie kann die Wärmewende in Verbindung mit den Ausbauzielen des EEG gelingen?“ Impulsvortrag für das 7. Nordhessische Energiegespräch, Kassel, 17. August (PDF-File)
  • ”Klimakrise und Energiewende“, Vortrag im Rahmen des Interdisziplinären Prüfer- und Ausbilderforums für das technische Referendariat, Berlin, 7. Dezember (PDF-File)

Vorträge 2018

a)    als Abteilungsleiter des Umweltbundesamtes

  • „The coupling of energy sectors – a promising strategy to a decarbonized world?” Vortrag im Rahmen des 4th Meeting of the German-Japanese Energy Transition Council – GJETC, Berlin, 15. Februar (PDF-File)
  • Systemnutzen Energieeffizienz“, Vortrag auf der DENEFF Jahresauftaktkonferenz 2018, Berlin, 20. Februar (PDF-File)

b)    privat

  • „Dezentrale Energiesysteme, Bottom-up-Strategien“, Impuls für die ASUE/DVGW- Praxistage Energiewirtschaft für MdB/Mitarbeiter, Berlin, 8. Mai (PDF-File)
  • “Kohleausstieg aus klimapolitischer und energie-/volkswirtschaftlicher Perspektive“, Impuls für den Workshop zum Kohleausstieg im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart, 12. Juni (PDF-File)
  • „Perspektiven der KWK in der Systemtransformation“, Vortrag im Rahmen der MWM Planertage 2018, Mannheim, 27. Juni (PDF-File)
  • “Global situation and prospects of climate protection and renewable energies”, Presentation for the ABO Wind AG Global Meeting 2018, Alpbachtal, 6. September (PDF-Datei)
  • „Zur Transformation des deutschen Energiesystems: die offene Systemfrage“, Vortrag im Rahmen des ABO Wind Global Meetings 2018, Alpbachtal, 6. September (PDF-File)

 

Forschungsprojekte siehe izes - Institut für ZukunftsEnergieSysteme