Homeverzeichnis

Homeverzeichnis ist das persönliche Verzeichnis jedes Benutzers. Er ist der einzige, der auf dieses Verzeichnis zugreifen kann. Dieses Verzeichnis liegt auf dem zentralen Fileserver des Labors und wird bei der Anmeldung unter dem Windowsbetriebssystem automatisch als Laufwerk Z: eingebunden. Durch die zentrale Ablage der Benutzerdateien (Home- und Profilverzeichnis) wird Ihnen als Benutzer die Möglichkeit gegeben, sich an jedem im ECC verfügbaren Rechner anzumelden und auf die eigenen Dateien zuzugreifen.
Bitte denken Sie daran, dass es sich hierbei um ein Netzlaufwerk handelt. Beim Löschen der Dateien auf einem Netzlaufwerk werden diese nicht in den Papierkorb geschoben, sondern direkt und unwiederruflich gelöscht.

Im Windowsprofilverzeichnis werden u.a. von verschiedenen Programmen Konfigurationen abgelegt (z.B. Hintergrundfarbe, Farbeinstellungen, usw.). Diese werden im ECC auf dem zentralen Fileserver gespeichert. Dieses Verzeichnis ist bei angemeldeten Benutzern unter C:\Dokument und Einstellungen\[BENUTZERNAME] zu finden und wird beim Abmelden auf den Server zurückgeschrieben.

Jeder im System angelegte Benutzer hat ein festgelegtes Speicherplatzkontingent (Quota).