DSH-Vorbereitungskurs für Flüchtlinge startet zum Wintersemester – Bewerbungsfrist 13. Juli 2018

Zum Wintersemester 2018/2019 startet an der htw saar erneut ein DSH-Vorbereitungskurs (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) für anerkannte Flüchtlinge, die eine direkte Hochschulzugangsberechtigung besitzen.

Ziel des Vorbereitungskurses ist der Erwerb des Nachweises der Sprachkenntnisse für den Hochschulzugang.

Im erweiterten DSH-Vorbereitungskurs bereiten das Sprachmodul sowie ein propädeutisches Modul mit fachvorbereitenden, fachintegrierenden und allgemein studienvorbereitenden Angeboten auf die Bewerbung um einen Studienplatz an der htw saar vor.

Flüchtlinge, die eine indirekte Hochschulzugangsberechtigung besitzen, können sich auf das neu eingeführte Vorbereitungsstudium INGprep bewerben.

Bewerbungen für beide Vorbereitungsprogramme sind bis 13. Juli 2018 (Posteingang) über das Bewerbungsportal www.uni-assist.de möglich.

Weitere Informationen zum DSH-Vorbereitungskurs