Neuer Professor für das Lehrgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Betriebliche Steuerlehre berufen

Dr. Christoph Rainer Freichel erhielt am 25. April 2017 in der Staatskanzlei die Ernennungsurkunde zum Professor für das Lehrgebiet „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Betriebliche Steuerlehre“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar).

Christoph Freichel studierte an der Universität des Saarlandes Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung und Steuerrecht.

Seine berufliche Laufbahn begann er im September 1998 als Prüfungs- bzw. Steuerberatungsassistent bei der Arthur Andersen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH in Düsseldorf. 2002 wurde er zum Steuerberater bestellt und wechselte zu Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, ebenfalls in Düsseldorf. Nach der Bestellung zum Wirtschaftsprüfer im Jahr 2004 gründete er die Alegis GmbH Steuerberatungsgesellschaft sowie die Alegis GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seitdem ist er dort als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit bilden die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen, die nationale Rechnungslegung und die (internationale) Unternehmensbesteuerung. 2008 wurde Dr. Freichel zum ersten Fachberater für Internationales Steuerrecht durch die Steuerberaterkammer Saarland bestellt. Er wird seine zahlreichen Kontakte zu Berufsvertretern der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in der Praxis, zu unterschiedlichen Berufsorganisationen (z.B. IDW, wp.net, Wirtschaftsprüferkammer sowie Steuerberaterkammer) und zu anderen Praxisvertretern im Hinblick auf einen verschiedenartigen, fruchtbaren Austausch zwischen Theorie und Praxis in die Lehre an der Hochschule einbringen.

Promoviert wurde Dr. Freichel an der FernUniversität in Hagen von Univ.-Prof. Dr. habil. Gerrit Brösel mit einer Dissertation über das Thema „Skalierte Jahresabschlussprüfung“.

Zudem engagiert sich Dr. Freichel ehrenamtlich für die Berufsstände der Wirtschaftsprüfer sowie der Steuerberater. Von Januar 2012 bis Dezember 2014 war er Landespräsident Saarland und ist seit 2014 Mitglied des Beirats der Wirtschaftsprüferkammer (KdÖR), Berlin.

Lehr- und Betreuungserfahrung sammelte er u.a. während seiner Tätigkeit als Lehrbeauftragter im Master-Studiengang Rechnungs-, Prüfungs- und Finanzwesen bzgl. Abschlussprüfung der htw saar sowie als Mentor für das Modul „Wirtschaftsprüfung“ an der FernUniversität in Hagen. Generell stellt seit 2013 die Aus- sowie Fortbildung im wirtschaftlichen Prüfungswesen – auch die von Wirtschaftsprüfern und deren qualifizierten Mitarbeitern – ein wesentliches Tätigkeitsgebiet von Freichel dar.

Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre an der htw saar werden neben der praxisbezogenen Grundlagenausbildung im Bereich der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und betrieblichen Steuerlehre das Gebiet „Abschlussprüfung“ beinhalten. Dr. Freichel ist Autor zahlreicher einschlägiger Fachaufsätze zu diesen Gebieten und Co-Autor eines Lehrbuchs.

Dr. Freichel ist verheiratet. Er wird seinen Dienst am 1. Mai 2017 an der htw saar aufnehmen.

abgelegt unter: ,