RAG-Stiftung vergibt Saarland-Stipendien für Abschlussarbeiten zum Thema (Nach-)Bergbau

Eine Vielzahl von Stiftungen fördert junge, talentierte Menschen bundesweit durch Stipendien und Bildungsprogramme. Im Saarland vergibt insbesondere die StudienStiftungSaar (StSS) neben dem Deutschlandstipendium u.a. auch Saarland-Stipendien an Studierende der htw saar und anderer Hochschulen.

Die RAG-Stiftung finanziert an allen saarländischen Hochschulen im Saarland zum Wintersemester 2017/18 ein Saarland-Stipendium für Abschlussarbeiten/Dissertationen.

Bewerben können sich alle Studierenden, die in ihrer Bachelor-Arbeit, Master-Arbeit oder Dissertation ein Thema mit einem Bezug zum Bergbau oder Nachbergbau im Saarland behandeln.

Die Höhe der Förderung beträgt für

  • eine Bachelor-Arbeit insgesamt 4.000 €
  • eine Master-Arbeit insgesamt 6.000 €
  • eine Dissertation insgesamt 10.000 €

Zur ausführlichen Ausschreibung

Die Bewerbung ins ganzjährig möglich. Frühestmöglicher Förderbeginn ist der 1. Juli 2018.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Online-Bewerberportal der StudienStiftungSaar.

Zum Online-Bewerberportal der StudienStiftungSaar