SAP-Zertifizierungskurs "TERP10: SAP ERP" für Studierende im September 2017

Die htw saar bietet ihren Studierenden auch im Herbst 2017 wieder einen SAP-Zertifizierungskurs an.

Der Kurs "TERP10: SAP ERP – Integration of Business Processes" findet als ganztägige Blockveranstaltung in der Zeit vom 4. bis 14. September 2017 am Campus Rotenbühl der htw saar statt.

Während des Kurses erlernen die Studierenden, wie die wesentlichen integrativen Geschäftsprozesse in den Bereichen Beschaffung, Produktion, Planung, Projektmanagement, Vertrieb, Kundenservice, Anlagenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Personalwirtschaft und Analytics innerhalb von SAP ERP zusammenspielen.

Es wird somit ein breites und fundiertes Grundwissen über die Kerngeschäftsprozesse, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und die Integration der einzelnen Unternehmensanwendungen in SAP ERP vermittelt.

Der Kurs schließt mit einer Zertifizierungsprüfung durch SAP ab. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten die Absolventen das in der Wirtschaft anerkannte SAP-Zertifikat "Solution Architect ERP - Integration of Business Processes".

Das Projekt wird in Kooperation mit SAP University Alliances, SAP Education und der Universität des Saarlandes angeboten.

Die Teilnahmegebühren für den Kurs, der normalerweise ca. 6.000 Euro kostet, betragen 175 Euro pro Teilnehmer und umfassen sämtliche Kursmaterialen sowie die einmalige Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung.

Anmeldefrist ist der 9. Juli 2017.

Weitere Informationen sowie Anmeldung zum SAP-Zertifizierungskurs "TERP 10: SAP ERP – Integration of Business Processes"