Anmeldung für Fernstudiengänge noch bis zum 31.1.2018 möglich

Fernstudieninteressierte, die sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten, können sich jetzt noch für einen berufsbegleitenden Fernstudiengang an der htw saar bewerben. Die htw saar bietet in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zwei Fernstudiengänge an: Konstruktionsbionik (M.Eng.) und Sicherheitsmanagement (M.A.). Die ZFH hat die Anmeldefrist für viele weiterbildende Fernstudiengänge verlängert und nimmt Online-Bewerbungen noch bis zum 31. Januar 2018 entgegen.

Konstruktionsbionik - Vorbild Natur

Die Natur bietet Vorbilder, die Ingenieure zu intelligenten Lösungen inspirieren, um beispielsweise umweltschonende Produkte oder Verfahren herzustellen. Die htw saar bietet den deutschlandweit ersten Master-Fernstudiengang Konstruktionsbionik für Ingenieure. Im Team mit Biologen lernen die Teilnehmer Problemlösungen in der Natur zu finden und biologische Lösungen in die Technik umzusetzen. Angesprochen sind Absolventinnen und Absolventen eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtungen. Das berufsbegleitende Fernstudium führt in sechs Semestern zum akademischen Grad Master of Engineering.

Sicherheitsmangement

Sicherheit stellt in Unternehmen und Behörden eine wichtige und zentrale Aufgabe dar, die letztlich alle Bereiche betrifft. Was fehlt, ist ein übergreifendes Management der technischen Sicherheit (Safety) und des Schutzes vor schädlichen Eingriffen Dritter (Security). Der viersemestrige Fernstudiengang Sicherheitsmanagement mit dem Abschluss Master of Arts vermittelt genau die Kompetenzen, um diese neuen Managementaufgaben zu bewältigen: ganzheitliche Sicherheitskonzepte zu entwickeln und in Unternehmen, Behörden, nationalen und internationalen Einrichtungen zu implementieren.

Flexibel studieren

Weitestgehend zeit- und ortsunabhängiges Studieren, das in mehrfacher Hinsicht flexibel gestaltet werden kann, macht ein berufsbegleitendes Fernstudium für Berufstätige zur idealen Weiterbildungsmöglichkeit. Dabei spielt eine intensive Studienbetreuung eine große Rolle für den Studienerfolg. Auch bei Arbeitgebern steht berufsbegleitende Weiterbildung hoch im Kurs, da studierende Mitarbeiter meist hochmotiviert sind und zielgerichtet studieren.

Anmeldung bis zum 31. Januar 2018 unter: www.zfh.de/anmeldung

Details zu den Studiengängen unter:

www.zfh.de/master/konstruktionsbionik/

www.zfh.de/master/sicherheitsmanagement/

www.htwsaar.de/weiterbildung/bionik

www.htwsaar.de/weiterbildung/sicherheitsmanagement/