Leben und Arbeiten in der Balance

Inneres Gleichgewicht bedeutet auch, dass 50% des Lebens schwierig, anstrengend und kompliziert sein dürfen“. Wichtig ist, dass wir wissen, wie wir nach Phasen von Leistung in die Phase der Regeneration wechseln können, und somit nachhaltig im Fließgleichgewicht bleiben können. Work-Life Balance bedeutet nicht, ideale äußere Bedingungen herzustellen. Vielmehr geht es darum, uns selbst zu erkennen, zu reflektieren und uns dadurch zu stabilisieren. Das Seminar findet am 17. und 18. Oktober von 9:00 bis 15:00 Uhr statt.
Wann 17.10.2019 um 09:00 bis
18.10.2019 um 15:00
Wo 66287 Quierschied-Göttelborn Am Campus 7
Kontaktname
Kontakttelefon 0681 501-7638 / 7639
Termin übernehmen vCal
iCal

„Inneres Gleichgewicht bedeutet auch, dass 50% des Lebens schwierig, anstrengend und kompliziert sein dürfen“. Wichtig ist, dass wir wissen, wie wir nach Phasen von Leistung in die Phase der Regeneration wechseln können, und somit nachhaltig im Fließgleichgewicht bleiben können. Work-Life Balance bedeutet nicht, ideale äußere Bedingungen herzustellen. Vielmehr geht es darum, uns selbst zu erkennen, zu reflektieren und uns dadurch zu stabilisieren.

Die Inhalte dieses Seminars zielen auf Ausgleich, Stärkung und Flexibilisierung unserer mentalen, emotionalen und körperlichen Gesundheit. Damit können wir unsere Energielöscher stoppen, die Akkus wieder aufladen und mehr Balance in unseren Alltag bringen.

 

Seminarleitung: Dorothea Dietmar-Wagner
Anmeldeschluss: 17.09.2019
Anmeldung unter: team-weiterbildung@htwsaar.de

Weitere Informationen über diesen Termin…