Ju-Jutsu

Ju-Jutsu ist eine Kampfsportart, die sich aus Elementen u.a. des Judo, Karate und Aikido zusammensetzt. Ju-Jutsu ist dabei ein sich ständig weiterentwickelndes Selbstverteidigungs- und Wettkampfsystem, bei dem man aus den verschiedenen Schlag- und Tritttechniken, Hebeln und Würfen einen ganz individuellen Stil entwickelt. Zusätzlich lernt man Falltechniken, wobei Anwendungen von Bodentechniken und Elemente des Allkampfes den Schwerpunkt bilden.

Trainerin:

Fight University e.V. - Kathrin Herbst

Zeitraum:

15.10.2018 – 08.02.2019

Wann: Donnerstag:

18:30 – 19:30 Uhr

Wo:

CAS- Zentralgebäude, Funktionsraum, 1.OG

Niveau:

Anfänger (innen)

Zielgruppe: Studierende & Beschäftigte
Teilnehmeranzahl: max. 20
Kosten: keine
Anmeldung:

https://www.htwsaar.de/service/hochschulsport