Das Seminarangebot für Beschäftigte der htw saar

Diese Seminarangebote richten sich an die Mitarbeiterinnen und Mittarbeiter der htw saar.

Unsere Seminarbroschüre als Download.

 

  1. Hochschuldidaktik und eLearning
  2. Soft Skills und Schlüsselkompetenzen
  3. Internationalisierung und Sprachen
  4. Wissenschaftskommunikation
  5. Software, IT und EDV
  6. Fachkompetenzen und wissenschaftliche Weiterbildung
  7. Management und Führung

 

Hochschuldidaktik und eLearning

 

Adobe Connect: Möglichkeiten & Mehrwert von Kommunikation per Webkonferenz
04.06.2019 14:00
Campus Alt-Saarbrücken, Raum 5306

Webkonferenzen bieten einfache Möglichkeiten zur standortunabhängigen Kommunikaton. Daraus er-geben sich nicht nur Einsatzszenarien im Kontext von Lehrveranstaltungen, sondern auch zur Abhaltung von virtuellen Sprechstunden oder Projektmeetings. Dabei können virtuelle Sitzungen interaktiver und kreativer sein als man das vielleicht denkt. Nutzen Sie die Chance, in diesem Seminar herauszufinden, wie Sie die neuen Kommunikationswege in Ihrem per-sönlichen Arbeitskontext einsetzen und gestalten können. Hierbei wird das Webkonferenzing-Tool Adobe Connect vorgestellt, welches über das Deutsche For-schungsnetzwerk zur Verfügung gestellt wird und von allen Lehrenden kostenfrei genutzt werden kann. Neben den Grundfunktionalitäten werden auch spezifische Funktionen zur aktiven und individuellen Einbeziehung der Teilnehmer von Webmeetings gezeigt. Sie erhalten die Gelegenheit zum eigenen Ausprobieren

Clicker & Co II: kleine Gamifikations-Tools zur Aktivierung in der Lehre
27.06.2019 14:00
Campus Alt-Saarbrücken, Raum 5306

In diesem Folgeseminar zu kleinen Gamifikation-Tools laden wir zum Austausch Ihrer Erfahrungen ein: - wo hat der Einsatz gut geklappt? - was ist bei der Verwendung zu beachten? - was möchten Sie gerne Kolleginnen und Kollegen weitergeben?

Clicker & Co I: kleine Gamifikations-Tools zur Aktivierung in der Lehre
14.05.2019 14:00
Campus Alt-Saarbrücken, Raum 5306

Unter „Gamification“ versteht man die Nutzung von Elementen und Mechanismen, die für Spiele ty-pisch sind, in einem Nicht-Spiel-Kontext. In der Hochschule eingesetzt, kann die Lehre mit Gamification ansprechender und motivierender gestaltet werden. Durch den Einsatz spezieller onlinebasierter digita-ler Tools können unkompliziert kleinere Spielsequenzen erstellt und Fachinhalte spielerisch wiederholt und vertieft werden. Im Rahmen dieses Seminars werden verschiedene webbasierte Tools vorgestellt und Gelegenheit zum Ausprobieren gegeben. Außerdem ist Raum für Diskussion von Einsatzszenarien, Erfahrungen und Grenzen.

Kompetenzorientierte Aufgabenstellungen in Mathematik und Naturwissenschaften
13.03.2019 09:00
Campus Rotenbühl, Raum B-E-07

In den letzten Jahren hat sich in der Didaktik die begründete Einsicht wieder durchgesetzt, dass es für nachhaltiges Lernen vorteilhaft ist, wenn Lehrende ihr Augenmerk nicht nur auf den Input sondern in besonderem Maße auch auf den Output eines Lehr-Lern-Prozessen lenken. Dazu werden das erwünschte Wissen der Lernenden, sowie deren angestrebte Fertigkeiten und Fähigkeiten im Rahmen sogenannter Kompetenzen erfasst und beschrieben. Solche bieten eine hilfreiche Orientierung bei der Planung, Gestaltung, Durchführung und Evaluation von Lernangeboten in Schule und Hochschule. Insbesondere nutzen sie dabei konstruktiv zur Weiterentwicklung bereits vorhandener konkreter Aufgabenstellungen – bitte mitbringen! Darüber hinaus wollen wir unterschiedliche Arten des Wissensumgangs in den Blick nehmen.

Kompetenzorientiertes Prüfen
28.03.2019 09:00
Campus Rotenbühl, Raum B-E-07

Mit dem Ziel, den Lerner und seine Lernergebnisse in den Mittelpunkt der Hochschullehre zu stellen, setzen sich kompetenzorientierte Lehrformate immer stärker in den Lehrveranstaltungen durch. Damit einhergehend sind Lehrende mit der Frage konfrontiert, wie sie die formulierten Lernziele valide prüfen können. In diesem Workshop werden Anforderungen an kompetenzorientierte Prüfungen verdeutlicht und in konkrete Prüfungs-Beispiele umgesetzt.

Service-Learning-Kurzseminar
12.06.2019 14:15
Campus Rotenbühl, Raum N.N.

Service-Learning in der Hochschule verbindet die erlernten Inhalte eines Fachstudiums mit gemeinnützigem Engagement der Studierenden. Dabei verfestigen die Studierenden die vorher erlernten Fachinhalte („Learning“) und setzen diese Inhalte darüber hinaus im Rahmen einer gemeinnützigen Arbeit („Service“) in die Praxis um. Auf diese Weise übernehmen Studierende Verantwortung für andere und verarbeiten anschaulicher und besser die fachlichen Inhalte. Dies fördert den Praxisbezug der Hochschullehre ebenso, wie die Partizipation von Studierenden an der demokratischen Gestaltung des öffentlichen Lebens. Durch Service-Learning kann sowohl Fach-, Methoden-, Sozial-, Selbst- und berufliche Handlungskompetenz gefördert und entwickelt werden.

Stoff reduzieren - mehr Zeit fürs Wesentliche
03.04.2019 09:00
Campus Rotenbühl, Raum B-E-07

Stofffülle und Zeitknappheit - Lehrende kennen das Problem. Umfang und Komplexität der Lerninhalte nehmen ständig zu, gleichzeitig steht immer weniger Zeit für Lernprozesse zur Verfügung. Reduzieren Sie Stoffmengen und gewinnen Sie mehr Zeit für das Wesentliche in Ihren Lehrveranstaltungen.

Präsentieren in der Lehre
18.03.2019 09:00
Campus Rotenbühl, Raum B-E-07

Während einer Rede/Präsentation/Vorlesung findet intensive Kommunikation mit Menschen statt, deren Wahrnehmung und Verständnis über den visuellen Kanal unterstützt werden. Dazu bedarf es einer intensiven Beziehung zum Publikum, dessen Reaktionen aufmerksam registriert und konstruktiv beantwortet werden. In dieser Veranstaltung soll durch sinnvolle Verknüpfung von Üben, Weiterentwickeln und Rückmelden der persönliche Vortragsstil optimiert werden. Das Seminar findet am Montag, 18. März von 9:00 bis 17:00 Uhr und Dienstag, 19. März von 9:00 bis 13:00 Uhr statt.

Guter Start in die Lehre der htw saar - Ein Kurzseminar für Einsteiger(innen)
15.03.2019 09:00
Campus Rotenbühl, Raum B-E-07

In diesem Kurzseminar bieten wir eine Einführung in Strukturen und Abläufe der Lehre an der htw saar, erläutern wichtige Begriffe, zeigen prägnante Beispiele und nennen wichtige Informationsquellen.

Materialien aus dem Internet in der Lehre rechtssicher nutzen
06.03.2019 09:00
Campus Alt-Saarbrücken, Raum 10.00.02 (neben Mensa im Zentralgebäude), Goebenstr. 40, 66117 Saarbrücken

Am 6. und 7. März werden insgesamt vier halbtägige Workshops zu offenen Bildungsmaterialien für alle Fakultäten der Hochschule angeboten.

Die Nutzung offener Bildungsressourcen (OER) in der Hochschule: Stand und Perspektiven
05.03.2019 09:00
Campus Alt-Saarbrücken, Raum 10.00.02 (neben Mensa im Zentralgebäude)

Der Workshop führt in das Konzept der OER ein und diskutiert die verschiedenen Lizenzierungsmöglichkeiten. Darüber hinaus werden Strategien diskutiert, damit Lehrende den Mehrwert von OER erkennen und motiviert werden, sich damit auseinandersetzen.

Grundlagen zum Umgang mit SmartBoards
03.07.2019 14:00
CAS, Raum n.n.

Viele Hörsäle und Seminarräume der htw saar sind mit elektronischen Tafeln (SmartBoards) oder Rednerpulten mit berührungsempfindlichen Bildschirmen ¬– sogenannten Sympodien – ausgestattet. Der Einsatz dieser elektronischen Hilfsmittel kann einen pädagogischen und didaktischen Mehrwert zur Verbesserung der Hochschullehre mit sich bringen.

nach oben

 


 

Soft Skills und Schlüsselkompetenzen

 

Alles unter einem Hut? - Vereinbarkeit von Familie und Beruf- ein Angebot der htw saar
19.02.2019 09:00
CAS, Raum 11.03.15

Berufstätige Eltern sowie pflegende Angehörige tragen eine große Verantwortung, die nicht selten zu inneren Konflikten führt. Der Ausgleich zwischen Familien- und Berufsleben ist für Eltern und pflegende Angehörige gleichermaßen bedeutend. Andernfalls drohen Stress und nicht selten Gesundheitsprobleme. Das Seminar findet 19. und 21. Februar jeweils von 9:00 bis 12:00 statt.

Selbstmanagement für berufstätige Väter
11.12.2019 09:00
66287 Quierschied-Göttelborn Am Campus 7

Die Zeiten, in denen Väter ihre Beiträge zum Familienleben lediglich in der Rolle des Ernährers sahen, sind lange vorbei. Der moderne Mann will auch seine Beiträge zum psycho-sozialen Gelingen der Familie leisten.Im Seminar werden Denk- und Handlungsstrategien vorgestellt sowie ausgiebig diskutiert. Nachmittags werden unterschiedliche sportliche Trainingsmethoden vorgestellt, die gut in den Alltag übertragen werden können. Das dreitägige Seminar findet am 11., 12. und 13. Dezember von 9:00 bis 15:00 Uhr statt.

Leben und Arbeiten in der Balance
17.10.2019 09:00
66287 Quierschied-Göttelborn Am Campus 7

Inneres Gleichgewicht bedeutet auch, dass 50% des Lebens schwierig, anstrengend und kompliziert sein dürfen“. Wichtig ist, dass wir wissen, wie wir nach Phasen von Leistung in die Phase der Regeneration wechseln können, und somit nachhaltig im Fließgleichgewicht bleiben können. Work-Life Balance bedeutet nicht, ideale äußere Bedingungen herzustellen. Vielmehr geht es darum, uns selbst zu erkennen, zu reflektieren und uns dadurch zu stabilisieren. Das Seminar findet am 17. und 18. Oktober von 9:00 bis 15:00 Uhr statt.

Selbstmanagement- eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts
29.08.2019 09:00
66287 Quierschied-Göttelborn Am Campus 7

Unsere Lebenswelten werden sowohl privat als auch beruflich ständig komplexer, die Vielfältigkeit der uns umgebenden Menschen nimmt zu und die Zeit, die wir für die Bewältigung der Aufgaben und Anforderungen zur Verfügung haben, wird scheinbar immer geringer. Angestrebt wird die Zurückgewinnung des Gefühls, selbst über den Lauf seines Arbeits- und Privatlebens entscheidend mitzubestimmen, kritisch sich und anderen gegenüber eigene Grenzen aufzuzeigen. Das Seminar findet am 29. und 30. August von 9:00 bis 16:00 Uhr statt.

Wege aus der Stressfalle
27.06.2019 09:00
66287 Quierschied-Göttelborn Am Campus 7

Ob im Beruf oder im Privatleben. Stress ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Viele fühlen diese Belastungen und spüren, dass es immer schwerer wird, unbeschwert und ausgeglichen zu sein. Der zweitätige Kurs zeigt Methoden und Übungen, um den Alltagsstress zu bewältigen. Der Kurs beginnt jeweils am 27. und 28. Juni um 09:00.

Serviceorientierung am Telefon
23.05.2019 09:00
Fachhochschule für Verwaltung, 66287 Quierschied-Göttelborn, Am Campus

Die Teilnehmer erkennen die Notwendigkeit eines guten Serviceverhaltens und berücksichtigen in ihren Gesprächen wichtige Elemente der Kommunikation.

Gesprächsführung mit psychisch belasteten/erkrankten Studierenden
27.09.2019 09:00
CAS, Raum n.n.

Ziel ist es, den Teilnehmenden praktische Hinweise und Sicherheit im Umgang mit Studierenden mit psychischen Beeinträchtigungen und Belastungen zu geben und Kenntnisse über deren Situation zu vermitteln

12 Techniken in der Konfliktdeeskalation
14.03.2019 09:00
CAS, 11.04.08

Ziel dieses Workshops ist es, einen professionellen Umgang mit Konflikten, Aggression und drohender Gewalt zu entwickeln und zu üben in derartigen Situationen handlungsfähig zu bleiben.

nach oben


 

Internationalisierung und Sprachen

 

Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (A2)
13.02.2019 09:00
CAS, Raum 4111

Ab dem 13. Februar 2019 beginnen wir einen Kurs Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (Niveau A2) .

Englisch Anfängerkurs (A1)
14.02.2019 09:00
CAS, Raum 4119

Ab dem 14. Februar 2019 starten wir einen Anfängerkurs Englisch (Niveau A1, keine bzw. minimale Vorkenntnisse) beginnen.

English conversation course
26.04.2019 08:15
CAS, n.n.

Im SoSe 2019 bieten wir einen wöchentlichen Englischtermin für die Niveaustufen B1-C1 an. Dazu sind alle Teilnehmer(innen) der vergangenen Kurse aber auch Neueinsteiger herzlich willkommen.

Französisch-Kurse
05.02.2019 08:15
CAS, n.n

In der vorlesungsferien Zeit bieten wir 2 Kurse an: Cours A2, dienstags (5.02-8.04), 8.15-9.45 Uhr und Cours B1-B2, mittwochs (6.02-9.04), 8.15-9.45 Uhr

Infoveranstaltung zur ERASMUS+ STT Personalmobilität
23.05.2019 11:00
CAS, Raum 4111

Als Maßnahme der Internationalisierung der htw saar sind Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen von Mitarbeiter(innen) aus den Fakultäten und der Verwaltung an Partnerhochschulen im Ausland möglich (sogenannte ERASMUS+ STT Maßnahmen).

nach oben

 


 

Wissenschaftskommunikation

Medientraining für Hörfunk und TV
27.03.2019 09:00
HBKsaar, E-Haus

Dieser zweitägige Praxis-Workshop behandelt wichtige Faktoren, die Ihnen dabei helfen, Ihre Inhalte so zu präsentieren, dass am Ende auch wirklich das ausgestrahlt wird, was Ihnen wichtig ist. Etwa 60% von Interviewmaterial wird in der Regel nicht genutzt, weil grundlegende Sprachregeln nicht beachtet werden.

Schreibwerkstatt III: Online Kommunikation
25.01.2019 09:00
CAS, Raum 11.06.02

Die „Schreibwerkstatt“ ist eine dreiteilige Workshop-Reihe und gibt eine Einführung in das Texten verschiedener Textsorten, die im Alltag von Wissenschaftler(inne)n und Mitarbeiter(inne)n wissenschaftlicher Einrichtungen eine Rolle spielen. Der Termin wurde auf den 25. Januar 2019 verlegt.

Internetrecht im Alltag: Online produzieren, kopieren, veröffentlichen
21.05.2019 17:00
LMS, Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken

Der Workshop beschäftigt sich mit alltäglichen Fragen rund ums Bildnis– und Urheberrecht und erklärt, welche Grundregeln beachtet werden sollten.

Datenschutz-Grundverordnung: Infos rund um Foto- und Filmaufnahmen
04.04.2019 18:00
LMS, Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken

Seit Mai 2018 sind die Regeln der neu­en Datenschutz‐Grundverordnung (DSGVO) anzu­wen­den. Die von der EU auf den Weg gebrach­ten Ände­run­gen und Ver­schär­fun­gen im Bereich des Daten­schut­zes sor­gen bei Medi­en­schaf­fen­den für Ver­un­si­che­rung, da ins­be­son­de­re Foto‐ und Film­auf­nah­men, soweit dar­ge­stell­te Per­so­nen iden­ti­fi­zier­bar sind, per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ent­hal­ten.

Basisseminar Wissenschaftskommunikation
14.06.2019 09:00
n.n.

Der Workshop Wissenschaftskommunikation ist Voraussetzung für den modular aufgebauten htw saar-Zertifikatskurs Wissenschaftskommunikation.

nach oben

 


 

Software, IT und EDV

MS Project Aufbauseminar
22.03.2019 09:00
CRB, B 2-01

Microsoft Project ist eine Software zum Planen, Steuern und Überwachen von Projekten. Schwerpunkt dieses Aufbauseminars liegt auf dem Umgang mit der Einzelplatzversion

MS Project Grundkurs
01.02.2019 09:00
CRB, B 2.01

Microsoft Project ist eine Software zum Planen, Steuern und Überwachen von Projekten. Schwerpunkt dieser Schulung liegt auf dem Umgang mit der Einzelplatzversion

Word : Arbeiten mit großen Dokumenten
22.02.2019 09:00
CAS, Raum 5306

In diesem Modul lernen Sie, große Dokumente zu erstellen oder zu bearbeiten. Durch die Anwendung der Gliederungsfunktionen des Programms Word werden Formatierungen einheitlich und das Erstellen von Verzeichnissen erst möglich.

Excel Auffrischungskurs II
22.03.2019 09:00
CAS, Raum 5306

Excel Auffrischungskurs I
15.02.2019 09:00
CRB, Raum E-E-04

Individuelles Office Coaching am Arbeitsplatz
01.01.2018 00:00
Individuell am Arbeitsplatz

Termine: auf Anfrage

nach oben

 


 

Fachkompetenzen und wissenschaftliche Weiterbildung

 

Grundschulung – Datenschutz und Datensicherheit
29.03.2019 09:00
Fachhochschule für Verwaltung, 66287 Quierschied-Göttelborn, Am Campus 7

Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Datenschutz und Datensicherheit im beruflichen und privaten Umfeld.

nach oben

 


 

Management und Führung

 

Besprechungsmanagement
22.02.2019 09:00
CAS, Raum 4119

In diesem eintägigen Workshop lernen die Teilnehmer(innen), wie man Besprechungen, Arbeits- und Teamsitzungen professionell vorbereitet, moderiert und zu konkreten Ergebnissen führt. Mit einer gelungenen Moderation können Sie Ziele effizient erreichen und Motivation und Arbeitszeit optimal nutzen.

Mitarbeiter-Vorgesetzten-Gespräche konstruktiv führen
24.10.2019 09:00
Fachhochschule für Verwaltung, Am Campus 7, 66287 Quierschied-Göttelborn

Aktives Gestalten und Vorbereiten von Mitarbeiter-Vorgesetzten-Gespräche durch beide Parteien.

Kommunikation erleben – Stress reduzieren - Teams verstehen
06.06.2019 09:00
Fachhochschule für Verwaltung, Am Campus 7, 66287 Quierschied-Göttelborn

In diesem Seminar werden die Teilnehmer(inn)en praktisches Erleben und nachhaltiges Lernen verbinden. Das Seminar startet mit einem Outdoor-Training und einer Seminarbesprechung am zweiten Tag im Seminarraum an der Fachhochschule für Verwaltung.

Vortrag zum Führungskräftecoaching
14.05.2019 15:00
CAS, 10.00.02

Was Coaching kann und was nicht, woran Sie „Qualität“ erkennen können und was auf Sie zukommt, wenn Sie sich auf ein Coaching einlassen, ist Inhalt dieses Vortrages.

nach oben


Ansprechpartner

Esther Detemple, M.A.

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
interne Qualifikation der htw saar/ Hochschuldidaktik
Raum 110901
t +49 (0)681 58 67 132

M. Mallmann

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Personalentwicklung / interne Qualifikation
t +49 (0) 681 58 67 764