Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit

Hier geht's zu den aktuellen Informationen bezüglich der Veranstaltungen im Wintersemester 2016/2017 ...


 
 

Der Studiengang "Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit" stellt sich vor ...

Zum Wintersemester 2006/2007 startete an der htw saar der auf eine Dauer von sieben Studiensemestern angelegte Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit.

Der Studiengang „Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit“ ist ein grundständiger, für professionelle Tätigkeiten im Sozial- und Bildungswesen qualifizierender Studiengang. Seine konzeptionelle Anlage geht von der Annahme und der Beobachtung aus, dass sich die Arbeits- und Handlungsfelder des Sozial- und Bildungsbereiches zunehmend weiter spezialisieren, jedoch Gemeinsamkeiten in den professionstheoretischen Grundlagen, in den Wissensbeständen und den Forschungsmethoden weiterhin Bestand haben.

Der Studiengang mit den beiden Vertiefungsrichtungen „Soziale Arbeit“ und „Pädagogik der Kindheit“ bietet die Möglichkeit, einen ersten berufspraktisch orientierten akademischen Abschluss zu erwerben.

Er zeichnet sich durch eine generalistische Orientierung und eine deutlich wissenschaftsbasierte Konturierung des anwendungsbezogenen Studienprogramms aus. Der Studiengang knüpft an die Tradition der akademischen Ausbildung von SozialpädagoInnen und SozialarbeiterInnen an der Katholischen Hochschule für Soziale Arbeit (KHSA) an, greift aber die gestiegenen Anforderungen an die Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit mit dem Vertiefungsschwerpunkt „Pädagogik der Kindheit“ auf und leistet damit eine Perspektivenerweiterung in Theorie, Forschung und professioneller Praxis.

 

 Weitere Informationen zum Studiengang

 

 Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Fachhochschulreife)
  • 12-wöchiges Vorpraktikum (in Vollzeit/480 Gesamtstunden) im Sozial- oder Bildungswesen

 

Prüfungsordnung (Anlage zur ASPO)

 

 Prüfungstermine

 

Termine zur Einsicht in Prüfungsleistungen

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/2017

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

  

Informationen zu den vergangenen Semestern

 

  

Manuskriptrichtlinien für die Anfertigung von Hausarbeiten, Referaten, etc.

 

 

Praxissemester

 

Staatliche Anerkennung

Nach dem Studium können Sie die staatliche Anerkennung im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie beantragen.


Kontakt:

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Stabstelle Jugend- und Familienpolitik

Franz-Josef-Röder-Str. 23

66113 Saarbrücken


Informationen für Studieninteressierte zum Bewerbungsverfahren (Studienbeginn: Wintersemester 2015/2016)

Die Informationen, Formulare und Unterlagen zur Bewerbung für den BA-Studiengang "Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit" finden Sie auf den Seiten des Studierendenservice / Prüfungsamt der htw saar

http://www.htwsaar.de/studium/studienangebot/bachelor/SOZ_BA

 

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Ulrike Zöller

Professur für Theorie, Methodik und Empirie Sozialer Arbeit - Studiengangleiterin
t 0681 5867-477

 

Sekretariat

Studiengangssekretariat
t 0681 5867-702

Dekanatssekretariat / Studiengangssekretariat
t +49 (0) 681 5867 - 464

 

Campus Rastpfuhl

Gelehrt wird am Campus Rastpfuhl der htw saar. Dort finden Sie die Bibliothek und die Büros der lehrenden Professorinnen und Professoren sowie der Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.