Bewerbung in ein höheres Semester (Quereinstieg)

Bewerberinnen und Bewerber können im Rahmen freier Studienplatzkapazitäten und unter bestimmten Voraussetzungen auch in ein höheres Semester zugelassen werden. Dazu müssen Sie beim Studierendensekretariat

  • den Antrag auf Zuteilung eines Studienplatzes mit allen erforderlichen Unterlagen mehr und
  • einen  Antrag auf höhere Einstufung stellen,
  • eine Unbedenklichkeitsbescheinigung einreichen, sofern das Studium im gleichen Studiengang fortgesetzt wird (bei einem Wechsel von einer Universität zur htw saar sowie bei einem Wechsel von einem Diplom‐Studiengang in einen Bachelor‐Studiengang ist keine Unbedenklichkeitsbescheinigung erforderlich).
    Die bisherige Hochschule bescheinigt mit einer Unbedenklichkeitsbescheinigung, dass Sie für diesen Studiengang noch Prüfungsanspruch besitzen bzw. nicht vom Weiterstudium ausgeschlossen sind bzw. werden.
  • bereits Studien- und Prüfungsleistungen für den betreffenden Studiengang nachweisen können.

 

Der für den Studiengang zuständige Prüfungsausschuss muss der Immatrikulation in das höhere Semester zustimmen. Die Aufnahme in das höhere Semester erfolgt jedoch nicht ohne Risiko für die Bewerberin oder den Bewerber, da sie oder er im Sommersemester zu allen Studien- und Prüfungsleistungen angemeldet wird, die regulär anfallen, obwohl Teile der Vorlesung (wenn sie im Wintersemester gehalten wurde) nicht gehört wurden.

Bewerberinnen und Bewerber für ein höheres Semester sollten in jedem Falle eine eingehende Studienberatung mehr in Anspruch nehmen.

Für den Fall, dass ein Praktikum vorgeschrieben ist und die Zulassung für das dritte oder ein höheres Semester beantragt wird, muss der erfolgreiche Abschluss des Praktikums in jedem Falle bis zum Vorlesungsbeginn nachgewiesen werden. Sofern zum Zeitpunkt der Bewerbung das Praktikum noch nicht abgeschlossen ist, reichen Sie bitte eine Bescheinigung (Praktikantenstellennachweis) ein, aus der hervorgeht, dass Sie bis spätestens zum Vorlesungsbeginn das erforderliche Praktikum beendet haben werden.

Eine Online-Bewerbung ist zum Sommersemester nicht möglich. Es muss ein schriftlicher Antrag mehr auf Zuteilung eines Studienplatzes gestellt werden.

 

Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

Studien- und Prüfungsleistungen, die an einer Hochschule erbracht worden sind, können anerkannt werden, wenn diese in Art und Umfang gleichwertig sind.

Über die Anerkennung entscheidet der für den Studiengang zuständige Prüfungsausschuss nach Anhörung des Fachdozenten/der Fachdozentin.

Die Anerkennung erfolgt grundsätzlich erst nach Vorlesungsbeginn.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Prüfungsamt der htw saar.


Kontakt

Studierendensekretariat

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 2103
t +49 (0)681 58 67 - 115