Ausländische Bewerber

zurück zur Übersicht

Informationen zur Bewerbung an der htw saar für ausländische Bewerberinnen und Bewerber

Auf diesen Seiten finden Sie Bewerberinformationen für ein Bachelor- oder Masterstudium (Regelstudium).

Diese Informationen betreffen NICHT:

  • Austausch- und Gaststudierende (z.B. ERASMUS oder OUTSIDE-EHEA) wenden sich bitte an das International Office.
  • Bewerber für die Deutsch-Französischen Studiengänge (DFHI) wenden sich bitte an das ISFATES.

Studieninteressenten mit ausländischen Bildungsnachweisen für den regulären und den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang "Aviation Business – Piloting and Airline Management"  müßen ihre Hochschulzgangsberechtigung und Deutschnachweis ebenfalls über UNI-ASSIST (siehe unten) vorprüfen lassen. Zeitgleich sollten sie sich über das weitere spezielle Zulassungsverfahren  beim Sekretariat des Studienbereichs Aviation informieren. 

WANN und WIE bewerben?
Zulassungsvoraussetzungen & Deutschkenntnisse
Bewerbung in ein höheres Semester
Studien- und Semestergebühren
Visum & Versicherungen
Lebenshaltungskosten, Stipendien & Unterkunft
Semestertermine
Ausländerstudienkolleg/ASK
Kontakt & Nützliche Informationsquellen

WANN und WIE bewerben?

Alle Bachelor-Studiengänge, sowie die meisten Master-Studiengänge nehmen Studienanfänger nur zum Wintersemester auf. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist der 15. Juli.

Ausnahmen sind folgende Studiengänge, die im Sommersemester beginnen. Bewerbungsfrist für diese Studiengänge ist der 15. Januar:

  • M.Eng. Bauingenieurwesen
  • M.Sc. Biomedizinische Technik
  • M.Sc. Mechatronik und Sensortechnik
  • M.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen
  • B.Sc. Berufsbegleitend Aviation Business – Piloting and Airline Management

Aktuelle Auskünfte zu einer evtl. Verlängerung der Bewerbungsfristen für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge erteilt das Studierendensekretariat.

Internationale Studienbewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen müssen sich im Online-Verfahren über uni-ASSIST bewerben. (Ausnahmen: →Informationsblatt zum uni-ASSIST-Verfahren). Wir empfehlen, dass die zugehörigen Original-Unterlagen mindestens 6 Wochen vor Ende der Frist bei uni-ASSIST eingereicht werden. Es gilt das Datum des Posteingangs.

Adresse:

uni-ASSIST e.V.

Geneststraße 5

D-10829 Berlin

 

Bewerbungsunterlagen (bitte beachten Sie die Informationen im Online-Bewerberportal von uni-ASSIST)

  • Hochschulreifezeugnis/Abschlusszeugnis der Sekundarschule mit Notenliste (auch bei Bewerbungen für Master-Studiengänge erforderlich!)
  • Nachweis über Hochschulaufnahmeprüfung (falls im Heimatland für eine Hochschulzulassung erforderlich)
  • Nachweise über erfolgreich absolvierte Studienzeiten, Hochschuldiplome·
  • Nachweis der Deutschkenntnisse
  • Nur für Studienbewerber aus China, Vietnam und der Mongolei: Zertifikat der APS (Akademische Prüfstelle) im Original

Alle Zeugnisse und Nachweise jeweils in amtlich beglaubigter Kopie und mit beglaubigter Übersetzung (Übersetzung ist nur bei englischsprachigen Zeugnissen nicht erforderlich).