Internationale Betriebswirtschaft

Studienabschluss:  Bachelor of Arts (B. A.)
Regelstudienzeit:    6 Semester
Studienbeginn:        nur Wintersemester
Anmeldung:              bis 15. Juli

Besonderheit:          Nachweis der sprachlichen Eignung in Englisch mehr

Vorpraktikum

Für diesen Studiengang ist kein Vorpraktikum erforderlich.

Internationale Betriebswirtschaftslehre

Mit dem Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre erwerben Sie Kenntnisse  und Fähigkeiten die global agierende Unternehmen heute nachfragen. Sie werden darauf vorbereitet in einem multinationalen Teams zu arbeiten, mit Kooperationspartnern aus der ganzen Welt zu verhandeln oder weltweit Kunden zu beliefern. Sie erwerben Kenntnisse über die Funktionsweise globaler Beschaffungs- und Absatzmärkte, sowie wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen bedeutender Handelspartner. Sie erlernen Methodenwissen um die Führung von Unternehmen aus globaler Perspektive und den Einfluss kultureller Unterschiede zu analysieren.
 
Der Bachelor-Studiengang "Internationale Betriebswirtschaft" ist modular aufgebaut und umfasst insgesamt sechs Semester. Das 5. Semester verbringen die Studierenden an einer Partnerhochschule im Ausland. Im sechsten Semester wird die Bachelor-Abschlussarbeit geschrieben; sie ist in einer der angebotenen Fremdsprachen zu verfassen.  

In den Semestern 4 und 5 erfolgt eine Spezialisierung, wobei die Studierenden einen der folgenden Schwerpunkte wählen können:

  • International Marketing
  • International Accounting

Details zum Studium

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester inklusive Auslandsstudium  und Bachelor-Arbeit. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts in Internationaler Betriebswirtschaft ab.

Weiterführender Master - International Management

Weitere Informationen

Informationen zu Inhalten des Studiums, Berufsbild, Studienverlauf, Studienfächern, Laboren, Professoren sowie Studienberatung finden Sie auf den Studiengangsseiten.