Praktische Informatik

Studienabschluss:  Bachelor of Science (B. Sc.)
Regelstudienzeit:    6 Semester
Studienbeginn:        nur Wintersemester
Anmeldung:              bis 15. Juli

Vorpraktikum

Für diesen Studiengang ist kein Vorpraktikum erforderlich.


Bild PI

Im Zeitalter der digitalen Revolution dringt die Informatik in immer mehr Lebensbereiche vor. Neue, computergestützte Technologien etablieren sich und verursachen nachhaltige Veränderungen der Arbeitswelt. Zur Implementierung dieser Technologien werden beispielsweise Fachkräfte nachgefragt, die neben informatikspezifischem Wissen auch fundierte Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Organisation, Sprachen und Sozialkompetenz (Teamorientierung, Präsentationsgeschick, Verhandlungssicherheit, sicherer und freundlicher Umgang mit Kunden) mitbringen.

Diesen Anforderungen wird der Bachelor-Studiengang Praktische Informatik gerecht. Er bietet Inhalte aus den Bereichen Informatik, Mathematik und Betriebswirtschaftslehre an. Ergänzt werden diese Bereiche um Soft-Skill-Inhalte.

Der Studiengang richtet sich vor allem an junge Menschen, die ein interdisziplinäres Studium aufnehmen wollen und sich für unterschiedliche Informatikgebiete (Softwareentwicklung, Datenbanken, Netzwerke, Internet-Technologien, E-Business und Wirtschaftsinformatik) interessieren.

Details zum Studium

Im 3-semestrigen Grundstudium werden die Grundlagen in Informatik, Mathematik, Betriebswirtschaft und Sprachen gelegt. In der Informatik wird hier insbesondere Wert auf eine fundierte Programmierausbildung gelegt. In der Betriebswirtschaftslehre werden grundlegende Zusammenhänge und Begriffe aus der betrieblichen Praxis dargestellt und praxisnah demonstriert.

Im 3-semestrigen Hauptstudium werden die Schwerpunkte bei Themen wie Rechnernetze, Verteilte Systeme, Theoretische Informatik, Systemsicherheit und Wirtschaftsinformatik liegen. In Wahlpflichtveranstaltungen können wechselnde aktuelle Themen, wie z.B. neue Softwaretechnologien, E-Business-Anwendungen, Computerrecht, Web-Programmierung oder auch Netzmanagement-Architekturen angeboten werden.

Die Abschlussarbeit, die sogenannte Bachelor-Thesis, wird innerhalb des 6. Semesters angefertigt. Diese Informationen wurden dem offiziellen Studiengangsflyer entnommen.

Weitere Informationen

Informationen zu Inhalten des Studiums, Berufsbild, Studienverlauf, Studienfächern, Laboren, Professoren sowie Studienberatung finden Sie auf den Studiengangsseiten.

 




Filed under: , , ,