Profilbild


Für alle, die etwas mehr wollen: Rechtzeitig planen – bewusst entscheiden – aktiv teilnehmen!

Das neue Programm zum Wintersemester 2017/18 

Alle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihren htw-Mail-Account, damit alle wichtigen Informationen zum Studiumplus Sie auch rechtzeitig erreichen können.

 

Veranstaltungen im November/Dezember 2017

• Jeder hat sie, keiner mag sie – Vorurteile und Stereotype

Sind Sie sicher, dass Sie andere Menschen und Situationen objektiv beurteilen? Denken Sie, dass Sie rationale Entscheidungen treffen? – Irrtum, unsere Entscheidungen sind bei Weitem keine objektiven und rationalen Prozesse, sondern das Ergebnis unserer ganz persönlichen Emotionen, Erinnerungen, Interpretationen, Bewertungen und Vereinfachungen. In Beruf und Alltag kann das zu ungerechten und unausgewogenen Entscheidungen führen. Kommen Sie Ihren eigenen Vorurteilen auf die Spur und durchschauen Sie die Denkmuster der anderen.

Mittwoch, 22. November 2017, 14:00 - 18:00 Uhr, CAS 4111

 

• ACCESS im Überblick

Microsoft ©Access ist ein Datenbank-Management-System, das sehr übersichtlich eine Fülle von Funktionalitäten zur Verfügung stellt. Es ist das einzige Datenbankprogramm, das man ohne erweiterte Programmierfähigkeiten benutzen kann. Trotzdem bietet es eine große Anzahl von Auswertungs- und Analysemöglichkeiten. In dieser Seminarreihe erhalten Sie einen Einblick in die Benutzung und Erstellung von Accessdatenbanken.

Teil 2: Freitag, 01. Dezember 2017

 09:00 - 14:00 Uhr, CRB B-2-01

 

• Einführung in die VBA-Programmierung

VBA (Visual Basic für Applications) ist eine Programmiersprache, die von Microsoft entwickelt wurde und im Office-Paket enthalten ist. Mit dieser praktisch ausgerichteten Seminarreihe erhalten Sie eine Einführung und lernen die Grundlagen der Programmierung mit VBA sowie Einsatzmöglichkeiten kennen.

Teil 2: Freitag, 01. Dezember 2017

Teil 3: Freitag, 22. Dezember 2017

jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr, CAS 5306

 

• Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen

Neugier und Interesse von Personalverantwortlichen lassen sich binnen Sekunden gewinnen, aber auch verspielen. Genau das ist für Berufseinsteiger eine große Herausforderung, wenn sie sich mit noch wenig Berufserfahrung auf den ersten Job bewerben. Lassen Sie sich von Janine Marmitt, Personalreferentin der Firma HAGER, zeigen, worauf Sie bei Ihren Bewerbungsunterlagen achten müssen, damit Sie echtes Interesse wecken und Ihre Chancen erhöhen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit zum persönlichen Unterlagen-Check.

Dienstag, 05. Dezember 2017, 14:00 - 17:00 Uhr, CAS 4119

 

• Du schaffst, was du bist – Persönlichkeit als Basis für den Berufseinstieg

Der Orientierungsworkshop dient zur Vorbereitung auf die Ihre Bewerbungsphase und behandelt u. a. die Grundlagen und Wirkungen von Persönlichkeit. Danach gibt er eine Einführung, warum Persönlichkeit so wichtig ist. Wir arbeiten an Ihren eigenen Soft Skills, die herausragend sind, die Sie aber bisher höchstwahrscheinlich nicht genannt hätten und sehen, wie unterschiedliche Personen verschiedene Definitionen von Eigenschaften geben und wie wichtig deshalb (nicht nur im Beruf) eine klare Sprache ist.

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 14:00 - 17:00 Uhr, CAS 4119

 

• Professionell diskriminieren - Wie funktioniert das?

Dieser Workshop geht den Fragen nach, wie und warum Diskriminierung entsteht und trotz aller Gesetze immer noch erfolgreich existiert und funktioniert. Er zeigt Ihnen, wie Sie echte von gefühlter Benachteiligung z. B. im Studium oder im Beruf unterscheiden können. Und Sie erwerben Sicherheit, wann und wie Sie Diskriminierung für sich und andere  überwinden und verhindern können.

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 14:00 - 18:00 Uhr, CAS 4111

 

• POWERPOINT intensiv für Poster und Plakate

Neben den klassischen Präsentationen sind auch Poster und Plakate eine Möglichkeit, Ergebnisse aus eigenen Projekten und/oder Bachelor-Arbeiten überzeugend und visuell ansprechend aufzubereiten. Dieser praktisch ausgerichtete Workshop vermittelt Ihnen die Grundlagen für ein professionelles Poster-Layout und zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten zur graphischen Gestaltung PowerPoint dafür bietet.

Freitag, 15. Dezember 2017, 09:00 – 14:00 Uhr, CRB B-2-01

 

Verbindliche Anmeldung:

Sofort per Mail an studiumplus@htwsaar.de möglich. Bitte geben Sie dabei unbedingt an:

-       Vorname und Name

-       Matrikel-Nr. und Studiengang

-       Name der gewünschten Veranstaltung(en)

Sie erhalten dann eine kurze Eingangsbestätigung und ggf. zusätzliche Informationen zur gebuchten Veranstaltung.

Gut zu wissen:

• Die Veranstaltungen benötigen eine Mindestteilnehmerzahl, damit sie stattfinden können.

• Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie auch sicher sind, dass Sie wirklich kommen können.

• Die Plätze werden nach dem „Windhundprinzip“ vergeben.

 

Wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen mit Ihnen!

Herzliche Grüße

Ulrike Reintanz

 


Kontakt

Ulrike Reintanz

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 15, vorübergehend in Keplerstr. 21
t 0681 5867 789