Profilbild
Arbeitsgebiete

 

 

  • Analyse und Konsolidierung des Supply Chain Netzwerkes zur Kostenreduzierung und Verbesserung des Kundenservices
  • Neustrukturierung des Supply Chain Netzwerkes in Hinblick auf Anzahl, Lage und Kapazität der zu betreibenden Einrichtungen (z.B. Werke, Lager)

 

  • Analyse vorhandener Distributionsstrukturen
  • Unterstützung bei Transportausschreibungen
  • Tourenplanung und Tourensteuerung
  • Auswertung von Telematikdaten zu Controllingzwecken

 

  • Optimierungspotenziale durch Zentralisierung von Beständen
  • Dimensionierung von Beständen in mehrstufigen Supply Chains
  • Dynamische Disposition

 

  • Erfassung von innerbetrieblichen Logistikprozessen (z.B. Lagerung, Transportvorgänge und –abläufe)
  • Erkennung von Schwachstellen im Materialfluss
  • Quantifizierung von Verbesserungspotenzialen mit Hilfe von Simulationssoftware

 

  • Dynamische Preisbildung
  • Kapazitätssteuerung durch Preisdifferenzierung im Güterverkehr
  • Angebotsgestaltung zur Anpassung an die Nachfrageschwankungen
  • Ansätze zur Erhöhung der Auslastung der Transportmittel

Kontakt:

Hochschul-Technologie-Zentrum

Altenkesseler Straße 17, Geb. D2

D-66115 Saarbrücken



Flyer