Profilbild
DFHI Internationales Tourismus-Management - Bachelor
                

 

Das macht ein_e Tourismusmanager_in 

Sie können beispielsweise später als Abteilungsleiter_in in einem Verkehrsunternehmen, als Projektmanager_in in einem grenzüberschreitenden Projekt oder als Geschäftsführer_in in einem Hotel tätig sein. Die Einsatzschwerpunkte von Tourismusmanager_ innen sind durch Internationalität und Interdisziplinarität geprägt, so dass die Absolventinnen und Absolventen des DFHI/ISFATES, insbesondere an der Schnittstelle zwischen dem deutschen und französischen Markt arbeiten. Das Studium ist international ausgerichtet. Die sich anschließenden Karrieren ebenfalls!

Vielfältige Einsatzbereiche

  • in Eventagenturen

  • in Tourismuszentralen

  • in der Hotellerie

  • bei Reiseveranstaltern

  • bei Verkehrsunternehmen

 

Wie verläuft das Studium?

Grundlagenstudium (1. -3. Semester)

• Solide Ausbildung in allgemeinen betriebswirtschaftlichen Fächern wie Personal, Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik und Marketing sowie in den dazugehörigen Grundlagenfächern Mathematik, Volkswirtschaft, Statistik und Recht 

Hauptstudium mit Wahlpflichtfächern (4. - 6. Semester)

• Vermittlung von vertieften Tourismuskenntnissen in den Bereichen Tourismuswirtschaft, Tourismusgeographie, Tourismuspolitik und Informations-, Kommunikations- und Reservierungssysteme

• Belegung von 4 Wahlpflichtfächern im Bereich Tourismus 

Das Besondere des Studiengangs

• Doppelabschluss

• Abgestimmter internationaler Studienverlauf

- 1. und 2. Semester in Metz

- 3. und 4. Semester in Saarbrücken

- 5. Semester in Saarbrücken oder Erasmus-Studium in einem Drittland

- 6. Semester: 12-wöchige Praxisphase außerhalb des Heimatlandes und Bachelorarbeit

• Hoher sprachlicher und interkultureller Austausch

- Sprachangebote: Englisch, Partnersprache, “Chinese track”

- Interkulturelles Management

- Interdisziplinäre, grenzüberschreitende Projekte 

 

Zulassungsvoraussetzungen

• Abitur bzw. Fachabitur

• Ausbaufähige Französischkenntnisse (B2 GER)

• Interesse an einem international ausgerichteten Studium

 


abgelegt unter:

Ansprechpartner:

Prof. Dr. jur. Sybille Neumann

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Professorin für Zivilrecht
Raum A-1-18
t +49 (0)681 58 67 - 563

 


 weitere Informationen