24.9.2015

Vorlesen leicht gemacht – das ist die Idee hinter dem Projekt „Mein Papa liest vor!“ Die Initiative der Stiftung Lesen wendet sich an alle berufstätigen Väter und Mütter von Kindern ab dem Säuglingsalter bis zu zwölf Jahren.  Ziel ist es, den Eltern, insbesondere den Vätern, die Möglichkeit zu geben, als lesende Vorbilder für ihre Kinder stärker in Erscheinung zu treten und ihre Rolle als prägende (Lese-)Förderer wahrzunehmen. Viele Väter und Mütter geben aber an, dass ihnen die Zeit dafür fehlt, und genau hier setzt „Mein Papa liest vor!“ an:

Das Projekt bietet Vätern – und natürlich auch Müttern – einen einfachen und schnellen Zugang zu attraktivem Vorlesestoff.

Mehr zum Projekt und den Zugang zu den Geschichten finden Sie hier.

Profil von

Sandra Wiegand, M.A. Referentin Mentoring / Leitung Familienbüro

Kontakt

t +49 (0) 681 5867 - 680
f +49 (0) 681 5867 - 463
sandra.wiegand@htwsaar.de
mentoring@htwsaar.de familie@htwsaar.de

Standort

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 8125 (Geb. 8)

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns