Eignungsprüfung mit Vorkurs für Weiterbildungsbachelor
Bewerberinnen und Bewerber ohne Hochschulzugangsberechtigung können nach Bestehen einer Eignungsprüfung zu berufsbegleitenden Bachelor-Studiengängen zugelassen werden.

Wer muss an einer Eingungsprüfung teilnehmen?


Bis 2017 wurden Bewerberinnen und Bewerber ohne Hochschulzugangsberechtigung (HZB) über die „besondere berufliche Qualifikation“ nach einem Probestudium an der htw zugelassen. Mit Inkrafttreten des Saarländischen Hochschulgesetzes am 01.01.2017 müssen Bewerberinnen und Bewerber für Weiterbildungsbachelor ohne HZB nach § 61 Abs. (3) SHSG eine Eignungsprüfung absolvieren. Mit Bestehen der Eignungsprüfung wird eine fachgebundene Studienberechtigung für weiterbildende Bachelorstudiengänge an der htw saar erworben. Zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfung bietet das CEC Saar einen Online-Vorbereitungskurs an.

Bitte beachten Sie:

BewerberInnen mit Berufs- und Weiterbildungsabschlüssen, die der Hochschulreife gleich gestellt sind, können sich online direkt für ein Studium an der htw saar bewerben.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Eignungsprüfung


Die Eignungsprüfung richtet sich an BewerberInnen ohne HZB, die bereits über eine im sekundären Bil­dungsbereich erworbene Berufsausbildung verfügen. Voraussetzungen zur Teilnahme an der Eignungsprüfung gemäß § 77 Abs. 5 Satz 1 SHSG sind:

  • eine Abschlussprüfung mit qualifiziertem Ergebnis (Note 2,5 oder mind. 80 Punkte in der Berufsabschlussprüfung)
  • in  einem  einschlägigen anerkannten Ausbildungsberuf mit einer regulären Ausbildungszeit von mind. 2 Jahren,

eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit im erlernten oder einem verwandten Beruf

 

Vorkurs zur Eignungsprüfung


Das CEC Saar bietet in Kooperation mit dem MathCoach-Team der htw saar einen virtuellen Vorkurs an. Die Teilnahme am Vorkurs ist optional.

Der Vorkurs ist inhaltlich identisch mit dem Brückenkurs Mathematik der htw saar für Erstsemester. Die Lehrveranstaltungen finden ausschließlich online im virtuellen Klassenraum statt. Es werden folgende Themen behandelt:

Algebra und andere Grundlagen wie z.B.

  • Rechnen mit Brüchen, Potenzen, Wurzeln und Logarithmen
  • Term Vereinfachungen mit und ohne Variablen
  • Lösen von Gleichungen und Ungleichungen
  • Kombinatorik, Binomische Formeln, Summen- und Produktzeichen Funktionen
  • Elementare Funktionen (z.B. Exponential- und Logarithmusfunktionen, Polynome, Schwingungen)
  • Grundlegende Eigenschaften von Funktionen
  • Grenzwerte

Differenzial- und Integralrechnungen

  • Ableitungen, Stammfunktionen

Anhand von zur Verfügung gestellten elektronischen Lernmaterialien wie Skripte, Lernvideos und Übungsaufgaben erarbeiten sich die Teilnehmer mit tutorieller Unterstützung wöchentlich  Themengebiete. Die Tutorien finden einmal wöchentlich werktags am späten Nachmittag statt. Hier erwartet Sie zu den vereinbarten Zeiten ein/e TutorIn im virtuellen Klassenzimmer, um mit Ihnen die Themengebiete zu wiederholen und Übungsaufgaben zu besprechen. Ein Skript wird in Papierform zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltungen werden zur Nachbearbeitung aufgezeichnet. Die Gruppengröße ist auf 15 TeilnehmerInnen begrenzt.

 

Zulassungsverfahren für das Studium


Für die Zulassung zu einem weiterbildenden Bachelor ohne Hochschulzugangsberechtigung gelten folgende Voraussetzungen:

  • Bestehen der Eignungsprüfung
  • Nachweis der beruflichen Ausbildung und der beruflichen Tätigkeit
  • Teilnahme an der Studienberatung der htw saar

Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online über den Studierendenservice der htw saar.

Für die Bewerbung zu einem weiterbildenden Bachelor beachten Sie bitte die Bewerbungsfristen auf den jeweiligen Studiengangsseiten.

 

Überblick

Abschluss Hochschulzertifikat
Termine 01.07. - 30.09.2019 (genaue Uhrzeit in Absprache mit den Teilnehmer/innen)
Gebühren

Die Kosten für den gesamten Kurs betragen 149 € inkl. Skript und Tutorium mit Übungsaufgaben zzgl. 50 € Prüfungsgebühr.

Konzept Online-Kurs mit Tutorien
Anmeldung

Anmeldeformular zum Download


Fachliche Beratung


Melanie Kaspar, M.Sc.

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Mathematik, Statistik, Informatik, eLearning
Raum 5309
t +49 (0) 681 5867 281

 

 

Anmeldung


Haus des Wissens
Malstatter Str. 17
66117 Saarbrücken
Raum: 11.06.06
t +49 (0)681 58 67 - 137