Für Dozierende: Wichtige Termine und Infos für das WiSe 2021/22 und darüber hinaus

Wichtige Termine zu Moodle für das WiSe 2021/22 zu Wartungsfenstern, Zurücksetzen von Kursen, etc.

Sehr geehrte Damen und Herren,

schon heute möchten wir Ihnen mit dieser Email wichtige Termine für das kommende Wintersemester und darüber hinaus geben. Das betrifft auch Wartungsfenster, Zurücksetzen von Kursen, etc.. So können Sie diese Termine schon jetzt bei der Planung Ihrer Lehrveranstaltungen berücksichtigen.

1) Termine im WiSe 2021/22

1.1) Zurücksetzen der Sommersemester-Wahlpflichtmodul-Kurse am 31.01.2022 (Wartungsmodus ab 19:00 Uhr)

In manchen Studiengängen werden Wahlpflichtmodul-Kurse genutzt, um im Vorfeld der Lehrveranstaltung über diese auch die Anmeldung zu derselbigen durchzuführen. Daher haben wir für WPF-Kurse einen vorgezogenen Termin zum Zurücksetzen, also zur Löschung aller teilnehmerbezogenen Daten aus den Kursen. Die Kursinhalte bleiben davon unberührt.

Zur Vorbereitung des Sommersemesters setzen wir daher alle Sommersemester-Wahlpflichtmodul-Kurse am 31.01.2022 zurück. An diesem Tag wird Moodle ab 19:00 Uhr nicht zur Verfügung stehen.


1.2) Keine Abgaben mehr nach dem 25.03.2022

Bitte terminieren Sie Abgaben von Studien-, Haus- oder Projektarbeiten grundsätzlich nicht in der letzten Semesterwoche. Das gilt auch für zukünftige Semester.

Für das Wintersemester 2021/22 bedeutet dies, dass die letzte Abgabemöglichkeit Freitag, der 25.03.2022 um 23:59 Uhr ist. Danach fangen wir mit den Vorbereitungen zum Zurücksetzen der Sommersemester-Pflichtmodul-Kurse an und haben evtl. zwischendrin noch einmal kleinere, kurzfristige Wartungsfenster. Hier könnte es beispielsweise zu Upload-Problemen in Verbindung mit Abgaben kommen.

 

1.3) Wartungsfenster 28.03. bis 31.03.2022 zur Vorbereitung des Sommersemesters 2022

Vom 28.03. bis 31.03. steht Moodle eingeschränkt zur Verfügung. Wir versuchen, die Wartungsarbeiten nur Abends (ab 19:00 Uhr) zu erledigen, so dass Moodle sich nur dann im Wartungsmodus befindet.

Am Dienstag, den 29.03. steht Moodle von 19:00 Uhr bis zum Folgetag 08:00 Uhr nicht zur Verfügung.

 

1.4) Zurücksetzen der Sommersemester-Pflichtmodul-Kurse am 31.03.2022

An diesem Tag werden wir alle Sommersemester-Pflichtmodul-Kurse zurücksetzen, also die teilnehmerbezogenen Daten löschen., damit diese für das kommende Sommersemester wieder zur Verfügung stehen.

Von der Löschung sind ausschließlich die Teilnehmer/innen und die von diesen hinterlassenen Daten wie Abgaben, Foreneinträge, … betroffen. Die von Ihnen angelegte Kursstruktur mit allen von Ihnen erzeugten Inhalten bleibt erhalten. Außerdem werden die Kurse unsichtbar geschaltet und Kursstart- und enddatum auf das neue Semester aktualisiert.

Sie können auch schon vor diesem Termin beginnen, Ihre Kurse für das nächste Semester zu aktualisieren. Wenn Sie den Kurs selbst unsichtbar schalten, haben alle Studierende, die auf den Kurs gebucht sind, keinen Zugriff mehr auf den Kurs und somit auf die Inhalte. Alternativ können Sie innerhalb eines sichtbaren Kurses nur einzelne Abschnitte zur Überarbeitung unsichtbar schalten.

 

1.5) Online-Prüfungen

Hierfür werden wir weiterhin ein eigenes Moodle-Prüfungssystem für die Prüfungsphase bereitstellen. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Sollten Sie Online-Prüfungen schon während des Semesters abhalten (z.B. Wiederholungsprüfungen, ...) sprechen Sie uns bitte an.

 

2) Termine darüber hinaus

2.1) Wartungsfenster vom 12.09. bis 25.09.2022

In dieser Zeit steht Moodle täglich nur von 12:00 – 22:00 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie Abgaben in diesem Zeitraum planen, bitten wir Sie, diese in die angegebenen Nachmittags- bzw. Abendstunden zu legen.

Zur Durchführung der Englisch-Brückenkurse, die in diesem Zeitraum stattfinden, planen wir die Bereitstellung eines separaten Moodlesystems.

Der Zeitraum des Wartungsfensters ist so gewählt, dass er nach der offiziellen sechswöchigen Prüfungsphase für das SoSe 2022 liegt, so dass Studierende während dieser Phase uneingschränkt Zugriff auf ihre Moodlekurse und Lehrmaterialien haben.

Sollten Sie über diese Prüfungsphase hinaus Prüfungen durchführen, bitten wir die Fakultäten, dieses Wartungsfenster an die Studierenden zu kommunizieren, so dass sie es bei ihrer Prüfungsvorbereitung berücksichtigen können.

Mit freundlichen Grüßen,

Team eLearning und D&P

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns