Für Dozierende: Wichtige Termine und Infos zur Vorbereitung des Wintersemesters

Wichtige Termine zu Wartungsfenstern, Vorbereitung von Kursen für das WiSe, Organisationskursen und Support

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte berücksichtigen Sie folgende wichtige Informationen:

1) Zurücksetzen der Wintersemester-Pflichtmodul-Kurse am 30.09.2021 und Wartungsfenster

Am 30.09.2021 werden wir alle Wintersemester-Pflichtmodul-Kurse zurücksetzen, also die teilnehmerbezogenen Daten löschen, damit diese für das kommende Wintersemester wieder zur Verfügung stehen.

Von der Löschung sind ausschließlich die Teilnehmer/innen und die von diesen hinterlassenen Daten wie Abgaben, Foreneinträge, … betroffen. Die von Ihnen angelegte Kursstruktur mit allen von Ihnen erzeugten Inhalten bleibt erhalten.

Sie können daher auch schon vor diesem Termin beginnen, Ihre Kurse für das Semester zu aktualisieren. Wenn Sie den Kurs unsichtbar schalten, haben alle Studierende, die auf den Kurs gebucht sind, keinen Zugriff mehr auf den Kurs und somit auf die Inhalte. Alternativ können Sie innerhalb eines sichtbaren Kurses nur einzelne Abschnitte zur Überarbeitung unsichtbar schalten.

Wichtig: Im Zusammenhang mit der Systemvorbereitung für das WiSe 2021/22 ergeben sich folgende Wartungsfenster, in denen Moodle nicht erreichbar ist:

- Dienstag, 28.09. ab 19:00 Uhr bis Mittwoch, 29.09. 08:00 Uhr

- Donnerstag, 30.09. ab 19:00 Uhr

Ab dem 01.10. steht Moodle planmäßig wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Beim Zurücksetzen der Wintersemester-Pflichtmodul-Kurse werden neue Einschreibeschlüssel für diese Kurse pro Studiengang erzeugt. Zur Erleichterung der Einschreibung werden wir bei Studiengängen, bei denen Module übergreifend zum Einsatz kommen, gleiche Einschreibeschlüssel setzen.

Die neuen Einschreibdeschlüssel für die Pflichtmodule werden im Laufe des 01.10. für die Studierenden in den Organisationskursen der jeweiligen Studiengänge veröffentlicht. Die Einschreibeschlüssel für Wahlpflichtmodule wurden dort bereits kommuniziert.

2) Organisationskurse für Studiengänge

Pro Studiengang gibt es einen Ordner "Organisation", in dem standardmäßig zwei Kurse eingerichtet wurden:

  1. a) "Spezielle Informationen für Erstsemester-Studierende des Studiengangs"
  2. b)  "Informationen zum Studiengang"

In diese Kurse werden die Erstsemester-Studierenden eines Studiengangs (a) bzw. alle Studierenden eines Studiengangs (b) automatisch eingeschrieben (ab erstmalig erfolgter Anmeldung in Moodle).

Damit die Erstsemester-Organisationskurse im kommenden WiSe den neuen Erstsemestern zur Verfügung stehen, wurden diese Kurse zurückgesetzt (bestehende Teilnehmer/innen wurden entfernt) und die Kurseinschreibung aktualisiert.

Die Organisationskurse stehen alle Studienleiter/innen als "schwarzes Brett" des jeweiligen Studiengangs zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit!

  

3) Kurse für das WiSe vorbereiten

Bitte denken Sie daran, Ihre Lehrveranstaltungskurse ein paar Tage VOR dem Vorlesungsbeginn sichtbar zu schalten. Auch wenn wir für das kommende Semester auf möglichst viel Präsenzveranstaltungen hoffen, können Sie schon so vorab Ihre Studierenden mit Informationen zur Durchführung versorgen. Das schafft bei den Studierenden Sicherheit.

Dazu müssen Ihre Kurse keineswegs vollständig sein. Es genügt ein Hinweis, wann und wie die Lehrveranstaltung startet. Inhalte, die in Bearbeitung sind, können Sie unsichtbar schalten und nach und nach sichtbar machen.

Wir werden die Studierenden ca. 1 Woche vor Vorlesungsstart, also etwa am 11.10., per Email informieren, wie sie ihre Kurse finden und buchen können, wo sie die Einschreibeschlüssel finden, etc.

Sollten Sie noch Moodlekurse für das WiSe benötigen, bitten wir darum, diese schnellstmöglich an moodlesupport@htwsaar.de zu melden.

Wir benötigen hierzu Modulnummer, Modulbezeichnung, Link zur Moduldatenbank sowie zuzuordnende Dozierende. Nutzen Sie gerne hierfür auch die beigefügte Tabelle.
Bitte prüfen Sie zuvor, ob der Kurs nicht bereits aus den vergangenen Wintersemestern existiert. Im Dashboard können Sie hierzu in der Kursübersicht den Filter auf „Alle Kurse“ oder auf „Vergangene Kurse“ ändern oder die Moodle-Suchfunktion nutzen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Vielzahl von Anfragen die Bearbeitungszeiten um den Semesterbeginn steigen.



4) Support zum Semesterstart

Wir haben seit dem Start der Brückenkurse die Zeiten für unseren telefonischen Support für Studierende ausgebaut, und werden dies bis 29.10. beibehalten. Außerdem werden wir einen Support in Präsenz zum Semesterstart anbieten.

Die aktuellen Zeiten kommunizieren wir wie gehabt über die Moodle-Startseite https://moodle.htwsaar.de

Der telefonische Support für Sie als Dozierende wird ebenfalls erweitert. Ab 01.10. können Sie Hrn. Zawar Mo-Fr bereits ab 7:30 Uhr unter seiner DW -792 erreichen.

Zum Semesterstart bieten wir - insbesondere für neue Dozierende - Termine für Basisschulungen Moodle und BigBlueButton an. Infos und Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Moodle-Startseite.

Unser Support erstreckt sich auch auf den Panopto Medien-/Videoserver. Auch hierzu bieten wir Schulungen an. Gerne können Sie als Dozierende oder Mitarbeiter/innen der htw saar auch an den Schulungen von Panopto selbst teilnehmen. Der Link dorthin ist ebenfalls auf der Moodle-Startseite veröffentlicht.

Gerne weisen wir noch einmal auf die überarbeiteten Internetseiten des eLearning-Teams hin. Sie finden diese unter

https://www.htwsaar.de/elearning

Dort gibt es u.a. eine spezielle Seite für Dozierende und Studierende, wo wichtige Informationen und Handreichungen für das aktuelle Semester zusammengefasst sind:

https://www.htwsaar.de/elearning/online-lehre-dozierende

https://www.htwsaar.de/elearning/online-lehre-studierende

Auf der Seite für die Studierenden werden wir zeitnah eine Handreichung veröffentlichen zum Thema "Tipps zum selbstgesteuerten Lernen von zu Hause und für das Lernen in Online-Phasen".

Wir wünschen allen viel Erfolg bei der Semestervorbereitung.


Mit freundlichen Grüßen,

Team eLearning und D&P

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns