• Wann 21.08.2017 18:00 - 20:00
  • Wo Campus Rastpfuhl

Bei einer Informationsveranstaltung zum Bachelor-Studiengang "Pädagogik der Kindheit" am 21. August 2017 können sich Studieninteressierte über Studieninhalte, Studienablauf und weitere studiengangsbezogene Fragestellungen informieren.

Bis Anfang September 2017 können sich Studieninteressierte für den Bachelor-Studiengang „Pädagogik der Kindheit“ bewerben. Der Studiengang zielt auf eine Professionalisierung der pädagogischen Arbeit mit Kindern sowie auf die Vermittlung von Kompetenzen für Leitungs- und Managementaufgaben. Praxisphasen sind über den gesamten Studienverlauf integriert und werden von der Hochschule begleitet.

Studieninteressierte müssen über die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen des saarländischen Hochschulgesetzes hinaus ein insgesamt mindestens einjähriges Praktikum in Arbeitsfeldern bzw. Einrichtungen des Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesens nachweisen.

Für berufserfahrene und staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher besteht bei Erfüllung der Zulassungsvoraussetzung die Möglichkeit, Leistungen im Umfang von 58 CP zu beantragen. Dies entspricht etwa einem Jahr Studium in Vollzeit.

Bei einer Informationsveranstaltung am 21. August 2017 erhalten Studieninteressierte die Gelegenheit, sich über Studieninhalte, Studienablauf und weitere studiengangsbezogene Fragestellungen zu informieren.

 

Termin: Montag, 21. August 2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Campus Rastpfuhl, Rastpfuhl 12a, 66113 Saarbrücken

Rückfragen per E-Mail an sp-sek@htwsaar.de oder telefonisch unter 0681 5867-464.

Zur Online-Bewerbung

Kontakt

sp-sek@htwsaar.de

0681 5867-464

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns