• Wann 05.10.2016 14:00 - 16:00
  • Wo Campus Alt-Saarbrücken, Raum 6324

Die Pflege eines hilfsbedürftigen Angehörigen bringt vielfältige Veränderungen und Herausforderungen mit sich: Zunächst muss ein Weg durch den „Dschungel“ der gesetzlichen Rahmenbedingungen gefunden werden. Organisatorische und praktische Fragen erlangen schnelle Antworten und Entscheidungen. Unter Umständen müssen pflegerischer Fertigkeiten erlernt werden. Die Angehörigen werden nicht selten mit körperlichen und seelischen Belastungen konfrontiert.

In der Informationsveranstaltung werden die gesetzlichen Grundlagen in ihren konkreten Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt. Das Team des Studienbereichs Pflegewissenschaften gibt Hinweise zu praktischen Möglichkeiten, die anstehenden Pflegeaufgaben zu bewältigen.

Inhalte

  • Vereinbarkeit Pflege und Beruf
  • Pflegestufen und Leistungsarten
  • Wohn- und Versorgungsformen sowie
  • (Pflege-)Hilfs- und Heilmittel
  • Unterstützung durch die Pflegestützpunkte

In einer abschließenden Fragerunde besteht für die Teilnehmer(innen) die Möglichkeit allgemeine und auch ganz spezifische Punkte zur Pflegeproblematik anzusprechen. Ein(e) Vertreter(in) des Pflegestützpunkts im Regionalverband Saarbrücken wird ebenfalls als Ansprechpartner(in) zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Beschäftigten und Studierende der htw saar.


Referentinnen
Prof. Dr. Susanne Grundke, Dr. Dagmar Renaud / Sabine Bunjes-Schmieger, Anke Kochems-Becker (Studienbereich Pflegewissenschaften der htw saar)

Termin: Mittwoch, 5. Oktober 2016
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Campus Alt-Saarbrücken, Raum 6324

Kontakt

Sandra Wiegand

sandra.wiegand@htwsaar.de

0681 5867 - 680

Weitere Infos unter

https://www.htwsaar.de/service/familiengerechte-hochschule/pflege

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns