Kreislaufführung von Fluiden

Leitung: Prof. Dr. rer. nat. Uwe Waller

Mitarbeiter

Arbeitsgebiete

  • Fluide-Kreisläufe
  • Aquakultur von Fischen, Krebs- und Weichtieren
  • Biologische Wasseraufbereitung
  • Feststoffseparation
  • Automatisierung
  • Messtechnik
  • Modellbildung
  • Stofffluss- und Energieflussoptimierung
  • Projektentwicklung (Wirtschaft, Bund, EU, DBU)

 

Geschlossene Kreisläufe sind aus wirtschaftlichen und umweltrechtlichen Gründen heute Stand der Technik in vielen unterschiedlichen Produktionsprozessen der Aquakultur. Sie sind die Voraussetzung für sichere und nachhaltige Produktion. Fluid-Kreisläufe für Lebewesen sind ein Sonderfall mit besonderer Problemstellung, da das Fluid sowohl Produktionsraum als auch Entsorgungsweg ist. Die im Fluid-Kreislauf eingesetzten Prozessketten und Grundoperationen müssen in einer Weise ausgelegt sein, dass die Produktionsbedingungen (Umweltbedingungen) konstant auf dem hinreichenden biologischen Niveau eingestellt und gehalten werden können. Dafür ist es notwendig, die Prozesskette für jede Anwendung (Organismenart) zu untersuchen und spezifische numerische Modelle für den konstruktiven Prozess bereit zu stellen.

zurück

 

 

Dienstleistungen

 

  • Messtechnik
  • Entwicklung von Protokollen für die Zucht verschiedener Organismen
  • Studien und Gutachten
  • wissenschaftliche Projektbegleitung
  • anwendungsorientierte Forschung im Labor- , Technikums- und produktionsmaßstab
zurück

 

Messtechnische Möglichkeiten

  • Biomasse
  • Temperatur
  • Salzgehalt
  • Volumenstrom
  • pH-Wert
  • REDOX-Potential
  • Sauerstoffsättigung
  • Nährstoffe (C,N,P)
zurück

 

Kompetenzen

  • Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung
  • Anwendungsorientierte Prozessentwicklung für unterschiedliche Organismen (Algen, Mikroalgen, Pflanzen, Wirbellose, Wirbeltiere)
  • Prozessüberwachung
  • Beratungen zum Stand der Technik, Marktrecherche, Technologietransfer
zurück

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns