Im Saarbrücker Stadtteil Malstatt baut die Landeshauptstadt Saarbrücken eine Bildungswerkstatt. Die Entwicklung des Konzepts bis zur nun beginnenden Bauphase wurde von der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) wissenschaftlich begleitet.

Zum Abschluss der wissenschaftlichen Begleitung lädt die htw saar herzlich zur Veranstaltung „Bildungswerkstatt weiterdenken“ ein, in der die in vielen Workshops, Sommercamps, in Gesprächen und wissenschaftlichen Vorträgen gewonnenen Erkenntnisse zusammengetragen werden. Ziel ist es, einen Impuls für die weitere Zusammenarbeit zwischen Behörden, sozialen Akteurinnen und Akteuren und Zivilgesellschaft sowie zwischen Wissenschaft und Praxis zu geben.

Die Bildungswerkstatt wird gefördert durch das Programm „Sozialer Zusammenhalt“ aus Mitteln von Bund, Land und Kommune.

Wann: 4. Juli 2022, 10:00 - 13:00
Wo: htw saar, Malstatter Straße 17, 66117 Saarbrücken, Campus Alt-Saarbrücken, Gebäude 11 (Hochhaus) | 2. Etage | Raumnummer 11.02.10

Programm

10:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Charis Förster, Vizepräsidentin für Forschung, Wissens- und Technologietransfer der htw saar
Uwe Conradt, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken

10:25 Uhr Bildungswerkstatt – eine Einführung
Dr. Sabine Dengel, Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Saarbrücken
Lena Reichhart, Bildungsmanagement/Projektkoordination Bildungswerkstatt Malstatt

10:45 Uhr Keynote
Prof. Dr. María do Mar Castro Varela (Alice Salomon Hochschule Berlin): Bildungsgerechtigkeit - Traum und Mythos

11:45 Uhr Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung

12:15 Uhr ‚Poster-Session‘

Bei Heiß- und Kaltgetränken kann die ‚Poster-Session’ besucht werden und in lockerer Runde diskutiert werden.

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns