htw saar lädt ein zum Bundeskongress für Soziale Arbeit

Am 14. und 15.10.2021 lädt die Fakultät für Sozialwissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) ein zum Bundeskongress für Soziale Arbeit (BUKO). Der Kongress wird in diesem Jahr von der Fakultät für Sozialwissenschaften der htw saar im digitalen Format ausgerichtet.

Was sind aktuelle Herausforderungen in der Professionalisierung zukünftiger Sozialarbeiter*innen? Welche didaktisch-curriculare Themenbereiche im Kontext der verschiedenen (Aus-)Bildungswege gibt es? Welche ethischen Anforderungen an die Berufspraxis und die Wissenschaftspraxis der Sozialen Arbeit braucht es? Diese und viele weitere Themen werden beim BUKO mit Teilnehmenden und Experten aus ganz Deutschland diskutiert.

Einerseits möchte der BUKO die aktuellen ethischen Herausforderungen in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit in den Blick rücken, andererseits bringt der Kongress seit 20 Jahren Praxis, Forschung, Lehre und Interessensvertretungen zusammen, um ein gemeinsames öffentliches Forum zu schaffen.


Wann?
Donnerstag, 14. Oktober 2021 von 14:00-19:15 Uhr
Freitag, 15. Oktober 2021 von 09:00-13:00 Uhr


Weitere Infos und Programm unter: https://www.htwsaar.de/bukotogo2021
Anmeldung unter folgendem Link: https://www.htwsaar.de/bukotogo2021/anmeldung-zum-kongress

Die Teilnahmegebühren zum Bundeskongress betragen 25 Euro pro Tag. Für Studierende ist der BUKO kostenfrei.

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns