Veranstaltung „Gel(i)ebte Arbeitswelt - Kann der Balanceakt zwischen Familie und Beruf gelingen?“ am 11. November 2014

Die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ist heute wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Personalpolitik sowie einer guten Gestaltung von Studienbedingungen. Zu diesem Thema möchten wir Sie auf die Veranstaltung des Lokalen Bündnisses für Familie am 11. November 2014 hinweisen.

 

„Gel(i)ebte Arbeitswelt - Kann der Balanceakt zwischen Familie und Beruf gelingen?“ - Diese Frage wird von 13:00 bis 16:30 Uhr im Großen Saal des VHS-Zentrums (Schlossplatz, 66119 Saarbrücken) Gegenstand einiger Vorträge und Gesprächsrunden sein. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Programm und weitere Informationen (PDF)

Die htw saar ist nicht nur Bündnispartnerin des Lokalen Bündnisses für Familie - unsere Hochschule möchte selbst die Vereinbarkeit von Wissenschaft, Studium, Beruf und Familie systematisch fördern, um ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen. Aus diesem Grund wird ab November 2014 das „audit familiengerechte hochschule“ an der htw saar durchgeführt.

Wir werden Sie in Kürze über den Strategieworkshop informieren, bei dem die Rahmenbedingungen für die Auditierung geklärt werden.

Moderiert und begleitet wird die Auditierung von Christine Schöneberg (Auditorin der berufundfamilie Service GmbH). Koordiniert wird das Projekt „audit familiengerechte hochschule“ an der htw saar von:

Sandra Wiegand, M.A.
Hohenzollernstr. 126 (EG)
66117 Saarbrücken
t +49 (0) 681 5867 - 680
sandra.wiegand@htwsaar.de

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns