htw saar Newsletter September 2014

Mit dem Newsletter der htw saar erhalten Sie monatlich die aktuellsten Informationen rund um die Hochschule. Die Themen dieser Ausgabe:


htw saar-Mentoring-Programm - Es kann los gehen!
Noch scheint das Wintersemester in weiter Ferne zu liegen. Doch die Vorbereitungen für das htw saar-Mentoring-Programm laufen bereits auf Hochtouren. Der Wechsel von der Schulbank in den Hörsaal ist selten reibungslos. Damit die erste Zeit an der htw saar nicht zur Belastung wird, begleiten Studierende höherer Semester die neuen Erstsemester in kleinen Gruppen beim Studieneinstieg.
Mehr lesen

Balu und Du sucht Studierende aller Fakultäten als Mentor(in)
Sie sind Studentin oder Student an der htw saar und haben Interesse, an einem sozialen Projekt teilzunehmen? „Balu und Du“ ist auf der Suche nach Ihnen! Zeigen Sie semesterübergreifendes Engagement, übernehmen Sie gesellschaftliche Verantwortung, vermitteln Sie einem Kind Werte und Spaß und stärken Sie damit auch ihre eigene Sozialkompetenz.
Mehr lesen

SOL-Tag 2014
Die htw saar nimmt die Herausforderungen durch eine zunehmend heterogene Studierendenschaft ernst, indem sie neben der Schaffung bedarfsorientierter Unterstützungsmaßnahmen zur Steigerung des Studienerfolgs auch innovative didaktische Konzepte erprobt. Deshalb ist die htw saar neben der FH Ulm nun eine der Pilot-Hochschulen für die Implementierung des didaktischen Konzepts „Selbstorganisiertes Lernen nach Dr. Herold“ (SOL). 19 Dozierende aus allen vier Fakultäten und der zentralen Verwaltung haben sich im Juni 2013 auf den Weg gemacht, um mit diesem didaktischen Konzept neuen Schwung in die Hochschullehre zu bringen.
Mehr lesen

ITM-Studierende beschäftigen sich mit dem Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung im Tourismus
Tourismus ist mehr als Sommer, Sonne, Sonnenschein. Seine Schattenseiten zeigen sich unter anderem in der sexuellen Ausbeutung von Kindern in Reisegebieten. Daher ist es wichtig, Studierende als zukünftige Tourismusmanager(innen) frühzeitig mit der Thematik zu konfrontieren und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, dem Missbrauch entgegenzuwirken.
Mehr lesen

„Die Höhle der Löwen“ an der htw saar
Zurzeit ist bei VOX eine Startup-Show im Casting-Format zu sehen, bei der Gründer(innen) um das Geld von fünf Investor(inn)en, den sogenannten „Löwen“, buhlen. Schon vor Sendestart wurde das Hochschul-Technologie-Zentrum der htw saar (HTZ) zur „Höhle der Löwen“. Am 15. Juli 2014 haben 14 Teams des Master-Studiengangs Engineering & Management ihre Geschäftsideen vor der ebenfalls fünfköpfigen Jury präsentiert und sind in die Rolle der Gründerin bzw. des Gründers geschlüpft.
Mehr lesen

Entwicklung eines Farbkonzeptes für die Demenzstation einer Pflegeeinrichtung
Das Netzwerk angewandte Pflegewissenschaft des Departments Gesundheit und Pflege, als FuE-Projekt von der htw saar gefördert, hat zum Ziel, den einrichtungs- und schnittstellenübergreifenden interdisziplinären pflegewissenschaftlichen Diskurs zu fördern, Expertenwissen zu vernetzen und damit einen Beitrag zu einer hohen Versorgungs- und Pflegequalität im Saarland zu leisten.
Mehr lesen

Forschungsvorhaben zu nachhaltiger Infrastruktur- und Umweltplanung für hochdynamische Metropolregionen
Die IZES gGmbH (Insitut für ZukunftsEnergieSysteme der htw saar) beteiligt sich an dem internationalen und interdisziplinären Forschungsprojekt „Rapid Planning - Nachhaltiges Infrastruktur-, Umwelt- und Ressourcenmanagement für hochdynamische Metropolregionen“.
Mehr lesen

QL-Workshop „Kompetent lehren und lernen - Weiterbildungsangebote für Studierende und Mitarbeiter(innen)“
Das Qualitätspakt Lehre (QL)-Projekt an der htw saar mit dem Namen „Optimierung des Studienerfolgs“ lädt einmal im Semester alle htw saar-Mitarbeiter(innen) zu einem strukturierten Erfahrungsaustausch über Themen der Lehre ein. Im Sommersemester 2014 trafen sich am 15. Juli 2014 17 Teilnehmer(innen) zum Workshop „Kompetent lehren und lernen - Weiterbildungsangebote für Studierende und Mitarbeiter(innen)“ am Campus Rotenbühl.
Mehr lesen

Krisenkommunikation - Vortrag an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster
Die htw saar arbeitet in Kooperation mit der Polizei des Saarlandes, der Polizei Rheinland-Pfalz und der Police Grand Ducale Luxembourg in einer interdisziplinäre Projektgruppe mit dem Namen „Krisenkommunikation - Zur Tätereinschätzung bei Bedrohungs- und Geisellagen“.
Mehr lesen

Postersession an der Fakultät für Sozialwissenschaften: Handlungsfelder Devianz und Heimerziehung
Zum Ende des Sommersemesters 2014 stellten die Viertsemester des Bachelor-Studiengangs „Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit“, welche die Veranstaltungen zu dem Handlungsfeld Devianz von Dr. Sandra Hahn, M.A. sowie Heimerziehung von Dr. Jörgen Schulze-Krüdener besucht haben, ihr neu erworbenes Wissen anhand einer Postersession dar.
Mehr lesen

ERASMUS-Austauschprogramm brachte Mitarbeiterin der htw saar nach Frankreich
Seit dem Studienjahr 2013/2014 besteht auch für Verwaltungsmitarbeiter(innen) der htw saar die Möglichkeit, an einem Austausch im Rahmen des europäischen Programms „Erasmus“ teilzunehmen. Da ich mich schon immer dafür interessiert habe, das Arbeitsleben an einer Universität in einem anderen Land - insbesondere Frankreich - kennenzulernen, habe ich mich sofort für dieses Programm beworben und wurde angenommen.
Mehr lesen

Termine im September und Oktober 2014
Mehr lesen

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns