Einladung zur Abschlussveranstaltung 5-Euro-Startup am 3 Februar 2020

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar), die Sparkasse Saarbrücken und die Saarländische Investitionskreditbank AG (SIKB) laden Sie herzlich am 3. Februar 2020 zur Abschlussveranstaltung des Gründungswettbewerbes „5 Euro StartUp“ ein. Mit einem Startkapital von fünf Euro sollten 23 Studierende in nur einem Semester ein eigenes Unternehmen planen, aufbauen und am realen Markt testen. Sie verwirklichen so eigene Ideen spielerisch und testen, ob sie das Zeug zum Chef haben. Der Wettbewerb steht Studierenden aller Fakultäten der htw saar und der Universität des Saarlandes ab dem 3. Fachsemester offen und wird in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal durchgeführt.

Höhepunkt und Abschluss des 5-Euro-Startups ist der 3. Februar 2020. 7 Studierenden-Teams werden an diesem Tag in den Räumen des Coworking Space & Hub.Fase15 ihre Geschäftsideen und ihre Erfahrungen bei der Umsetzung einer Jury vorstellen, die dann über die besten Ideen entscheidet. Zu dieser Abschlussveranstaltung laden wir Sie herzlich ein.

Termin: 3. Februar 2020

Ort: Coworking Space & Hub.Fase15, Fasanerieweg 15, 66121 Saarbrücken

Programm:

14:00 Uhr - Begrüßung durch Doris Woll (Vorsitzende des Vorstands der SIKB) und Uwe Johmann (Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Saarbrücken)

14:15 bis 15:00 Uhr - Präsentation der studentischen Teams und ihrer Geschäftsaktivitäten in einem „Marktplatz“. Möglichkeit zur Diskussion, Begutachtung durch die Jury

15:00 bis 16:00 Uhr - Kurzpräsentation der studentischen Teams und Befragung durch die Jury

16:00 Uhr Imbiss

16:30 Uhr Prämierung der besten Teams

17:00 Uhr Verabschiedung