Dokumenttext

Rückmeldung

Die Hochschule für Technik und Wirschaft des Saarlandes hat derzeit noch eine Studienjahreseinteilung. Dies bedeutet, dass sich Studierende, sofern sie das Studium an der HTW fortsetzen möchten,  einmal im Jahr (etwa ab Anfang Juni) für das kommende Studienjahr zurückmelden müssen.


Rückmeldung in das Studienjahr 2004/05
  • Die Rückmeldung für das Studienjahr 2004/05 findet in der Zeit vom 06.06.2004 bis 06.10.2004 statt. Die für die Rückmeldung erforderlichen Unterlagen sind an die der Hochschule mitgeteilte Postanschrift versendet worden.
  • Die Rückmeldung gilt nur dann als erfolgt, wenn der für die Rückmeldung erforderliche Antrag unterschrieben der Hochschule eingereicht wurde und der Sozialbeitrag incl. Semesterticket (für 1 Jahr) auf das unten aufgeführte Konto termingerecht überwiesen wurde.
  • Sofern bis zum 06.10.2004 keine  oder keine formgerechte Rückmeldung erfolgt ist, werden die Studierenden schriftlich an die der HTW mitgeteilte Postanschrift gemahnt. Ab diesem Tage kann die Rückmeldung nur erfolgen, wenn die Verspätungsgebühr (derzeit 100,-- Euro) in der Zahlstelle der HTW bar eingezahlt wurde.
    Besonderheiten für Studierende des DFHI
  • Studierende des DFHI müssen sich in jedem Falle an beiden Hochschulen zum Studium zurückmelden (Rückmeldeerklärung abgeben). Der Sozialbeitrag und die Gebühr für das Semesterticket fallen an der HTW jedoch nur dann an, wenn das Studium tatsächlich an der HTW fortgesetzt wird. Für die Zeit des Studiums in Frankreich entfällt die Gebühr in Saarbrücken.


    Wann ist eine Rückmeldung erforderlich?

  • Eine Rückmeldung ist immer eforderlich, wenn im abgelaufenen Studienjahr noch nicht alle Prüfungsleistungen (incl. Diplomarbeit und Praxisphase) erfolgreich abgeschlossen sind.
    Wann ist eine Rückmeldung nicht mehr erforderlich?

  • Eine Rückmeldung ist dann nicht mehr erforderlich, wenn das Studium nach dem 30.09.2004 nicht mehr fortgesetzt wird.

  • Eine Rückmeldung ist auch dann nicht mehr erforderlich, wenn Sie spätestens im September die letzte Prüfungsleistung zur Bewertung abgegeben haben, das Ergebnis jedoch erst im Oktober oder später mittgeteilt wird und Sie sicher sind, dass dieses Prüfungsleistung bestanden ist.

Überweisung an

Empfanger:       ASTA der HTW

           BLZ:       591 900 00    Bank 1  Saar EG

 Konto-Nr.:       77 747 001

     Betrag:        189,00 Euro

      Zweck:        S-Ticket 04/05: Matrikelnummer: .... (bitte eigene Mtknr eintragen)

                          für .... (Name des/der Studierenden eintragen)

 

Einstellungen
documenttext

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns