Zum Wintersemester 2020/21 startet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) der dreisemestrige Master-Studiengang Soziale Arbeit. 

Das neue Angebot richtet sich an Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen der Sozialen Arbeit (und Pädagogik der Kindheit). Der Studiengang zielt dabei auf vertiefte theoretische, forschungs- und handlungsmethodische Fähigkeiten sowie auf Fachkompetenzen in der Planung, Leitung und Organisationsentwicklung ab. Lehrforschungsprojekte bieten den Studierenden die Chance, sich vertieft mit spezifischen Fragestellungen der Sozialen Arbeit auseinanderzusetzen. 

Absolventinnen und Absolventen qualifizieren sich für Leitungs- und Beratungsfunktionen in Einrichtungen und Verbänden Sozialer Arbeit inklusive des Bildungswesens. Darüber hinaus bereitet der Studiengang die Studierenden für Aufgaben in Forschung und Entwicklung und somit für die wissenschaftliche Mitarbeit an Hochschulen vor. Er bietet die Voraussetzung zur Promotion und profiliert sich damit für den notwendigen Ausbau des wissenschaftlichen Nachwuchses. 

Eine Bewerbung für den Master-Studiengang Soziale Arbeit an der htw saar ist noch bis zum 22. August 2020 möglich. Weitere Informationen finden Studieninteressierte unter www.htwsaar.de/mas

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns