Text

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) bereitet sich mit Blick auf die Corona-Pandemie auf das Wintersemester 2020/21 vor und plant dabei unter Beachtung aller notwendigen Schutzmaßnahmen eine verantwortungsvolle, schrittweise Öffnung der Hochschule für den Präsenzbetrieb.

„Digitale Lehre bleibt ein elementarer Bestandteil des Wintersemesters, da ein erneuter Lockdown nicht ausgeschlossen werden kann“, so das Präsidium der htw saar. „Jedoch wird die Präsenzlehre, wo sie verantwortbar ist, als weiterer Baustein für ein erfolgreiches Studium eingesetzt.“

So sollen im Wintersemester neben digitalen Kurs-Angeboten auch wieder Veranstaltungen vor Ort stattfinden. Übungen, Seminare und Praktika in kleinen Gruppen sollen beispielsweise wieder in Präsenz angeboten werden. Auch für Veranstaltungen zur Vertiefung des Verständnisses sind Vor-Ort-Termine denkbar. Gleiches gilt für Beratungen und Sprechstunden, auch sie sollen im Wintersemester sowohl digital als auch vor Ort abgehalten werden können.

Grundlagen-Vorlesungen sowie Lehrveranstaltungen in größeren Gruppen finden weiterhin digital statt.

Weitere Infos zum Lehr- und Studienbetrieb an der htw saar unter: https://www.htwsaar.de/news/stellungnahme-des-praesidiums-der-htw-saar-zum-lehr-und-studienbetrieb-im-ws-2020-21
Einstellungen
text

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns