Auf Basis der Strategie der Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Saarland erging an der htw saar mit sofortiger Wirkung folgende Dienstanweisung:

1. Allen Personen, die sich kürzlich in Risikogebieten nach der Definition des Robert-Koch-Institutes aufgehalten haben oder dort wohnen, ist für zunächst zwei Wochen der Zutritt zu allen Gebäuden und Einrichtungen der htw saar untersagt. Zur Aufrechterhaltung der Hygiene gilt dies nicht für das Personal von externen Reinigungsdienstleistern, sofern die Reinigung zu den Randzeiten stattfindet.

Risikogebiete sind nach heutigem Stand:

  • Frankreich: Region Grand Est
  • Italien
  • Iran
  • China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan)
  • Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)


Betroffene Beschäftigte und Beamte der Hochschule sowie betroffene Mitglieder der Professorenschaft sind in dieser Zeit von der Arbeit freigestellt. Es entsteht ihnen keinerlei Nachteil durch diese Regelung.

2. In enger Abstimmung mit der zuständigen Staatskanzlei und der Universität des Saarlandes hat das Präsidium entsprechend § 18 SHSG einstimmig entschieden, dass die Präsenzlehre im Sommersemester erst am 4. Mai 2020 beginnt und somit um 4 Wochen verkürzt wird. Nachteile für die Studierenden sollen sich hieraus nicht ergeben. Sonderinvestitionsmittel für die Digitalisierung der Lehre stehen bereit.

3. Beschäftigte wurden aufgerufen, auch in der Ausübung ihrer Tätigkeit an der htw saar persönliche Kontakte zu reduzieren. Nicht dringend  notwendige Dienstreisen sollen abgesagt werden. Dienstreisen in RKI-Risikogebiete sind bereits seit längerem untersagt. Dies gilt nun auch für Frankreich/Grand-Est. Weiterhin soll die Teilnahme an nicht dringend notwendigen externen Veranstaltungen abgesagt werden, ebenso nicht dringend notwendige Besprechungen mit Externen an der htw saar. 

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns