Dokumenttext

Fitness und Teamwork für Mitarbeiter und Angehörige der HTW

Christine Jordan-Decker, Alumni-Betreuung und Career Service

Unter dem Motto „Fitness und Teamwork – eine zukunftsweisende Kombination“ veranstaltet die Stadt Dillingen am 13. Juli zum zweiten Mal den Firmenlauf Dillingen. Angesprochen sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen, Institutionen und Behörden, in Vierer-Mannschaften miteinander anzutreten. Neben dem gesundheitlichen Aspekt ist dieser Laufwettbewerb eine hervorragende Gelegenheit, das eigene Unternehmen nach außen zu repräsentieren und das Teamwork der Mitarbeiter zu fördern.

Das lassen sich natürlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Angehörige der HTW nicht zwei Mal sagen. Eine kurze Rundmail genügte und zwei Teams waren auf Anhieb komplett. Das dritte Team fand sich ebenfalls kurz vor Meldeschluss noch zusammen.

In Team 1 starten Prof. Dr. Martha Meyer (Fachbereich Pflege und Gesundheit i. G.), Christine Jordan-Decker (Alumni-Betreuung und Career Service) und Manfred Lembert (Abteilung A2), verstärkt durch Agatha Niessen, Studierende (Fachbereich Pflege und Gesundheit). Aufgrund der zu erwartenden Hitze beschränkt sich unser Ehrgeiz auf eine Durchschnittszeit von 6 Minuten pro Kilometer.

Das zweite Team, bestehend aus drei Studierenden (M. Reiplinger, M. Berwanger und R. Bauer) und Prof. Dr. Walter Calles wird versuchen, mit persönlichen Bestleistungen unter 5 Minuten die Ehre der HTW zu retten.

Das dritte Team setzt sich ebenfalls aus vier Studenten (S. Orloff, R. Lenz, A. Imand und Schmidt) zusammen, die ebenfalls eine Platzierung im vorderen Mittelfeld anstreben. Günter Schmidt, Verantwortlicher für den Hochschulsport an der HTW begleitet die Teams als Coach.

Der Wettbewerb startet um 18.00 Uhr und geht 5,5 km über das Hüttengelände durch die Dillinger Innenstadt. Pro Läufer werden ein Euro zu Gunsten des Ronald McDonald-Kinderhauses in Homburg gespendet. Danach geht es zur großen Abschlussparty am Musikpavillon im Stadtpark mit Livemusik. Siegerehrung ist um 20.15 Uhr im Stadtpark.

Die HTW-Rennteams freuen sich über jeden Zuschauer. Wir hoffen natürlich, im nächsten Jahr mit deutlich mehr Teams an den Start gehen zu können.

Information: Günter Schmidt, Telefon (0681) 58 67 – 189, E-Mail: schmidt@htw-saarland.de

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns