100 Semester in der Lehre

 

"Prof. Mönke ist mit seinen 100 Semestern Lehrtätigkeit nicht nur Zeitzeuge sondern auch Mitgestalter im Aufbau der Hochschulausbildung im Saarland nach dem 2. Weltkrieg." Mit diesen Worten ehrte Prof. Rudolf Warnking, Rektor der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW), im Rahmen eines Festempfanges in der Saarbrücker Architektenkammer den "Dienstältesten" Architektur-Professor im Saarland. Prof. Günther Mönke feiert am 04. Juni 1998 seinen 75. Geburtstag und gleichzeitig seine 50jährige ununterbrochene Lehrtätigkeit an der HTW einschließlich der Vorgängereinrichtungen.

Obwohl der Architekt bereits seit 1988 im Ruhestand ist, lehrt er weiterhin im Fachbereich Architektur an der HTW in den Fächern "Raum- und Baugestaltung" und "Architekturperspektive". Damit kann er mit dem Sommersemester 1998 auf insgesamt 100 Semester Lehrtätigkeit zurückblicken.

Günther Mönke wurde am 04. Juni 1923 in Nauen/Pommern geboren. Nach dem Abitur und dem Militärdienst studierte er an der Technischen Universität in Berlin Architektur und konnte trotz Kriegswirren 1945 seinen Abschluß machen.Bevor er im Jahr 1948 als Lehrer an der Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) in Saarbrücken im Fach Hochbau anfing, arbeitete der noch junge Architekt u.a. bei dem Wiederaufbau des Münchner Hofbräuhauses mit. Neben seiner Tätigkeit zunächst an der HTL, die 1957 zur Staatlichen Ingenieurschule, dann zur Fachhochschule und schließlich 1991 in Hochschule für Technik und Wirtschaft unbenannt wurde, war Günther Mönke als freischaffender Architekt tätig. Mitte der 70er Jahre erhielt er seine Berufung zum Professor. Zwischen 1953 und 1988 gewann er mehrere Architektenwettbewerbe, beispielsweise für seine Kirchbauten in Mettlach und Bad Kreuznach. Er entwarf den Neubau der Kreissparkasse in Homburg. Außerdem war der Hochschulprofessor Mitglied in zahlreichen Ausschüssen sowie im Landesdenkmalrat.

V.i.S.d.P. Ulrike Reimann

 

vlf1

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns