Tag der offenen Hörsäle an der HTW

14. Januar 1999

Mit der Präsentation der Studiengänge Betriebswirtschaft, Europäische Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen startet die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) die Veranstaltungsreihe "Tag der offenen Hörsäle" im Jahr 1999. Unter dem Motto "Fit for future" können Schüler/Schülerinnen, Lehrer/Lehrerinnen und Eltern am 03. Februar 1999 zwischen 9.00 und 16.00 Uhr im HTW Gebäude am Waldhausweg die Studienatmosphäre an der HTW hautnah erleben sowie Informationen über Studienbedingungen und Berufsaussichten erhalten.

Neben einer intensiven Beratung durch Professoren, Mitarbeiter und Studierende der Hochschule, der Präsentation von Mustervorlesungen zu aktuellen Themen demonstriert die HTW auch moderne Lernunterstützungsmethoden in EDV-, Multimedia-, Sprach- und Rhetoriklaboren. In einer Podiumsdiskussion mit ehemaligen Absolventen werden potentielle Berufsfelder und Karrierewege diskutiert (12.15 Uhr bis 13.00 Uhr).

Besonders großes Interesse scheint derzeit an dem noch relativ neuen Studiengang "Europäische Betriebswirtschaft" zu bestehen, der im letzten Jahr doppelt soviel Bewerber wie Studienplätze hatte. "Der Tag der offenen Hörsäle bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich ganz gezielt über das Studium an der HTW zu informieren. Wir wollen gute und zufriedene zukünftige Studenten und Studentinnen, die auch wissen, was im Studium auf sie zukommt", betonen der Initiatoren der Veranstaltung Prof. Dr. Matthias Gröhl und Prof. Dr. Michael Zell. Das Programm der Veranstaltung ist im Internet unter http://www.htw.uni-sb.de zu finden.

Am 05. Mai 1999 findet der "Tag der offenen Hörsäle" für die Ingenieurstudiengänge der HTW statt.

V.i.S.d.P. U. Reimann

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns