Leo Petry Honorarprofessor der HTW

 


17. Juni 1999

 

Am heutigen Donnerstag, 17. Juni 1999, erhält Leo Petry die Ernennungsurkunde zum Honorarprofessor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW). Nach einem einstimmigen Vorschlag des Hochschulsenats erfolgt die Ernennung zum Honorarprofessor für die Fachgebiete "Regionale Strukturpolitik und Energiepolitik".

 Leo Petry ist seit 1991 ununterbrochen als Lehrbeauftragter im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der HTW tätig. "Seine hervorragenden Leistungen im Rahmen seiner Lehrtätigkeit haben uns zu diesem Vorschlag veranlaßt", betont der Rektor der Hochschule, Prof. Rudolf Warnking. Die von Prof. Petry durchgeführten Lehrveranstaltungen fänden bei den Studierenden stets überdurchschnittliche Resonanz. Das große Engagement für die Sicherung praxisnaher Studien- und Ausbildungsangebote habe sich auch in der Betreuung von Studierenden bei ihren Diplomarbeiten und Praxissemestern gezeigt. "Die Studierenden profitieren nicht nur von seinen wirtschaftlichen Kenntnissen und Erfahrungen, sondern auch von dem pädagogisch-didaktischen Geschick, mit dem er das Interesse an zukunftsorientierten Themen wecken kann und zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden bei der Erarbeitung praktischer Lösungsansätze motiviert", so Warnking.

 

V.i.S.d.P. U. Reimann 

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns