Dokumenttext

 

20.000 DM für Spin-off-Center

 


                                                19. Dezember 2000

Minister Georgi und Saartoto-Direktor Meyer

überreichen Scheck

 

Im September 2000 hatte Wirtschaftsminister Dr. Hanspeter Georgi das Spin-off-Center - das Existenzgründerzentrum - an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) seiner Bestimmung übergeben. Ein Teil der noch fehlenden finanziellen Mittel für die Ausstattung der Seminarräume im Center konnte die Landesregierung nun über Sponsorenmittel einwerben. Gemeinsam mit dem Direktor von Saartoto, Gerd Meyer, überreichte der Minister am Dienstag, 19. Dezember 2000, HTW-Rektor Rudolf Warnking einen Scheck in Höhe von 20.000 DM. Das Geld soll für die technische Ausstattung der Seminarräume verwandt werden. Diese können von allen Existenzgründern des Centers genutzt werden.

 

Georgi: "Saartoto engagiert sich wie viele Unternehmen beispielhaft für das Entstehen einer Selbständigenkultur im Saarland. Europaweit ist das Klima für junge Start-up- und Wachstumsunternehmen heute günstig wie schon lange nicht mehr. Im Saarland sind wir erfolgreich dabei, ein neues Bewusstsein hin zu mehr Unternehmergeist quer durch alle gesellschaftlichen Bereiche vom Handwerk, über Einzelhandel, bis zum Hightechsektor mit Softwareentwicklung und Gentechnik zu schaffen. Am Ende der Entwicklung soll die Schließung der von Experten auf 7.000 geschätzten Lücke von Selbständigen im Saarland stehen."

Über eine Million DM hat das Land in das Gründerzentrum in der Saarbrücker Goebenstraße investiert. Durch Umbauten entstanden 20 neue Räume: ein Sekretariat (19m²), 17 Büroräume, (19m² + 28m²) sowie zwei Seminarräume (46m² + 51m²).

Alle Büros sind vermietet. Dabei handelt es sich fast ausschließlich um HTW-Absolventen, die den Sprung in die Selbständigkeit gewagt haben. Es sind: livesystems AG - Internet broadcasting weltweit, GimTec - Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme, GIGA-Stream UMTS Technologies, IGON - Institut zur Globalisierung von Netzwerken und das Institut für Technologietransfer (fitt) und das Institut für Technologietransfer (fitt).

V.i.S.d.P. U. Reimann 

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns