Wirtschaftsingenieure ausgezeichnet
Verena Gertz Jahrgangsbeste

 

                                      

      29. Januar 2001

Der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) beging seine diesjährige Diplomfeier auf Einladung der VSE AG in der Hauptverwaltung des Dienstleistungsunternehmens für Energie und Umwelt in Saarbrücken am Samstag, 27. Januar 2001.
35 Studenten des Absolventenjahrgangs 2000/2001 hatten das Studium zum Wirtschaftsingenieur erfolgreich abgeschlossen. Auf Grund der großen Nachfrage war es fast allen Absolventen möglich, den Berufseinstieg unmittelbar im Anschluss an das Studium zu erreichen.
Die Gesamtnote der Diplomprüfung, gemittelt über alle Absolventen, lag bei 2,2 (gut), wobei etwa die Hälfte ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit von 8 Semestern beendete. Jahrgangsbeste war Verena Gertz, die ihr Studium nach 7,5 Semestern mit der Note 1,4 abschloss. Ulrike Straßburger hatte bereits im letzten Sommer ihr Studium zur Diplom-Wirtschaftsingenieurin beendet: mit 22 Jahren. Damit ist sie die jüngste Absolventin dieses Jahrganges. Fünf der diesjährigen jungen Wirtschaftsingenieure haben die in das Studium integrierte praktische Studienphase von 11 Monaten in Unternehmen in Australien, Mexiko, USA oder Großbritannien absolviert.
Die Ehrung der Jahrgangsbesten übernahmen der Vorsitzende des Fachbereiches Prof. Dr. Franz Jürgen Müller und VSE-Vorstandsmitglied Prof. Leo Petry.

V.i.S.d.P. U. Reimann

 

Feedback: Pressestelle der HTW

Letzte Aktualisierung am 18. Februar 2005

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns