Ausstellungseröffnung „Berliner Promenade“ an der HTW am 29. Oktober 2002

Im Rahmen eines Oberstufenseminars unter dem Titel "flussaufwärts. die suche nach einer neuen stadtidentität saarbrückens" am Fachbereich Architektur der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) hatten Studierende die Aufgabe, ein ganzheitliches Konzept zum städtebaulichen Umgang mit dem Saar-Center und der Berliner Promenade zu entwickeln. Für das Saar-Center und das Saarufer sollte entsprechend der zentralen Lage eine Lösung im Sinne ansprechender Architektur und hohen Aufenthaltswerts gefunden werden.

Die Studienarbeiten entstanden unter der Leitung von Prof. Karl-Heinz Benkert, Prof. Heiko Lukas und der Lehrbeauftragten Dipl.-Ing. Jeanette Berwanger-Jung.

Zur Ausstellungseröffnung und zur Vorstellung der Arbeiten durch die Studierenden am Dienstag, den 29. Oktober 2002 um 11.00 Uhr, im Foyer des Fachbereichs Architektur, HTW, Gebäude Waldhausweg 14 ist insbesondere die interessierte Bevölkerung eingeladen. Die Ausstellung kann danach vom 29. Oktober bis einschließlich 15. November jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr besucht werden.

 

 

V.i.S.d.P. Katja Jung

Feedback: Pressestelle der HTW

Letzte Aktualisierung am 18. Februar 2005

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns