Empfang des Rektors

 

Jeweils zum Ende des Semesters lädt der Rektor der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW), Prof. Dr. Wolfgang Cornetz, die Jahrgangsbesten unter den Studierenden sowie seine Kolleginnen und Kollegen zum Empfang des Rektors ein. 

"Wir können auf ein aufregendes und anstrengendes Wintersemester zurückblicken, das ganz im Zeichen des Hochschulentwicklungsplanes stand," leitete der Rektor seine Ansprache ein. Mit den Masterstudiengängen Kommunikationsinformatik und Medizintechnik und dem Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft bietet die HTW zum Wintersemester 2003/2004 drei neue Studiengänge an. 

Kurzfristig aktivierbar, so der Rektor, sind Studiengänge im Bereich der Gesundheits- und Heilberufe - ein Gründungsbeauftragter für diese neue Ausrichtung der HTW wird voraussichtlich im April seine Arbeit aufnehmen. 

Im Wintersemester 2004/2005 wird die HTW den Masterstudiengang "International Management" anbieten. In diesem Wintersemester startet auch der Bachelorstudiengang Internationale Tourismuswirtschaft (mit integriertem Auslandssemester). Voraussichtlich wird die HTW  zudem in die Berufsschullehrerausbildung einsteigen und zusammen mit der Katholischen Hochschule für Soziale Arbeit (KHFSA) und der Universität des Saarlandes (UdS) einen Masterstudiengang Evaluation anbieten. 

Bei neuen Studienangeboten hört die Reformfreudigkeit der HTW aber nicht auf. Verstärkt wird die Internationalisierung der Hochschule vorangetrieben. Die Erfolge dieser Anstrengungen lassen sich an Kooperationsverträgen mit Hochschulen in den USA und Mexiko bereits erkennen. 

Die HTW befindet sich im Umbruch von der klassischen Bildungsanstalt zu einem modernen Bildungsunternehmen. In diesem Kontext wird über Alumni-Aktivitäten, Career Center und Fund Raising nachgedacht, sowie über eine ästhetische und infrastrukturelle Verbesserung der Räumlichkeiten und des Umfelds der HTW. 

"Eine so bemerkenswerte Leistung findet man nicht häufig" resümierte der Rektor die letzten Monate und bedankte sich bei allen Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Studierenden für ihre engagierte Mitarbeit.

Traditionell ist der Empfang des Rektors auch das Forum, neue Kollegen und Kolleginnen an der HTW zu begrüßen und einige Kollegen in den Ruhestand zu verabschieden.

Dieses Jahr konnten sich Dr. Reinhard Brocks (Elektrotechnik), Dr. Martina Lehser (Grundlagen/Informatik/Sensortechnik) und Dr. Damian Weber (Grundlagen/Informatik/Sensortechnik) dem Kollegium vorstellen. 

Die Professoren Dr. Hermann Ballus (Elektrotechnik) , Dr. Christoph Hirsch (Betriebswirtschaft), Hermann Lauer (Betriebswirtschaft), Dietrich Schmidt (Betriebswirtschaft) und Dr. Klaus Schweitzer (Wirtschaftsingenieurwesen) wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Zum Abschluss des offiziellen Teils wurden alle Absolventinnen und Absolventen, die von Juli 2002 bis Februar 2003 ihr Studium mit dem Prädikat "sehr gut" abgeschlossen hatten, für Ihre herausragende Leistung ausgezeichnet. Als kleine Anerkennung erhielten sie jeweils einen Gutschein.

 

V.i.S.d.P. Katja Jung

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns