Dokumenttext

 „Do you speak English?“


Dann sind Sie gut gerüstet, denn für Hochschulabsolventen ist es sehr schwer, eine Stelle zu finden, wenn man keine Englischkenntnisse vorweisen kann. Englischkenntnisse sind für Arbeitgeber von Ingenieuren und Betriebswirten inzwischen genauso wichtig geworden wie es Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Abschlussnote, Studiendauer und Praktika schon lange sind.

Nun sagen manche: "Ich bleibe sowieso im Saarland, da brauche ich kein Englisch". Falsch gedacht, denn zum einen macht die Globalisierung und die damit einhergehende Internationalisierung der Geschäftsbeziehungen vor dem Saarland nicht halt und zum anderen liegt heutzutage vieles an ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlicher Literatur hauptsächlich in englischer Sprache vor.

Um die Studierenden auf ihre spätere Berufstätigkeit in einer zunehmend globalisierten Welt vorzubereiten, sehen die meisten Studiengänge der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) daher Englisch als Pflichtfach vor. Dabei ist es den Sprachenprofessoren der HTW besonders wichtig, die Inhalte eng am Bedarf der Wirtschaft und an den Bedürfnissen der Studiengänge auszurichten.

"Da viele unserer Studienanfängerinnen und -anfänger in den vergangenen Jahren keine bzw. nur geringe Vorkenntnisse in Englisch hatten, bieten wir am Standort Goebenstraße dieses Jahr zum zweiten Mal vor Semesterbeginn einen Englischkurs für Studierende ohne bzw. mit nur geringen Vorkenntnissen an. So können diese Studienfänger noch vor Studienbeginn die erforderlichen Vorkenntnisse erwerben und dann gleich zu Beginn des Wintersemesters mit Erfolg in die Pflichtfremdsprache einsteigen" erklärt Christine Sick, Professorin für Angewandte Sprachen am Standort Goebenstraße. Der Vorkurs erfreut sich großer Beliebtheit: Zum Einstufungstest am 19. September fanden sich 99 Interessierte ein. Gestern, am Europäischen Tag der Sprachen, ging es dann los. Bis zum 14. Oktober 2005 wird man sich an vier Nachmittagen in der Woche treffen. Und dann heißt es auf die Frage „Do you speak English? – „Oh yes, I do. How can I help you?“.

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns