Abschlussfeier des Fachbereichs Grundlagen, Informatik, Sensortechnik



Am 17. November 2006 feierte der Fachbereich Grundlagen, Informatik, Sensortechnik (GIS) der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) in den Räumen der Industriekultur Saar in Göttelborn die diesjährige Abschlussfeier. 64 Absolventen und 4 Absolventinnen haben ihr Studium der Kommunikationsinformatik, Praktischen Informatik und der Sensor- und Feinwerktechnik an der HTW erfolgreich abgeschlossen. Sie alle waren eingeladen, gemeinsam mit den Professoren und Mitarbeitern des Fachbereichs und den Gastgebern das Erreichte zu feiern.

Prof. Dr. Martin Löffler-Mang, Vorsitzender des Fachbereichs GIS, begrüßte die Anwesenden. Die sechste Feier dieser Art des Fachbereichs bot nicht nur eine Rekordzahl an Absolventen sondern wurde auch erstmalig nicht bei einer Firma ausgerichtet, sondern wurde von einem Hauptsponsor getragen, der Firma Hydac, und in den Räumlichkeiten der IKS veranstaltet. Ohne diese beiden Sponsoren wäre eine solche Veranstaltung sicherlich nicht möglich gewesen.

Löffler-Mang betonte den starken Forschungsbezug des Fachbereichs. "Zwei Kollegen der Informatik sind die Nummer 1 in Deutschland in Bezug auf EU-Mittel". Aber auch die Professoren aus der Mechatronik müssen sich nicht verstecken. Sie haben ein In-Institut gegründet, das mit einer Stelle gefördert wird. Dieser Forschungsbezug sei, so Löffler-Mang, gerade auch in Hinblick auf die Master-Ausbildung im Fachbereich elementar.

Im Anschluss erhielten die Absolventen und Absolventinnen von Prof. Löffler-Mang ihre Urkunden. Löffler-Mang schloss mit einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe: "Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun."

Der festliche Rahmen in der Industriekultur Göttelborn bot reichlich Möglichkeiten zum informellen Austausch, die rege genutzt wurden.
V.i.S.d.P. Katja Jung

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns