128 HTW-Elektrotechniker feiern ihren Abschluss

Saarstahl AG richtet Abschlussfeier im Saarbrücker E-Werk aus

Je nach Studiengang saßen sie 6 bis 8 Semester in Vorlesungen und Seminaren, haben sich nächtelang das Wissen für die Klausuren angeeignet, dabei die Kaffee-Industrie tatkräftig unterstützt, und vermutlich hatten sie bei den ein oder anderen Studierendenfesten ordentlich Spaß. Doch das Studium muss stets im Mittelpunkt gestanden haben, denn sonst würden die 128 stolzen Absolventen und Absolventinnen nicht am 15. Februar im Saarbrücker E-Werk stehen und ihre Abschlussurkunden in Händen halten.

Seit Jahren lädt der Fachbereich Elektrotechnik seine Absolventen zu einer Abschlussfeier ein, sollen doch die im Studium erbrachten Leistungen auch in einem festlichen Rahmen gefeiert werden. Durch die guten Kontakte der HTW zu Unternehmen der Region findet sich jedes Jahr ein Ausrichter. Dieses Jahr hat die Saarstahl AG weder Kosten noch Mühen gescheut und den Fachbereich Elektrotechnik mit den Studiengängen Biomedizinische Technik, Elektrotechnik und Kommunikationsinformatik in das E-Werk eingeladen.

Prof. Dr. Stefan Winternheimer eröffnete die Veranstaltung. Er ging unter anderem auf die exzellente Arbeitsmarktsituation für Absolventen der Studiengänge des Fachbereichs Elektrotechnik ein. Fast alle eingeladenen Absolventen konnten direkt im Anschluss an das Studium in das Berufsleben einsteigen. Winternheimer berichtet von einem Absolventen, der sogar zwischen drei und vier Stellenangeboten wählen konnte. Es macht auch in Zukunft Sinn, ein Studium der Elektrotechnik aufzunehmen, da die Signale des Arbeitsmarktes auch und gerade für die kommenden Jahre sehr vielversprechend sind.

Nach der Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen wurden die Jahrgangsbesten ausgezeichnet.


Im Diplom-Studiengang Elektrotechnik wurden geehrt:
Helmut Reiche als Jahrgangsbester in der Vertiefungsrichtung Automatisisierungstechnik, Christoph Altmeyer, Vertiefungsrichtung Energietechnik, Dominik Huwig, Vertiefungsrichtung Mikro- und Telekommunikationselektronik, Philip Diegmann in der Vertiefungsrichtung Nachrichten- und Kommunikationstechnik und Oscar Armand Priso Mpacko als bester Absolvent des Deutsch-Französischen Studiengangs Elektrotechnik im DFHI. Den Master-Studiengang Biomedizinische Technik hat Yves Kinsinger als Bester abgeschlossen. Michael Walle ist bester Bachelor- und Jonas Vogt bester Master-Absolvent im Studiengang Kommunikationsinformatik

Der abschließende Umtrunk in der besonderen Atmosphäre des E-Werks bot Gelegenheit zum informellen Austausch, die rege genutzt wurde.


Die Absolventen im Detail
Eingeladen waren alle Absolventen, die im Zeitraum vom 1. Oktober 2006 bis zum 31.10.2007 ihren Abschluss gemacht haben, insgesamt 128. Darunter waren 3 Absolventen des Master-Studiengangs Biomedizinische Technik, 22 Absolventen und 1 Absolventin des Bachelor-Studiengangs Kommunikationsinformatik, 5 Absolventen und 1 Absolventin des Master-Studiengangs Kommunikationsinformatik und 93 Absolventen und 2 Absolventinnen des Diplom-Studiengangs Elektrotechnik.

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns