Beschwerde- und Ideenmanagement

Zentrale Anlaufstelle für Studierende an der HTW eingerichtet

Bislang wußte man nicht so recht, wohin mit Verbesserungsvorschlägen und Kritik an der HTW. Seit dem 1. März 2008 ist das für die Studierenden der HTW keine Frage mehr. Isabelle Sefrin ist Beschwerde- und Ideenmanagerin und damit für Anregungen aller Art zuständig.

Es wäre naiv und realitätsfern zu denken, eine Hochschule mit knapp 4 000 Studierenden könnte reibungslos funktionieren. So lag es nah, eine Anlaufstelle zu schaffen, um den Service für die Studierenden zu erweitern.

Wichtig ist es Sefrin, nicht als Kummerkasten wahrgenommen zu werden. "Sicher bin ich zuständig für Beschwerden -- ich denke aber, dass die Hochschule und damit alle Studierenden auch von den Ideen und Verbesserungsvorschlägen anderer Studierender profitieren können. Hier sind wir für jede Anregung dankbar."

Sefrin versteht ihre Arbeit also nicht als reines Beschwerdemanagement, sondern sieht den Qualitäts- und Ideenaspekt als zweites wichtiges Standbein. Das Bessere ist des Guten Feind -- Studierende können getreu diesem Motto ihre Vorschläge zur Verbesserung der Hochschule bei Sefrin kommunizieren.

"Das ist einer der Grundgedanken hinter der Schaffung dieser Stelle" erklärt der Prorektor für Studium und Lehre, Prof. Dr. Enrico Lieblang. "Es wäre vermessen zu denken, man hätte den optimalen Ablauf erreicht, man wäre nicht verbesserungsfähig." Stillstand ist Rückschritt schwingt dieser Aussage ein bißchen mit. "Wir bilden junge Menschen aus, die in Unternehmen inovativ tätig sein werden, " so Lieblang weiter. "Es wäre schlicht und ergreifend töricht, dieses Innovationspotential ungenutzt ziehen zu lassen." Der Schuster hat bekanntermaßen die schlechtesten Schuhe, weil er sich auf die Qualität der Schuhe seiner Kunden konzentriert. Dem muss eine Hochschule nicht gerade nacheifern. Durch die Einrichtung des Beschwerde- und Ideenmanagements kann die HTW das Potential ihrer Studierenden zur Verbesserung von Lehr- und Studiensituation nutzen.

Erreichbar ist Sefrin an allen vier Standorten der HTW. Informationen über die Sprechstunden an den einzelnen Standorten findet man im Internet -- andere Termine sind jederzeit vereinbar.

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns